One Piece - Pirate Warriors: Geburtstage und was sie bringen

Geburtstage und was sie bringen

von: Monkey-D-Sora / 09.01.2013 um 12:41

Jeder spielbare Charakter hat einen Geburtstag an dem ihr die Chance habt seltenere Münzen oder Münzen mit mehr Sternen zu droppen nachdem ihr eine Episode abgeschlossen habt.

Die Geburtstage könnt ihr unter Einstellungen (Datum und Uhrzeit) auf eurer Ps3 einstellen.

Wenn man den Geburtstag eingestellt hat kann man im Spiel anhand einer Torte über den Kopf des Charakters erkennen ob der Geburtstag auch stimmt.

Wichtig ist wenn z. B Ruffy Geburtstag hat müsst ihr auch mit Ruffy spielen damit es funktioniert.

Die Geburtstage

  • Ruffy: 05. 05
  • Zoro: 11. 11
  • Nami: 03. 07
  • Lysop: 01. 04
  • Sanji: 02. 03
  • Chopper: 24. 12
  • Nico Robin: 06. 02
  • Franky: 09. 03
  • Brook: 03. 04
  • Jimbei: Nichts bekannt (Normalerweise 02. 04 dieser funktioniert aber leider nicht)
  • Ace: 01. 01
  • Whitebeard (Edward Newgate): 06. 04
  • Boa Hancock: 02. 09

4 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Komisch, auf Namco steht 23.04 und da sagt jeder, es klappt ;)

26. Januar 2013 um 20:56 von Paci76 melden

Tut mir leid aber da muss ich Mugetsu recht geben

10. Januar 2013 um 16:42 von Monkey-D-Ace melden

Steht schon auf seite 2. Ja bei Jimbei ist es der 02.04 und es klappt auch

10. Januar 2013 um 10:51 von Mugestu melden

war hilfreich thx.

09. Januar 2013 um 17:33 von sKiLLzTiMe13 melden

danke

09. Januar 2013 um 16:47 von gelöschter User melden


Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors schon gesehen?

Flic Flac mit Ruffy

von: dunkler(koenig)rayleigh / 08.03.2013 um 14:25

Man muss einfach L1 drücken und gedrückt halten und dann mit dem linken Joystick runter und X drücken!

1 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das funktioniert nicht kann mir jemand helfen

12. August 2013 um 10:17 von SuperChristopher109 melden

bu

05. Mai 2013 um 07:50 von albtraum7ruffy melden

ok ist guter tipp aber ich glaube das wissen schon die meisten

10. März 2013 um 09:20 von kiddetektivTsunadeRobinfan melden


Spannendes Special

von: albtraum7ruffy / 14.04.2013 um 10:05

Nami: Namis Klima-Tacktstock bekommt ihr indem ihr erstmal mit Namis Abenteurer bis CP9 macht und die CP9 fertig macht (danach bekommt ihr Klima-Tacktstock als Münze und gibt es Nami).

Lysop: Lysops große Kabuto bekommt ihr wie bei Nami.

Special: Von der Strohut-Bande die zweite Special bekommt ihr wenn ihr CP9 fertigmacht und den Rest wenn ihr das Abenteuer macht.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

naja stimmt zwar schona ber nicht ünbedingt

31. Mai 2013 um 19:58 von klomarvin melden

glaub ihm;)

14. April 2013 um 19:47 von Falkenauge7 melden

Also ich verstehe nicht was daran ein Spcial is das is einfach Klimatakt stock und große Kabuto.Bei mir is nix passiert beim 2ten Special

14. April 2013 um 10:27 von kiddetektivTsunadeRobinfan melden


Entscheidungsschlacht von Marineford

von: Naturmacht / 18.04.2013 um 14:33

Jeder kennt das Problem: Man will im Herausforderungsmodus gewinnen, scheitert aber an einem bestimmten Gegner. Ich werde euch nun meine Strategie enthüllen, mit der ich es letztendlich geschafft habe:

1. Als Charakter würde ich Whitebeard empfehlen, da er sowohl im Nahkampf als auch im Fernkampf (3mal Dreieck oder R1 gedrückt halten) sehr gut ist und man so die einzelnen Bosse leicht auf Distanz halten kann. Letztere laufen in der Regel zuerst auf den Spieler zu, bevor sie angreifen.

2. Da die einzelnen Bosse gerne mal auf den Spieler zulaufen, ist es ratsam, mit Sprinten einen größeren Abstand zwischen sich und dem/den Gegner(n) zu gewinnen. Während diese euch anvisieren und auf euch zukommen, könnt ihr Whitebeards Angriff (3mal Dreieck) gegen sie einsetzen. Dadurch und durch das Sprinten sorgt ihr dafür, dass eure Gegner auch auf Distanz bleiben.

3. Bei jedem Schlachtfeld gibt es mindestens einen Bossgegner, den ihr anvisiert haben solltet, da es euch dadurch leicht fällt, sie im Auge zu behalten. So könnt ihr ihren Angriffen ausweichen und sie ggf. zuerst erledigen. Beim 2. Schlachtfeld (die Pacifista müssen anvisiert und vor Sentomaru besiegt werden, weil der das kleinere Übel ist) und beim 3. Schlachtfeld (Magellan anvisieren) kann einem dieser von mir beschriebene Punkt das Leben retten, wenn man aufpasst.

