Pokemon Schwarz 2: Warum lässt er sowas frei?

Warum lässt er sowas frei?

von: derschueler / 22.11.2012 um 21:13

... die Rede ist von N. Inzwischen sollte jeder wissen, dass man in Schwarz 2 und Weiß 2 die Pokemon fangen kann die N in den Vorgängern bei den Kämpfen gegen ihn (außer bei dem in seinem Schloss) eingesetzt hat.

Wo und wie ist eine andere Geschichte auf die ich hier NICHT eingehen werde.

Mir geht es um eine Besonderheit die alle von Ns Pokemon gemeinsam haben. Einerseits haben alle die ID-Nr.: 00002 und "glitzern" nachdem sie ausm Ball gelassen werden. Schön und gut. Der wohl interessanteste Teil ist allerdings dass ALLE von Ns Pokemon 30 DVs auf jedem Statuswert haben. (Kurze Erklärung: DVs sind sowas wie die "Gene" eines Pokemon und liegen pro Statuswert zwischen 0 und 31. Je höher der DV-Wert desto besser; 6x 30 DVs sind also fast perfekt)

"Was bringt einem das jetzt? " Werden sich einige Fragen.

Nun ja. Zum einen heißt ein hoher DV-Wert dass die Statuswerte des Pokemon zwangsweise schonmal besser sind als die eines Pokemon mit niedrigen DVs. Worauf ich hier aber eigentlich hinaus will ist der Zusammenhang zwischen den DVs und der Attacke "Kraftreserve".

Die DVs von Ns Pokemon sorgen nämlich dafür dass sie ALLE ausnahmslos die selbe Kraftreserve haben. (Selber Typ und selbe Stärke). Sie hat den Typ "Kampf" und eine Stärke von 70.

Nützlich ist das z. B. bei Felilou, Symvolara, Schallquap und Fleknoil. Eventuell auch Zoroark. Dieses könnte zwar Fokusstoß einsetzen, aber der trifft nich wirklich gerne xD

(Kraftreserve = TM10 -- im PWT oder der Kampfmetro für 18 GP)

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die N pokemon wurden eingeführt und das züchten zu vereinfachen, wenn man alle n pokemon gefangen hat kann man auch gegen n nochmal kämpfen er wechselt das team nach jahreszeit im spiel

20. Juni 2013 um 14:19 von banksy2 melden

Die Wesen finde ich bei denen manchmal ein wenig doof, aber sei's drum. Selten bekommt man ein "30-DVs-Auf-Alle-Werte-Monster" einfach so.

21. März 2013 um 01:43 von RetroNerd melden

Wie geil! Von den 30 DV wusste ich gar nix!

24. November 2012 um 11:12 von flubbiflubflub melden

Das große Ganze beginnt Form anzunehmen! *böse Lache*

22. November 2012 um 21:26 von gelöschter User melden


Dieses Video zu Pokemon Schwarz 2 schon gesehen?

Schneller leveln

von: assassine4 / 25.11.2012 um 14:44

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt, aber es gibt Trainer, die euch immer wieder herrausfordern werden, egal wie oft ihr schon gegen sie gekämpft habt. Sie befinden sich immer außerhalb der Stadt, für jede Pokemon Arena einer. Ein auffälliges Merkmal an ihnen ist, dass sie Pokemon Züchter sind. Einfach testen, es hilft wirklich. Denn durch Trainer Kämpfe kriegen eure Pokemon sehr viel mehr Erfahrung.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie derschueler schon sagt, Ohrdoch bringen mehr EP, nur kein Geld. Außerdem bringen sie KP-EV, was so ziemlich jedem Storypokè hilft. Auch den nicht-Storypokès. Die Züchter sind da mit den EV schon etwas mehr durcheinander.

27. November 2012 um 13:19 von flubbiflubflub melden

Man könnte auch einfach mit Ohrdochs trainieren... Außerdem haben Züchter die Angewohnheit relativ schwach zu sein...

