Diablo 3: Zauberer länger im Archon-Modus

Zauberer länger im Archon-Modus

von: Kuddelshark / 31.10.2012 um 16:37

Als Zauberer kann man im Archon-Modus mit der Rune "verbesserter Archon" länger in diesem Modus bleiben, wenn man bei Kämpfen mit vielen kleinen Gegnern in diesen Modus wechselt.

Ich habe im Vestibulum des Lichts (Inferno) als Archon 150 Kills gemacht und bin dann durch weitere Kills ca 3 Minuten als Archon gewandelt. Hilft sicher auch bei anderen Gelegenheiten, in denen viele relativ schwache Gegener auf einmal auftauchen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn ich anderer Meinung bin, dann schreibe ich das auch oder verlangst du von jedem, dem ein Film nicht gefällt, dass er selber einen besseren drehen soll? Bevor du die Meinungsfreiheit unterdrückst, arbeite lieber an deiner Rechtschreibung...

26. Januar 2014 um 12:40 von Lufia18 melden

Finde den beitrag gut da man so Probleme oder auchfür einge Leute fragen darüber Klären kann wenn dir eh kein Beitrag gefällt Lufia18 dann mach selber einen oder geh auf ne andere Seite un guck da viel erfolg weiterhin

19. Januar 2014 um 21:35 von Killer(The_Terminator) melden


Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Mit Smaragden Gold machen!!!

von: robin26 / 01.01.2013 um 13:33

Mit Smaragden kann man ausgezeichnet Geld machen, da sie im Moment sehr begehrt sind. Wenn ihr sie verkauft z. b. einen makellosen quadratischen Smaragd kann bis zu 8000-10000 Gold bekommen. Nehmt am besten den Preisvorschlag vom Auktionshaus an. Aber es gehen auch andere Formen, aber im Moment sind Rubine, Ametysten und Topaze nicht so wert.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sry, aber mit sturen farmen bin ich schneller, als mit diesen AH-Trick.

20. September 2013 um 16:34 von Lufia18 melden

Was war zuerst da das ei oder das Huhn kennst du die frage. Nun Tausch sie mit diesen PCs und Konsolen. Alle tipps und Tricks für ein Spiel werden für alle Plattformen angezeigt.

08. September 2013 um 13:34 von lostboy melden

Es gibt aber kein Auktionshaus auf Konsole.

07. September 2013 um 13:57 von ryukxun melden


Wo man sehr gut Farmen kann

von: Dark-Venus / 02.01.2013 um 11:44

Wählt Akt 3 aus auf Inferno. (Jenachdem, Inferno Stufe 1 aufwärts ist empfehlenswert.)

Sucht dort die Quest, wo ihr den "Belagerungsbrecher" erledigen müsst. Startet nun das Spiel und Portet euch zum "Rakkisübergang". Nun lauft ihr nicht zum Eingang vor dem Belagerungsbrecher, sondern lauft die Brücke komplett zurück und ladet euch dort den Nephalembuff auf. Nur bis zu den Feldern des Gemezels laufen. Jenachdem, wenn ihr keine 5 Aufladungen habt, portet euch zurück dur Zitadelle der Bastion und nehmt den Teleport nach Steinfort. Wenn ihr dort eure restlichen, fehlenden Aufladungen geholt habt, müsst ihr nicht sofort zurück zur Bastion, sondern könnt auch in Steinfort den Schlüsselwächter töten.

Nun portet euch wieder zum Rakkisübergang und lauft zum Eingang zur Belagerungsbestie und tötet diesen. Ab da an, tötet ihr alles, was euch auf dem Weg zu Azmodan vor die Waffe läuft und tötet auch ihn am Ende. Macht das öfter und ihr sahnt sehr viele Goldfarbene Waffen ab und mit etwas Glück und mit einem hohen Paragonlevel Epische und Set-Items.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das nennst du einen guten Farmrun? Sry, aber gut sieht in meinen Augen (und auch in anderen) wirklich anders aus.

