Kapitel 14 - Die Brücke, Abschnitt 1/3: Komplettlösung Spec Ops - The Line

Kapitel 14 - Die Brücke, Abschnitt 1/3

von: dodo1000 / 09.07.2012 um 20:19

  • 2 Geheiminfos
  • Schaltet den Mörser aus
  • Schwerer Trooper sieht aus wie Lugo

Geht den Eingang hinein und schnappt euch links die Munition. Hier könnt ihr auch zu Anfang Deckung suchen und die ersten Feinde erledigen. Wenn die ersten Gegner zu Boden gegangen sind, könnt ihr euch nach draußen wagen. Bleibt auch hier in Deckung und schießt die Feinde im Haus und am Boden ab.

Wenn ihr weiter nach vorne stürmt, müsst ihr unbedingt auf das Geschütz aufpassen! Geht deshalb erst nach links und sammelt die Granaten ein, falls ihr keine mehr habt. Das Geschütz könnt ihr super mit einer solche Granate ausschalten. Eine Alternative ist aber auch den Mann am Geschütz zu blenden und dann vorzurücken. Geht danach selbst ans Geschütz und feuert drauf los!

Links trefft ihr auf die nächsten Gegner. Haltet euch am Eingang in Deckung und feuert hinein. Stürmt dann selbst in den Raum, erledigt die restlichen Feinde und nehmt am besten noch etwas Munition mit, bevor ihr die Treppe hinauf geht. Oben an der Treppe findet ihr rechts neue Geheiminfos, den Verhaltenskodex. Draußen lauft ihr nach rechts und verbrennt erst ein Mal - zum Glück war dies nur eine Illusion. Nehmt danach das RPG auf und schießt auf den Mörser! Er ist oben rechts mit einem Fadenkreuz markiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Spec Ops - The Line schon gesehen?

Kapitel 14 - Die Brücke, Abschnitt 2/3

von: dodo1000 / 09.07.2012 um 20:19

Springt über eure Deckung nach links und rennt dann schnell hinter das Fahrzeug. Von hier rennt ihr dann zum nächsten Fahrzeug! Bedenkt dabei immer in Deckung zu bleiben und zu feuern! Sucht danach am besten direkt vor den Sandsäcken eine Deckung und feuert nach oben! Kämpft euch so immer weiter hinauf und erledigt den Schützen am MG! Geht dann selbst an das andere MG und feuert auf die Feinde gegenüber!

Wenn alle Feinde, die ihr sehen konntet, besiegt sind, lauft ihr den Gang entlang und geht noch im Gang in Deckung. Erschießt den Scharfschützen vor euch und geht dann an der gegenüberliegenden Mauer in Deckung. Hier ist wieder das gleiche Spiel angesagt. Bleibt gut in Deckung, benutzt eure Waffen und nehmt gegebenenfalls Granaten zur Hilfe. Wenn alle erledigt sind, geht ihr oben zum Eingang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 14 - Die Brücke, Abschnitt 3/3

von: dodo1000 / 09.07.2012 um 20:20

Ein Schwerer Trooper bricht durch die Eingangstür. Für euch sieht er jedoch aus wie Lugo! Auch dies ist nur ein Hirngespinst, geht in Deckung und schießt auf ihn! Drinnen sind noch mehr. Hebt am besten die Waffe auf, die Lugo bzw. der Trooper fallen gelassen hat. Feuert vom Eingang aus und geht dann drinnen noch mal kurz in Deckung. Wenn wirklich alle erledigt sind, könnt ihr euch hinten links zu der US-Amerikanischen Flagge wagen und die zweiten Geheiminfos aufheben, es sind Konrads letzten Befehle.

Der Rest des Kapitels wird wie vorher absolviert. Geht oben sofort in Deckung und achtet auf das MG! Benutzt Granaten, Blendbefehle und feuert selbst aus allen Rohren! Wenn ihr am MG seid und alle Gegner tot sind, kommt die nächste Zwischensequenz. Ihr findet euch jetzt auf einer Straße wieder und müsst nur noch geradeaus rennen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 15 - Willkommen

von: dodo1000 / 09.07.2012 um 20:30

Dies ist das letzte Kapitel. Es ist sehr kurz und einfach, aber dafür auch sehr eindrucksvoll. Ihr seid endlich im großen Gebäude angekommen und müsst einfach nur geradeaus zum Fahrstuhl laufen. Oben in der Lounge findet ihr links auf dem Tisch neue Geheiminfos, einen Brief von Konrad. Geht auf der anderen Seite die Treppe hinauf, hier findet ihr noch ma Geheiminfos. Geht dann die andere Treppe nach oben und stellt euch eurem anscheinend größten Feind - Konrad!

Konrad redet viel und mysteriös. Ihr müsst zu seiner Leiche gehen, um mehr zu erfahren. Ihr müsst am Ende entscheiden, ob ihr auf euch, oder auf ihn schießt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Epilog

von: dodo1000 / 09.07.2012 um 20:36

Ansicht vergrössern!Schießen oder nicht...? Ihr entscheidet!

Nach dem eigentlichen Ende gibt es noch einen Epilog. Diesen schaltet ihr nur frei, wenn ihr innerhalb der 5 "Sekunden" in Kapitel 15 auf Konrad und nicht auf euch schießt! Ihr müsst hier lediglich entscheiden, ob ihr auf die Männer schießt, oder ob ihr die Waffe fallen lasst.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt den höllischen Trip durch Dubai geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Spec Ops - The Line: Kapitel 12 - Die Dächer, Abschnitt 3/4 / Kapitel 12 - Die Dächer, Abschnitt 4/4 / Kapitel 13 - Adams, Abschnitt 1/3 / Kapitel 13 - Adams, Abschnitt 2/3 / Kapitel 13 - Adams, Abschnitt 3/3

Seite 1: Komplettlösung Spec Ops - The Line
Übersicht: alle Komplettlösungen

Spec Ops - The Line

Spec Ops - The Line spieletipps meint: Die Geschichte auf Roman-Niveau treibt euch bis ans Ende. Die eintönige Spielabfolge und Frustmomente manchmal allerdings auch ans Ende eurer Nerven. Artikel lesen
80
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Spec Ops - The Line (Übersicht)

beobachten  (?