25. November 2012 um 14:51 von derschueler melden


Verzweifler bei Gegner erzwingen

von: Fenrik / 02.12.2012 um 00:43

Verzweifler ist für eine Attacke die mittleren Schaden beim Gegner und ebenso beim eigenen Pokémon verursacht und für gewöhnlich angewendet wird, wenn keine andere Attacke (z. B. aufgrund mangelnder AP) ausgeführt werden kann.

Es gibt aber die Möglichkeit diese Attacke zu erzwingen, obwohl das gegnerische Pokémon noch sämtliche AP hat. Dazu braucht man die folgenden Attacken:

- "Folterknecht" verhindert, dass das feindliche Pokémon die selbe Attacke zweimal hintereinander ausführt

- "Zugabe" zwingt den Gegner die selbe Attacke mehrere Runden hintereinander auszuführen

Setzt man nun diese beiden Attacken ein, so kann der Gegner erstmals eine beliebige Attacke machen. Da er nun in der nächsten Runde weder die selbe Attacke machen darf, wegen Zugabe aber genau dies tun muss, bleibt ihm aufgrund dieses Pradoxums nichts anderes übrig als alle zwei Runden "Verzweifler" einzusetzten und sich so selber Schaden zuzufügen, während man selber nur! relativ! wenig bekommt.

Was bringt das nun? Getestet habe ich sie bisher nur gegen NPC-Trainer und sie hat sich wirksam gegen Pokémon (besonders bei Bossen) erwiesen, die mich aufgrund ihres Typs und / oder ihren starken Attacken ansonst in die Knie zwingen würden.

Die Taktik hat momentan noch zwei Schwächen: Zum einen kann der Trainer das Pokémon natürlich wechseln, zum anderen wird er nur alle zwei Runden dazu gezwungen "Verzweifler" auszuführen.

0 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hmm bosse? die sind doch alle gleich schwach wenn man richig trainiert xd

28. August 2013 um 17:40 von crusade91 melden

Im Notfall killt einen auch Verzweifler... An sich haste schon recht aber wie gesagt, das ganze ist zu situationsabhänging. In der Story, also gegen reguläre NPCs ist man mit nem All-Out Attacker besser dran. Versuch das ganze mal in der Metro oder Wifi.

02. Dezember 2012 um 13:41 von derschueler melden


Tipps zur Einkaufsstraße

von: MasterOfTekken / 06.12.2012 um 22:24

Die Einkaufsstraße bietet viele verschiedene Möglichkeiten um z. B. sein Pokemon zu verstärken. Ihr könnt ja euer Pokemon im Dojo für Geld Level aufsteigen lassen. Ihr müsst aber aufpassen, denn wenn ihr dann ein Pokemon von euch im Dojo oder im Cafe auflevelt kann es keine neuen Attacken automatisch lernen. Wenn ihr ihm dann die neuen Attacken beibringen wollt müsst ihr zur der Frau, die neben dem Attacken-Vergesser steht, gehen. Ihr braucht dann aber auch noch eine Herzschuppe damit sich euer Pokemon an eine Attacke erinnern kann.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Richtiges Training für Max.Wert

von: UltimateFlambirex / 15.12.2012 um 17:16

Wirklich viele möchten nur zu gern ein Pokemon mit einem maximalem Wert besitzen, nur machen viele schon beim Fang ein Fehler. Ich zeige euch nun, wie man ein starkes Pokemon mit einem Max. Wert zaubert. Jedoch müsst ihr beachten, dass es unmöglich ist, ein Pokemon mit maximal Werten auf jeden Wert zu haben. Tatsache es noch nicht einmal ein Wesen gibt, welches für jeden Wert einen 10% Bonus gibt und es wegen der FP verteilung eh nur maximal 2 Werte auf einem Maximum bringen kann. In diesem Guide werd ich euch eine Anleitung für ein Max. Sp Angriff Kapuno geben, welches ich noch einen hochen Angriffs-Wert geben werde.

