Camping-Manager 2012: Kurztipps

Spielstart

von: Ulf2012 / 12.07.2012 um 14:56

Bevor Zelte, Wohnwagen und/oder Hütten gebaut werden, sollte man erst mit ein paar Grundgebäuden anfangen. Zu erst sollte man je ein WC-Haus, ein Dusch-Haus, ein Waschbecken und Spülbecken bauen. Nach den Sanitärgebäuden dann ein Sandwich- und Getränkestand, in der Nähe ein paar Tische/Bänke und Mülleimer.

Ist das gebaut, können dann die ersten Unterkünfte gesetzt werden und in der Nähe der Unterkünfte Wasserhähne. Auch sollten die Unterkünfte nicht direkt an Wegen platziert werden, wegen der Lärmbelästigung.

Kommen die ersten Gäste, geht es dann weiter mit den Attraktionen (Spielplatz für Kinder, Kiosk, Kaffeestand, Disco, Grillplatz) und Ausbau von Wegen, Beleuchtung. Ist ein See oder Strand auf dem Platz, können Sonnenliegen am Wasser gesetzt werden, die wiederum Umkleidekabinen benötigen, da die Gäste sich dort umziehen, zum Sonnenbad.

Auch sollten gleich am Anfang ein Gärtner und eine Reinigungskraft eingestellt werden, die die Grünanlage pflegen und Sanitäranlagen sauber halten. Auch wichtig, je mehr gebaut ist, um so höher kann man die Eintrittspreise anheben, was man immer wieder tun sollte. Je höher der Wert des Platzes steigt, umso höher die Preise, die man verlangen kann.

Wächst die Anzahl der Unterkünfte und damit die der Camper, müssen weitere Sanitäreinritungen und Spielplätze gebaut werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Camping-Manager 2012 schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Camping-Manager 2012

Camping-Manager 2012 spieletipps meint: Im Camping-Manager 2012 werkelt ihr an eurem Campingplatz. Wer bei Solitär kurz vor dem Herzkasper steht, wird hiermit einen wahren Adrenalinrausch erleben. Artikel lesen
48

Beliebte Tipps zu Camping-Manager 2012

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Camping-Manager 2012 (Übersicht)

beobachten  (?