4. Auf dem vorletzten Schlachtfeld kämpft ihr gegen 2 Marineanführer, Hannyabal und Magellan. Es ist ratsam, mit der R1-Technik die Marineanführer von diesem Schlachtfeld herunterzulocken, ohne es zu betreten. Haltet R1 einfach gedrückt, während ihr auf einen der beiden zielt. Sie kommen dann zu euch gelaufen. In der Zeit zieht ihr euch auf das Schlachtfeld zurück, wo ihr gegen Sentomaru und die Pacifista besiegt habt. Dort besiegt ihr die Marineanführer einen nach dem anderen.

Auf dem Schlachtfeld, wo die Marineanführer stehen, solltet ihr Magellan im Auge behalten, während ihr kämpft. Das macht ihr, indem ihr den Leiter von Impel Down anvisiert. Wenn er seine "Venom Road" einsetzt (dabei hüllt er sich in Gift ein und fliegt auf euch zu), lauft dicht an ihm vorbei. Magellan kann seine Richtung dann nämlich nicht schnell genug ändern, um euch zu erwischen, falls ihr dicht an ihm vorbei in die Richtung lauft, aus der er euch angreift.

Da er aber trotzdem gefährlich ist, solltet ihr ihn möglichst vor Hannyabal aus dem Verkehr ziehen. Habt ihr das erledigt, könnt ihr Hannyabal in aller Ruhe mit Whitebeards Dreieck-Angriffen auf Distanz halten und besiegen.

5. Nun zum letzten Schlachtfeld: Ihr kämpft dort gegen alle drei Marineadmiräle - Aokiji, Kizaru und Akainu - gleichzeitig. Visiert auf jeden Fall (!) Kizaru an, damit ihr seht, wann er welchen Angriff ausführt. Wenn er kurzzeitig verschwindet, sprintet sofort von der Stelle, an der ihr steht weg, da der Admiral über dieser Stelle erscheinen und diese Stelle aus dieser Position angreift.

Ihr solltet auch versuchen wegzusprinten, wenn Akainu seinen Meteorvulkan einsetzt. Das ist sein Flächenangriff. Lauft dorthin, wo ihr KEINE schwarzen Stellen auf dem Boden seht, denn an den runden, schwarzen Stellen schlägt das Magma von Akainus angriff ein, was fatal enden kann, wenn ihr nur noch wenig Leben übrig habt!

Es ist schwer zu sagen, welcher der 3 Admiräle die größte Gefahr darstellt. Aber ihr solltet zuerst Kizaru und Akainu erledigen (es ist nicht schlimm, wenn Aokiji dabei stirbt XD), denn beide beherrschen - wie bereits gesagt - Angriffe, mit denen sie euch sehr einfach treffen können. Aber Achtung: Wenn ihr Kizaru und Akainu in die Enge treibt und sie weniger als 50% Leben haben, setzen sie zu allem Übel auch noch Angriffe ein, denen man schwerer ausweichen kann als ihren normalen Angriffen.

Akainu z. B. schießt mit seinem Meteorvulkan das Magma nicht mehr in den Himmel, sondern horizontal in alle Himmelsrichtungen. Kizaru setzt "Yata no Kagami" ein, was den gleichen Effekt hat wie Rob Luccis "Soru" (das heißt im deutschen Anime "Rasur"). Zudem setzt er einen Angriff ein, bei dem er aus der Luft viele kleine Lichtstrahlen auf euch abfeuert.

Diesen könnt ihr - wenn überhaupt - nur ausweichen, indem ihr von Kizaru wegsprintet. Trifft er euch trotzdem, drückt in der Luft die X-Taste und sprintet weiter weg von ihm.

Passt allerdings auf, dass ihr nicht in Aokijis einfrierende Eis-Attacken (z. B. Ice Age) reinlauft, da ihr dann eingefroren seid und in dieser Zeit keinen Angriff abwehren könnt! Insbesondere bei wenig Leben des Spielers muss dies beachtet werden, denn das kann das Ende bedeuten!

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut gut ´gut 2 teil ist besser gut

01. Mai 2013 um 12:40 von albtraum7ruffy melden

kann er doch nix dafür das du auf leicht spielst

22. April 2013 um 21:39 von kiddetektivTsunadeRobinfan melden

spiel auf leicht.

18. April 2013 um 17:19 von klomarvin melden


Ruffys Geburtstag

von: Simonalwin / 30.05.2013 um 11:36

Monkey. D. Ruffys Geburtstag, um bessere und neue Münzen zu bekommen, ist am 5.5.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: One Piece - Pirate Warriors - Kurztipps: Trophäen im Hauptlog / Zorros Einzel-Aktion 1 aufladen / Schnell Online-Münzen! / Leicht 700 bekommen

Zurück zu: One Piece - Pirate Warriors - Kurztipps: Geburtstag / Alle Geburtstage von den Charkteren / Zufall oder doch Trick? / Sinnvollste Münzbelegungen für / Herausforderungen leicht gemacht

Seite 1: One Piece - Pirate Warriors - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

One Piece - Pirate Warriors

One Piece - Pirate Warriors spieletipps meint: One Piece - Pirate Warriors motiviert trotz angestaubter Spielmechanik langfristig. Ohne Kenntnisse der Serie wirkt die Geschichte aber unvollständig. Artikel lesen
78
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece - Pirate Warriors (Übersicht)

beobachten  (?