Vorbereitung:
  • Viele, viele Bälle ( empfholen: Hyperbälle, Wiederbälle, Flottbälle, Finsterbälle)
  • 10x Kalzium&Proteine
  • Macht-Items (mehr dazu gleich)
  • nicht unbediengt nötig jedoch sehr hilfreich: Ein Pokemon mit Flammkörper oder Magmapanzer z. b Lichtel
Erste Schritte:

Als erstes solltet ihr an die Macht-Items kommen, denn sie helfen euch ungemein bei der FP-Verteilung und zu der Zucht. Ihr bekommt eines in der Kampfmetro für 16GP. Also haut euch ins Zug rein und versucht erstmal die GP zu bekommen. Die schnellste Methode wäre, eine 3-fache Siegesserie zu erhalten und den Metromeister zu besiegen. Dann hättet ihr genau 16GP. Für unser Sp. Angriff basierten Kapuno nehmen wir die Machtlinse.

DV:

DV ist mit dem FP das wichtigste, was man beachten muss. Jedes Pokemon wird eine zufällige Anzahl an DV nach dem Fang an einem Wert festgelegt. Je höcher, desto besser. Jeder DV-Punkt bedeutet einen extra Statuspunkt auf Lv. 100. Ein Pokemon kann höchstens 186DV bekommen (jedoch beinahe unmäglich) und höchstens 31 auf jedem Wert. Für mein Kapuno brauchen wir dazu eines mit 31 DV SP. Angriff. Das kann aber je nachdem wie viel Glück ihr habt dauern. Ob euer Pokemon 31 DV habt, geht ins Kampfmetro und sprecht den Ass-Trainer an. Wenn euer Pokemon 31DV besitzt, wird er sagen: "Darin kann sich niemand mit ihm messen. " Bei was anderem besitzt euer Pokemon keine 31DV. Bei eurem Statusbericht in Pokemon wird euch ein kleinen Tipp gegeben, welches DV Wert am höchten ist z. b "Impulsiv", "liebt es zu rennen" oder "Stolz auf seine Stärke"

Für einen Statuswert gibt es 5 Sprüche davon. Diese beinhalten jeweils 6 Zahlen von 1-31, welches für die DV stehen. Für Kapuno möchte ich den Spruch "Hinterhältig", da dieser die Zahlen 1, 6, 11, 16, 21, 25 und 31 enthält und nur in diesem Spruch der Maximalwert der DV enthält. Wenn euer Kapuno diesen Spruch besitzt, dann hofft, dass dieser der 31DV Wert ist und nicht einer der anderen (1, 6, 11, 15, 21, 25). Falls euer Kapuno diesen Wert besitzt, dann heißt es noch lange nicht, dass ihr nach dem 100 Level Training den Maximalwert besitzt. Für nähere Informationen rund um DV besucht Pokewiki. de.

Zucht und Wesen

Das Wesen ist eine äuserst wichtige Rolle. Je nach Wesen wird wird ein Wert um 10% erhöht und eines um 10% gesenkt. Bei 5 Wesen verändert sich nichts. Ein vorteilhaftes Wesen ist also ein Muss für euer Pokemon.

Da ich Kapuno den Sp. Angriff maximieren will, brauch ich ein Wesen, welches also den Sp. Angriff erhöht. Ein Wert wird aber gesenkt. Ich empfhele das Wesen "Hitzig", welches den Sp. Verteidigungswert sinkt, da Kapuno mehr Schwächen bei physischen Typen hat (Käfer, Kampf, Drache) als spezielle Typen (Eis). Es hat zwar dann eine starke Schwäche gegenüber Eis, aber der spätere Attackenset kann das Ausgleichen. Die Init sollte also eher unverändert bleiben.

So jetzt fragt ihr euch bestimmt, wie bekomm ich ein Pokemon mit richtigem Wesen und DV? Was viele nicht wissen: Dank der Macht-Items kann der jeweilige Wert an einem Nachkomme vererbt werden.

Darum stelle ich mein Kapuno mi 31DV Sp. Angriff mit dem Items Machtlinse mit einem Kapuno vom anderem Geschlecht zur Zucht. JEDES Baby wird dann 31DV Sp. Angriff haben, jedoch verändert sich das Wesen.