23. Februar 2013 um 17:10 von Lufia18 melden

Ich weiß ja nicht wie gut du in diablo3 bist aber das ist wohl einer der schlechtesten farmrouten die ich je gesehen habe, denn jeder weis das der areatkrater vor azmodan dan die türme und dan bastionsteifen ebene 2 das bessere farmen ist.

02. Januar 2013 um 13:15 von MinecPlayer melden


Items duplizieren (PS3)

von: Taicon / 05.09.2013 um 21:56

Also, um Items zu duplizieren braucht ihr auf der PS3 nur einen USB-Stick und zwei Profile.

Schritt 1: Gehe mit deinem Charakter und dem Zweiten Charakter in das Spiel.

Schritt 2: Gib das Item das du duplizieren möchtest dem zweiten Charakter.

Schritt 3: Logge dich aus und speicher den Charakter der jetzt das Item hat auf den USB-Stick.

Schritt 4: Geh wieder ins Spiel und logg dich wieder mit beiden Charakteren ein und gib deinem Charakter das Item das du duplizieren möchtest und geh wieder raus.

Schritt 5: Dann musst du nur noch den neuen Speicherstand (der auf dem du das Item mit dem zweiten Charakter nicht mehr hast) überschrieben werden mit dem alten der auf dem USB-Stick ist.

Wenn du dich wieder mit beiden Charakteren ins spiel einloggst haben beide das duplizierte Item.

Pass auf das du nicht den Charakter mit dem Item rüberkopierst während du auf dem Profil mit deinem Hauptcharakter bist weil du sonst deinen Charakter überschreibst.

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

für hochrangige edelsteine ist das durchaus nicht verkehrt, auch wenn es moralisch natürlich verkehrt ist. den praktischen sinn dahinter sollte man trotzdessen nicht vergessen. bei waffen und rüstungen bietet sich dies allerdings weniger an.

26. September 2013 um 18:06 von Kryos melden

Wozu duplizieren man findet so oft bessere Sachen das man gar nicht duplizieren brauch

22. September 2013 um 01:23 von Dark-S0uL melden

1) Der Tipp ist arm. 2) @Blood, lass mich raten, du bist der zweite acc von Taicon? 18.4 erstellt, aber keine Fragen, keine Antwort, kein Tipp, etc... jemals verfasst. Glaubt dir ja doch keiner.

20. September 2013 um 10:26 von Yamata_no_orochi melden

mimimimimi... alle sind hier so hochmoralisch... aber dann will jeder verkackte barbar und monk uuuunbedingt eine perfekte "schallende wut" oder eine "manticore" mit 2 sockeln haben (die ja schon so nicht die beste droprate hat)..

19. September 2013 um 14:23 von Bloodhoven melden


Guide zum Hirtenstab

von: Lufia18 / 20.09.2013 um 16:20

Da die Konsolenversionen und die PC-Version sich hierbei etwas unterscheiden, stelle ich euch nun zusammen, was ihr braucht, um den Stab auf den Konsolen zu schmieden.

Tipp: Alle Items erscheinen neu, wenn ihr das SPiel neu ladet, ihr könnt es also immer wieder versuchen. Einzige Vorraussetzung dabei ist allerdings, dass ihr einen Fortschritt von mindestens Akt 4 auf normal habt.

1) Plan:

Dieser droppt der gefallene Engel Izual. Diesen Boss trefft ihr in der großen Spanne, in Akt 4. Der Plan hat keine 100%ige Droppchance, ihr müsst ihn also eventuell mehrmals besiegen.

2) Schwarzer Pilz:

Dieser Pilz kann in einem Raum in der 1. Ebene in der Kathedrale von Alt-Tristam gefunden werden. Der Raum muss viereckig sein und darf auch nicht zu klein sein. Auch hier gilt, dass die Spawnchance keine 100% beträgt, ihr müsst eventuell mehrmals in die Kathedrale. Einfach dazu das Spiel neu laden.

