Brick-Force: Besondere Items

Besondere Items

von: Spaten112 / 18.06.2012 um 13:42

Untere Besondere Items fällt alles, was in keine andere Kategorie passt. Hauptsächlich findet ihr hier Brick-Guns, Munitionsupgrades und Spezial-Items. Alle Besonderen Items sind unverhältnismäßig teuer.

Brick-Guns: Brick-Guns benutzt ihr im Karteneditor, um Blöcke zu platzieren. Von Anfang an habt ihr eine unkomfortable Standard-Brick-Gun; Im Shop könnt ihr die Brickige Brick-Gun und die Brick-tastische Brick-Gun erwerben. Wir raten, trotz ihres Preises, zur Brick-tastischen Brick-Gun, da sie als einzige komfortables und schnelles Karten bauen ermöglicht.

Munitionsupgrades: Munitionsupgrades könnt ihr für verschiedene Waffenkategorien erwerben und im Kampf bis zu 100 mal einsetzen, bevor ihr neue kaufen müsst. Ihr erhaltet im Kampf zusätzliche Munition.

Spezial-Items: Medi-Packs sind eine teure, aber sinnvolle Investition. Auto-Nachladen ist relativ nutzlos - ladet selber nach und investiert das Geld in eine Waffe oder Medi-Packs. Swappie und Streamliner erleichtern die Arbeit im Karteneditor, sind aber teuer und schnell aufgebraucht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

naja das meiste gut aber streamliner ist nicht teuer =/

31. Dezember 2012 um 23:10 von you_dead melden


Dieses Video zu Brick-Force schon gesehen?

Tipps zum Einkaufen

von: Spaten112 / 18.06.2012 um 13:43

Ihr könnt jede Waffe, jedes Item, alles über einen bestimmten Zeitraum kaufen: 1, 7 oder 30 Tage.

Zunächst ein wenig Theorie: Geht man von dem Preis für 7 Tage als "Normalpreis" aus, ist der Preis eines Objektes, wenn ihr es für einen Tag kauft, 30%/Tag teurer. Kauft ihr es dagegen für 30 Tage, ist es 30%/Tag billiger. Das gilt unabhängig von Preisklasse und Gegenstand (Stand 17.06.2012).

In der Praxis bedeutet das: Gegenstände, von denen ihr mit der Zeit immer bessere erwerbt, kauft ihr euch für 7 Tage. Ihr bekommt sie verhältnismäßig billig, und könnt sie lange genug benutzen, um damit in der Zwischenzeit Punkte für den nächstbesseren Gegenstand zu kaufen. Ein Beispiel für diese Kategorie Gegenstände sind Waffen. Habt ihr die bestmögliche Version des Gegenstands, kauft sie euch für 30 Tage.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zum Einkaufen - Fortsetzung

von: Spaten112 / 18.06.2012 um 13:44

Gegenstände, die es nicht in einer besseren Version gibt, kauft ihr euch für 30 Tage. Über diesen Zeitraum ist es auf die einzelnen Tage heruntergerechnet am billigsten. Beispiele hierfür sind Charaktere oder Granaten.

Ausnahmen bilden Kleidung und Accessoires. Da diese nicht besonders teuer sind, empfehlen wir euch hier, sofort die besten Gegenstände in der 30-Tage-Version zu kaufen, wenn ihr euch das leisten könnt. Wenn nicht, haltet euch auf keinen Fall mit den niedrigeren Preisklassen auf - selbst die Teureren kosten nie mehr als 3780 Punkte! (Stand 17.06.2012)

Zudem empfehlen wir euch, eure Einkäufe auf euer Spiel abzustimmen. Wenn ihr Karten bauen wollt, kauft euch die 7-Tage-Version der Brick-tastischen Brick-Gun und nutzt sie 7 Tage lang voll aus. Macht kurz vorher keine teuren Neuanschaffungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spieltaktiken

von: Spaten112 / 18.06.2012 um 13:45

Im Grunde könnt ihr zwischen zwei Spielvarianten wählen: Scharfschütze oder normaler Fußsoldat. Das wird über die Wahl eurer Hauptwaffe entschieden. Wichtig ist bei beiden die Wahl der richtigen Granaten. Zusätzliche Ausrüstung bringt bei beiden Spielweisen Vorteile: Je mehr, desto besser.

Scharfschütze: Kauft ihr als Hauptwaffe ein Scharfschützengewehr, spielt ihr als Scharfschütze. Haltet euch hinten erledigt die Gegner aus der Deckung. Als Scharfschütze müsst ihr verstärkt auf eure Zweitwaffe achten: Prinzipiell reicht eure erste Zweitwaffe, mehr Durchschlagskraft kann aber nie Schaden. Werdet ihr von einem Feind in eurer Deckung überrascht, verteidigt euch mit der Zweitwaffe. Das Scharfschützengewehr bietet ohne Fadenkreuz und mit einer sehr langsamen Schussrate keine guten Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Als Granate solltet ihr die Rauchgranate wählen. Sie vernebelt Gegnern die Sicht. So könnt ihr in hitzigen Gefechten verbergen, wo ihr genau steht, die Deckung wechseln oder euch aus dem Staub machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spieltaktiken - Fortsetzung

von: Spaten112 / 18.06.2012 um 13:46

Fußsoldat: Kauft ihr als Hauptwaffe ein Sturmgewehr oder eine Maschinenpistole (MP), spielt ihr als Fußsoldat. Wir raten zur MP, allerdings hängt das zum Teil auch vom persönlichen Geschmack ab. Als Fußsoldat spielt die Zweitwaffe eine eher untergeordnete Rolle; Greift nur zu ihr, wenn ihr während eines Kampfes nachladen müsst. Nachladen dauert zu lange im Vergleich zum Wechsel der Waffe. Wählt als Granate die Handgranate oder die Blendgranate. Die Handgranate ist der normalen Granate im Wurfverhalten überlegen. Die Blendgranate lässt den Bildschirm der Gegner kurz weiß werden, so dass sie orientierungslos werden und ihr sie ausschalten könnt. Verwendet Granaten oft. Vor allem auf kleinen, engen Karten sind sie effektiv. Blendgranaten eignen sich gut, um in ihrem Schutz aus einer Deckung oder in einen Raum zu stürmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Brick-Force - Einsteiger-Guide: Waffen / Waffen - Fortsetzung / Kleidung / Accesoires / Charaktere

Seite 1: Brick-Force - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Brick-Force (3 Themen)

Brick-Force

Brick-Force spieletipps meint: Spannender Mix aus Bauen und Basteln. Wenig überzeugender Kampf-Part und unausgeschöpftes Potential beim Kartenbau erfüllen hohe Erwartungen aber nicht. Artikel lesen
76
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Brick-Force (Übersicht)

beobachten  (?