Simsalabim-Sinfonie (Sora): Im Tal: Komplettlösung Kingdom Hearts 3D

Simsalabim-Sinfonie (Sora): Im Tal

Das Tal ist von einem Wind erfüllt, der euch permanent nach oben trägt. Nutzt ihn, um die Plattform im Südosten zu erreichen. Hier findet ihr eine Schatztruhe, die das Kommando "Goofy-Trombe" enthält.

Springt anschließend wieder in den Wind hinein und gleitet zur Plattform ganz im Nordwesten. Achtet unterwegs auf die Stalaktiten. Wenn ihr sie berührt, verliert ihr einige HP. Auf der Plattform findet ihr eine weitere Note. Via Realitätswandel lasst ihr den Wind verschwinden.

Springt anschließend herunter. Auf dem Boden in der nordwestlichen Ecke findet ihr den nächsten Schatz: eine Eistraumtüte 3. Geht anschließend nach Osten. Auf einer Plattform unterhalb des Eingangs findet ihr eine Mega-Potion. Nutzt den Wirbel im Osten, um den Durchgang zum östlichen Abschnitt zu betreten.

Im östlichen Abschnitt des Gebiets findet ihr noch zwei Schätze auf Plattformen. Die erste befindet sich in der Kurve, die andere in der Nähe des Speicherpunkts. Verlasst anschließend das Gebiet durch den Ausgang im Norden.

Schätze im Tal (Sora):

  • Nr. 12: Goofy-Trombe: im südlichen Abschnitt: Auf der südöstlichsten Plattform
  • Nr. 13: Königskuchen: Im östlichen Abschnitt: auf einer hochgelegenen Plattform in der Kurve
  • Nr. 14: Kühne Fantasie: Im östlichen Abschnitt: auf einer hochgelegenen Plattform südöstlich vom Speicherpunkt
  • Nr. 15: Eistraumtüte 3: im südlichen Abschnitt: Auf dem Boden ganz im Nordwesten
  • Nr. 16: Mega-Potion: Auf einer Plattform unterhalb des Eingangs

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Kingdom Hearts 3D schon gesehen?

Simsalabim-Sinfonie (Sora): Auf den Feldern (1)

Geht ein Stück nach Norden, bis ein Unwetter beginnt. Geht weiter nach Norden. Ihr erreicht einen kleinen Pavillon. Nordöstlich vom Pavillon seht ihr etwas Leuchtendes. Es handelt sich um eine Note. Nutzt an ihr den Realitätswandel, um das Unwetter zu beenden. Südöstlich der Note befindet sich eine hochgelegene Plattform. Auf ihr findet ihr eine Truhe mit einem Elektrohorn-Rezept.

Springt runter und geht schnurstracks nach Westen. An der Westseite findet ihr den nächsten Schatz: Block-Schoko 3. Geht dann zu Pavillon zurück. Geht ein kurzes Stück nach Süden. Östlich von euch seht ihr einen schmalen Pfad. Er führt zu einer Truhe, die eine Epische Fantasie enthält.

Geht anschließend in die nördliche Hälfte des Areals. Hier herrscht immer noch ein Unwetter. Geht an der südlichen Begrenzung nach Osten. Unterwegs findet ihr eine Truhe, die eine Mega-Potion enthält. Geht anschließend weiter nach Osten. Schlussendlich erreicht ihr eine Rampe, die in den Südlichen Abschnitt führt. Östlich der Rampe befindet sich eine Wand. Erklimmt sie. Auf ihr findet ihr die Note, die das Unwetter beendet. Die Note befindet sich auf der Plattform ganz im Südosten des nördlichen Abschnitts.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Simsalabim-Sinfonie (Sora): Auf den Feldern (2)

Springt auf die kleine Plattform südlich der Note herab. Hier findet ihr eine Schatztruhe, die ein Allheilmittel enthält. Im Nordwesten stehen zwei Felsen, zwischen denen ein Weg führt. Er bringt euch zur letzten Schatztruhe. Sie enthält das Kommando "Dreierplasma".

Geht schlussendlich zum nördlichsten Punkt des Gebiets. Hier findet ihr den Kraftvollen Klang. Anschließend findet ihr euch in der Studierstube wieder. Ihr erhaltet das Kommando Doppelgrätsche.

