Diablo 3: Der Schmied: Beutepläne

Der Schmied: Beutepläne

von: Spieletipps Team / 18.05.2012 um 16:48

Selbst wenn der Schmied auf die höchste Stufe ausgebildet ist, sind nicht alle Schmiedepläne verfügbar. Viele Pläne sind nur als Beute verfügbar: Monster oder andere Beutequellen lassen sie fallen.

Um den Plan zu verwenden, redet mit dem Schmied. Wählt "Herstellen". Klickt mit der rechten Maustaste auf den Plan. Der freigeschaltete Gegenstand erscheint automatisch in der Liste auf der linken Seite.

Hinweis: Auch Beutepläne benötigen eine gewisse Stufe. Vielleicht müsst ihr den Schmied erst noch weiter ausbilden, bevor ihr mit dem Plan etwas anfangen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die meisten Tipps werden für alle Plattformen gestellt, unabhängig davon, ob jetzt im Tipp spezifische Tasten gefragt sind oder nicht. Anstatt also die Rechte Maustaste zu nehmen einfach das drücken, was einem angezeigt wird.

13. August 2014 um 15:52 von MayaChan melden


Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Der Juwelenschmied: Vorwort

von: Spieletipps Team / 18.05.2012 um 16:49

Der Habgierige Shen, der Juwelenschmied, steht euch zur Verfügung, nachdem ihr in Quest 7 von Akt II den Schmelztiegel des Juwelenschmied gefunden habt. Der Juwelenschmied kann 3 gleiche, minderwertige Edelsteine zu einem höherwertigen kombinieren.

Diese Verbessern eure Ausrüstung stark. Die meisten Juweliersvorlagen ("Baupläne") erhaltet ihr über die Ausbildung. Allerdings gibt es, wie beim Schmied auch, Beutevorlagen. Diese erfordern aber ausnahmslos die höchste Stufe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Juwelenschmied: Funktionen

von: Spieletipps Team / 18.05.2012 um 16:50

Geht zum Habgierigen Shen und wählt den Unterpunkt "Herstellen". Das Menü ist ähnlich aufgebaut wie das Menü des Schmiedes.

Edelsteine kombinieren: Wählt den Reiter "Edelstein kombinieren". Links seht ihr eine Liste der Edelsteine, die der Juwelenschmied herstellen kann. Fahrt mit der Maus über einen Eintrag, um nähere Informationen zu erhalten. Klickt auf den Eintrag und wählt unten "Herstellen", um den Edelstein herzustellen. Um einen Edelstein herzustellen, braucht ihr immer drei Edelsteine der darunter liegenden Stufe (Beispiel: 3x Fehlerhafter Topas für 1x Topas)

Edelstein entfernen: Wählt den Reiter "Edelstein entfernen". Wählt einen Gegenstand mit einem gesockeltem Edelstein aus und klickt auf "Edelstein entfernen", um den Edelstein gegen ein Entgelt zu entfernen.

Ausbildung: Wählt den Reiter "Ausbildung". Klickt auf "Ausbilden", um den Juwelenschmied um eine Stufe zu verbessern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Juwelenschmied: Beutevorlagen

von: Spieletipps Team / 18.05.2012 um 16:51

Selbst wenn der Juwelenschmied auf die höchste Stufe ausgebildet ist, sind nicht alle Vorlagen verfügbar. Viele sind nur als Beute verfügbar: Monster oder andere Beutequellen lassen sie fallen.

Um die Vorlage zu verwenden, redet mit dem Juwelenschmied. Wählt "Herstellen". Klickt mit der rechten Maustaste auf die Vorlage. Der freigeschaltete Gegenstand erscheint automatisch in der Liste auf der linken Seite.

Hinweis: Um Beutevorlagen für Edelsteine zu verwenden, muss der Juwelenschmied die maximale Stufe erreicht haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Edelsteine im Detail

von: Spieletipps Team / 23.05.2012 um 10:20

Es gibt 4 Typen von Edelsteinen: Amethyste, Smaragde (englisch übrigens: "Emeralds"), Rubine und Topase.

Die folgende Tabelle zeigt die Effekte der unterschiedlichen Edelsteine. Die Stärke der Effekte hängt davon ab, in welchem Zustand der Edelstein ist. Die Effekte eines fehlerhaften Rubin zum Beispiel sind weniger stark, als die eines perfekten Rubins.

Hinweis: Gegenstände in der Nebenhand wie Köcher, Mojos und Quellen gelten als "andere Gegenstände".

Edelstein Effekte auf Waffe Effekte auf Helm Effekte auf anderen Gegenständen
Amethyst Jeder Treffer verleiht Leben Verleiht Leben Vitalität
Smaragd Kritischer Trefferschaden erhöht Erhöhte Chance auf Magiefund Geschicklichkeit
Topas Nahkampfangreifer nehmen Schaden pro Treffer Zusätzliches Gold von Monstern Intelligenz
Rubin Erhöht Grundschaden Mehr Gold von Gegnern Stärke

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Rubine erhöhen die Erfahrung, die man durch das töten von Gegnern erhält.

23. September 2013 um 17:47 von Lufia18 melden

Dieser Tipp ist nicht korrekt der Rubin bringt Bonuserfahrung als Kopfschutz-effekt

10. Oktober 2012 um 20:26 von Darkdevil melden


Zurück zu: Diablo 3 - Handwerker-Guide: Einführung / Die Handwerksmaterialien / Die Ausbildung der Handwerker / Der Schmied - Vorwort / Der Schmied: Funktionen

Seite 1: Diablo 3 - Handwerker-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)

beobachten  (?