Minecraft: Schritt 6

Schritt 6

von: Spieletipps Team / 14.03.2014 um 16:00

Ansicht vergrössern!

Testen (Unschärfe im Hintergrund).


Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Schritt 7

von: Spieletipps Team / 14.03.2014 um 16:01

Ansicht vergrössern!

Falls nötig neue Shader übertragen.


Bump Mapping

von: CryGhost / 13.07.2012 um 19:00

Bump Mapping fügt den Blöcken einen realitätsnahen Tiefeneffekt hinzu (3D). Man siehe sich dazu die Bilder in der Bilderstrecke an.

Um diesen Effekt zu erhalten, benötigt ihr

  • entsprechende Shader Dateien - diese befinden sich im "Alternative Shader" Ordner.
  • ein Texturenpaket, dass sogenannte Bump Mapping Bilder enthält. Damit sind die Dateien "terrain_nh" und "terrain_s" gemeint. Dazu gehören momentan:
  • BumpCraft - LINK
  • Balea - LINK - dies ist das beliebteste (256x)
  • LB Photorealism - LINK - ebenfalls sehr beliebt, da es sehr realitätsnah aussieht (128x, 256x, 512x)

Wenn ihr nun die Shader installiert habt (in den entsprechenden Ordner in der minecraft.jar ziehen) und euch für ein Texturen Paket entschieden habt, dann öffnet das Texturen Paket und seht nach, ob sich darin die zwei oben genannten Dateien befinden. Wenn nicht, müsst ihr diese von den Forenseiten runterladen, bzw. abspeichern und in das Texturen Paket ziehen. Alternativ könnt ihr auch diese Dateien aus "Balea's" Texturen Paket verwenden.

Zu guter Letzt müsst ihr noch in den Ordner minecraft.jar/shader gehen. Dort befindet sich eine Datei namens "gbuffers_terrain.fsh" Sucht euch dort die folgende Stelle heraus:

//const vec3 intervalMult = vec3(0.0039, 0.0039, 4.5); // Fine for 16x16 tile size

//const vec3 intervalMult = vec3(0.0019, 0.0019, 0.5); // Fine for 32x32 tile size

//const vec3 intervalMult = vec3(0.0009765625, 0.0009765625, 0.145); // Fine for 64x64

//const vec3 intervalMult = vec3(0.00048828125, 0.00048828125, 0.2);// Fine for 128x128 tile size

const vec3 intervalMult = vec3(0.000244140625, 0.000244140625, 0.1);// Fine for 256x256 tile size

Jenachdem, welche Auflösung euer Texturen Paket hat, müsst ihr diese Stelle bearbeiten (nehmt dafür am besten ein Textbearbeitungsprogramm wie Notepad++ oder Word, Suche wird durch STRG + F aktiviert).

Hat euer Texturen Paket (TP) eine Auflösung von 128x128, so müsst ihr die Doppel-Slashes // davor entfernen, und dafür bei allen anderen hinzufügen usw.


Downloadbereich

von: CryGhost / 13.07.2012 um 19:57

Um gegen keine Urheberrechte zu verstößen, dürfen wir nicht den .minecraft Ordner anbieten. Außerdem verlinken wir zu den entsprechenden Foren, da die Macher dieser Shader nicht damit einverstanden sind, dass ihr Dateien auf anderen Internetseiten zum Download angeboten werden.

  • Archivierungsprogramm: WinRAR (DEMO, sonst kostenpflichtig), 7-Zip (kostenlos)
  • OptiFine Mod: Forum-Link - Wählt die für euch passende Version. Im Zweifelsfall immer Standard oder Smooth.
  • Originale GLSL Shaders (Installer): Forum-Link
  • Optionale Sonic Ether's Unbelievable Shaders: Forum-Link
  • Optionale Shader: im Paket enthalten

Klickt unten auf den Download, um unser Paket herunterzuladen. Darin befindet sich die Minecraft.bat und alle alternativen Shader. Ihr müsst das Paket erst entpacken (z.B. mit WinRAR). Das Verbreiten des Paketes ist NICHT gestattet !!

Sonstiges

  • Minecraft.bat für mehr Arbeitsspeicher (im Paket enthalten) (öffnet die Datei mit einem Textbearbeitungsprogramm und ändert die Zahl in eine, eurem Arbeitsspeicher entsprechende Anzahl. Ihr solltet nicht mehr als 50% des Arbeitsspeichers zur Verfügung stellen. Drückt WINDOWS-Taste + PAUSE (oben rechts) und seht nach, was hinter "Installierter Arbeitsspeicher (RAM)" steht. Je nachdem, was dort steht, solltet ihr folgende Werte mit dem vorhandenen ersetzen:
  • 2GB --> Xmx1024m
  • 4GB --> Xmx2048m
  • 8GB --> Xmx4096m

Ihr seht schon: Menge des Arbeitsspeichers in GB mal 1024. Mehr als 4096MB wird für Minecraft kaum benötigt.

Anleitung: Platziert die Minecraft.bat Datei im gleichen Verzeichnis wie den Minecraft Launcher (minecraft.exe), z.B. auf dem Desktop. Doppelklickt dann auf die .bat Datei und Minecraft sollte starten. Ob es funktioniert hat, könnt ihr im Spiel nach einem Druck auf F3 sehen - oben rechts sollte eine verwendete Menge in MB von einer verfügbaren stehen. Letzteres sollte dem Wert aus der Datei entsprechen.

password
Download

Das kann man in den Laucheroptionen viel leichter einstellen. Eifach auf "Edit Profile" und dann steht unten in einem Textfeld die gesuchten "Xmx1024m". Die kann man dann leicht verändern :)

15. März 2014 um 08:30 von Jaosey1002


Troubleshooting

von: CryGhost / 13.07.2012 um 22:44

Mein Minecraft stürzt beim Starten ab.

  • Wahrscheinlich ein Modkonflikt. Updatet Minecraft und geht nochmals Schritt für Schritt durch. Es kann auch sein, dass zwei (Grafik-)Mods untereinander inkompatibel sind.

Ich bekomme die Fehlermeldung "Out of Memory" und Minecraft schließt sich.

  • Minecraft hat nicht mehr genung Arbeitsspeicher zur Verfügung. Gebt mehr Ressourcen frei, z.B. indem ihr die .bat Datei benutzt, die im Downloadbereich zu finden ist.

Zwischen den Blöcken sind dünne, weiß/gelbe Streifen, kann man das wegmachen?

  • Ja, sowohl in OptiFine (Optionsmenü) als auch im Grafikkarten Panel "Anti-Aliasing" und "Anisotrophic Filtering" deaktiveren.

Waving Grass etc. ist installiert, trotzdem bewegt sich das Gras nicht.

  • Gleiches wie oberes --> sowohl in OptiFine (Optionsmenü) als auch im Grafikkarten Panel "Anti-Aliasing" und "Anisotrophic Filtering" deaktiveren.

Zurück zu: Minecraft - Grafikmodifikation: Schritt 1 / Schritt 2 / Schritt 3 / Schritt 4 / Schritt 5

Seite 1: Minecraft - Grafikmodifikation
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?