Schätze auf den Feldern (Sora):

  • Nr. 17: Block-Schoko 3: An der Mitte der westlichen Begrenzung; hinter einer Rampe
  • Nr. 18: Epische Fantasie: Auf einem schmalen Pfad im Südosten des Gebiets
  • Nr. 19: Elektrohorn-Rezept: Auf einer hochgelegenen Plattform, südöstlich der ersten leuchtenden Note
  • Nr. 20: Dreierplasma: In dem Bereich ganz im Westen. Ihr erreicht ihn über einem Gang im Nordwesten.
  • Nr. 21: Allheilmittel: Auf einer Plattform südlich der zweiten Note
  • Nr. 22: Mega-Potion: Im nördlichen Abschnitt: an der südlichen Begrenzung

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Simsalabim-Sinfonie (Sora): Kampf gegen Höllikan

Untersucht die leuchtenden Noten, sobald ihr für den nächsten Kampf bereit seid. Euer Gegner ist der Höllikan (Endlich!).

Zu Beginn müsst ihr ihn verfolgen. Überspringt dabei seine Angriffe. Mit Y könnt ihr kurzfristig beschleunigen. Sobald ihr nah genug an ihm dran seid, schlagt ihn, damit der eigentliche Kampf beginnt.

Er findet in einem Gebiet mit relativ vielen Blöcken statt. Hier könnt ihr den Höllikan mit allem, was ihr habt, angreifen. Als Belohnung für euren Sieg erhaltet ihr einen HP-Bonus und schaltet einen weiteren Sturz-Bonus frei. Außerdem erhaltet ihr das Schlüsselschwert Kontrapunkt.

Sobald ihr sowohl mit Sora als auch mit Riku die Welten "Das Land der Musketiere" und "Simsalabim-Sinfonie" abgeschlossen habt, könnt ihr die letzte Welt betreten. Es ist die Welt, die niemals war.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Welt die niemals war (Sora): Weltprofil

Tauchmodus:

  • Ziel: Besiege Königin Schwirrwarr. Erledigt zuerst die vier Gehilfen des Alptraums. Ihr könnt sie angreifen, wenn sie euch den Rücken zudrehen. Anschließend könnt ihr die Königin angreifen. Greift die Schwachstelle an der Stirn an. Anschließend dreht sie euch den Rücken zu. Hier befinden sich drei Punkte, die ihr zerstören müsst.
  • Belohnung für Goldtaucher: Meteo

Wenn ihr in jedem Tauchmodus von Sora den Rang "Goldtaucher" erlangt habt, erhaltet ihr das Schlüsselschwert Flügeltaucher - ein sehr mächtiges Schlüsselschwert. Es ist durchaus eine Überlegung wert, solange zu tauchen, bis ihr das Schlüsselschwert habt. Für die folgenden Kämpfe lohnt es sich.

Realitätswandel:

Alptraumende: Ihr müsst alle markierten Glieder der Kette zerstören. Euch stehen dafür maximal drei Versuche zur Verfügung. Versucht immer mehrere Glieder mit einem Streich zu zerstören.

Auftauchende Alpträume:

  • Pegasmart (sehr stark, greift ihn am besten im Freien Fluss an)
  • Zauberhase
  • Cera-Terror (schwach gegen alle Magien und gegen Zustandsveränderungen)
  • Eilsaurus (schwach gegen Feuer)
  • Auralöwe (sehr gefährlich, kann euch mit seinem Geist angreifen; nutzt Angriffe im Freien Fluss, um ihn zu vernichten)
  • Winzdrache (schwach im Nahkampf)
  • Kibatiga (sehr gefährlich, kann euch mit seinem Geist angreifen; nutzt Angriffe im Freien Fluss, um ihn zu vernichten)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Kingdom Hearts 3D: Welt d. niemals war (Sora): Allee der Träume (1) / Welt d. niemals war (Sora): Allee der Träume (2) / Welt d. niemals war (Sora): Gewundene Stadt / Welt d. niemals war (Sora): Duell mit Xemnas / Die Stadt Traverse (Riku): Weltprofil

Zurück zu: Komplettlösung Kingdom Hearts 3D: Simsalabim-Sinfonie (Sora): Weltprofil / Simsalabim-Sinfonie (Sora): Im Turm / Simsalabim-Sinfonie (Sora): Auf der Wolkenbahn (1) / Simsalabim-Sinfonie (Sora): Auf der Wolkenbahn (2) / Simsalabim-Sinfonie (Sora): Auf der Wolkenbahn (3)

Seite 1: Komplettlösung Kingdom Hearts 3D
Übersicht: alle Komplettlösungen

Kingdom Hearts 3D

Kingdom Hearts 3D - Dream Drop Distance spieletipps meint: Rundum gelungenes Action-Rollenspiel mit Top-Präsentation, innovativen Ideen und unverschämt charmanten Disney-Welten. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Kingdom Hearts 3D (Übersicht)

beobachten  (?