3) Kauderwelschstein:

Begebt euch dazu in Akt 3 auf die Felder des Gemetzels, diese erreicht ihr direkt durch den Wegepunkt "Die Brücke von Korsikk". Hier müsst ihr nun etwas mehr Glück haben. Zum einen kann der Dungeon "Die Höhlen des Frosts" erscheinen und zum anderen muss ein spezieller Gegner darin auftauchen, der auch nicht immer erscheint. Dabei handelt es sich um den Elitegegner Chiltara. Dieser taucht in Ebene 2 auf und lässt nach seinem ableben den besagten Stein zu 100% fallen.

4) Wirts Glocke:

Diese kann im verstecken Lager in Akt 2, von dem kleinen Mädchen "Krümelchen" einfach gekauft werden.

Habt ihr alles, geht ihr einfach zum Schmied, löst den Plan ein und lasst euch den Stab schmieden.

Habt ihr das erledigt, begebt ihr euch mit dem Stab im Inventar zum Geist des Kuhkönigs. Diesen findet ihr in Akt 1, gleich im ersten Gebiet, wo ihr die "scheußlichen Mütter" erledigen musstet. Er steht an einem großen leuchtenden Spalt und kann kaum übersehen werden, sprecht mit ihm und ihr landet in der Grafschaft Launebach.

Wollt ihr die Grafschaft allerdings auf einem höheren Schwierigkeitsgrad begegnen, braucht ihr wieder einen Plan. Besiegt auf den nächst höheren Schwierigkeitsgrad Izual und kauft ihn euch beim Händler neben dem Heiler, in der Zitadelle der Bastion. Mit diesen Plan, etwas Gold für das schmieden und den Stab, könnt ihr den Stab nun beim Schmied aufwerten.

Falls ihr mal in einen niedrigeren Schwierigkeitsgrad erneut zur Grafschaft reisen wollt, könnt ihr euren aufgewerteten Stab ruhig nutzen, es funktioniert und er wird auch nicht wieder abgewertet.

Ich wiederhole noch einmal: Dieser Guide funktioniert nur bei den Konsolenversionen von Diablo 3, die PC-Spieler müssen nämlich unter anderem 2 zusätzliche Items finden.

9 von 10 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei mir droppt der Kauderwelschstein nicht...was mache ich falsch. Der richtige Gegner ist da...immer eigentlich aber er droppt nur gefrorenes Blut und so ein scheiß. Ich verzweifel noch da bei allen der Gegner nicht kommt, aber wenn, dann dropt er den Stein :(

01. März 2016 um 14:55 von Oschterei melden

Super Guide, hab Diablo III für PC und PS3 man merkt deutlich denn Unterschied, ich bin fast verrückt geworden weil ich bei Leoriks Anwesen die Beinschienen nicht gefunden habe, kein Wunder PS3 Fassung, super hilfreich der Guide für Konsole ;), Mfg Spirit

30. Januar 2014 um 17:37 von spirit7 melden

Verdammte Axt, und ich hab schon ca 70 mal Leorics Anwesen abgelaufen um an das bescheuerte Schienbein zu kommen, dabei gibts das aus Konsole gar nicht? Und wahrscheinlich steht das auch noch irgendwo im Spiel... Vielen Dank!!!

26. September 2013 um 01:55 von skiboard35 melden

Der beitrag ist TOP und sollte von ALLEN die es auf der konsole spielen wollen und keinen plan haben, einfach mal beachtet werden. Super tipp danke

20. September 2013 um 17:21 von falaffel1 melden


Weiter mit: Diablo 3 - Kurztipps: Erfolg: Zerstörer des Schicksals / Hardcore Modus ohne "Game Over"

Zurück zu: Diablo 3 - Kurztipps: Leveln in Akt 1 / Leveln in Akt 2 / Leveln in Akt 3 / Leveln in Akt 4 / Fähigkeiten Set-Up

Seite 1: Diablo 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Diablo 3 (23 Themen)

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)

beobachten  (?