Also lässt soviele Eier schlüpfen, bis ihr das Wesen "Hitzig" habt. Ein Pokemon mit den Fähigkeiten Flammkörper oder Magmapanzer lassen die Eier doppelt so schnell schlüpfen. Wenn ihr euer Kapuno auf Lv. 1 mit 31DV Sp. Angriff plus das Wesen "Hitzig" bekommt, welches den 10% Bonus beim Sp. Angriff beinhaltet, dann habt ihr das Pokemon, welches später unser Trikephalo mit maximaler Sp. Angriff wird.

FP:

Nachdem ihr endlich euer Kapuno habt, müsst ihr als aller erstes die 10x Kalzium und 10xProteine geben. Ein Kalzium besitzt 10FP. Was sind jedoch FP? Jedes Pokemon bekommt nach einem Kampf FP für einen Wert, welches je nach Pokemon, welches ihr besiegt, variiert. Ein Yorkleff z. b gibt euch 1FP Angriff. Ihr könnt maximal 510FP bekommen, ein Wert jedoch 255. 4FP bedeuten auf Lv. 100 ein extra Statuspunkt, darum solltet ihr euch kümmern, dass euer Kapuno schnell seine FP hat. FP sammeln sollte noch unter Lv. 30 fertig sein, wenns geht, noch schneller. Für Kapuno brauchen wir Sp. Angriffs FP, welches jedoch fast nur im Turm des Himmels gibt.

Jedoch gibt es ein kleinen Trick: Mit der Machtlinse bekommt ihr immer 4FP Sp. Angriff, egal gegen welches Pokemon ihr kämpft plus ihr bekommt noch die FP des Pokemon dazu. Heißt also, wenn wir Kapuno mit Machtlinse gegen Yorkleff kämpfen lassen, welches früh im Beginn des Spiels unter Lv 10 gibt und mit Kapuno deshalhb leicht besiegen lassen könnt ohne es erst auf Lv15 zu bringen, bekommt ihr nach dem besiegen eines Yorkleffs 4 Sp. Angriff plus 1 Angriffs FP.

Da ihr 255 für den Maximalwert braucht, müsst ihr 64 mal Yorkleff besiegen, dann habt ihr die 255FP und sogar noch 64 Angriffs FP, welches wir auch noch gut gebrauchen können. Achter darauf, dass ihr dass sofort nach dem schlüpfen machtt, also kurz Kapuno mit EP-Teiler auf Lv5 leveln. Mit EP-Teiler bekommt ihr keine FP. Wenn ihr genug Geld habt, könnt ihr 100FP mit 10x Kalzium überspringen. Übrignes lassen sich FP nur mit seltenen Beeren entfernen, also passt gut auf.

Nochmal kurz gefasst:
  • Auf Lv. 5 mit EP-Teiler trainieren
  • FP Verteilen (Kapuno mit Machtlinse)

Methode 1: 10x Kalzium anwenden (falls ihr wollt noch 10x Proteine für Angriff) und dann 39 Yorkleff besiegen.

Methode 2: 64 Yorkleffs besiegen.

Empfholen: Methode 2: Ihr spart eine Menge Geld und bekommt noch extra Angriffs DV dazu, dauert zwar etwas länger, jedoch lohnt es sich mehr.

Wenn ihr die 255FP Verteilt habt, dann solltet ihr noch dazu die 510 FP Grenze erreichen, bevor ihr trainiert. Empfhele 255FP für Angriff zu sammeln, dann habt ihr extra noch einen bombigen Angriff.

So wenn ihr das alles getan habt, dann könnt ihr euer Pokemon auf Lv. 100 trainieren und den maximalen Sp. Angriff geniesen.

Noch einen kleinen Tipp: Kauft euch alle Macht-Items, sie lohnen sich alle. Dazu könnt ihr, falls ihr gleich mal sehr sehr viele Pokemon mit Maximalwerten wollt, 6 Ditto fange. Eins mit max Angriff DV, eins mit max. Ver DV, eins mit max Sp. Angriffs DV, eins mit max. Sp. Ver DV und eins mit max Init DV. Da Dittos sich mit jedem Pokemon paaren können, könnt ihr einfach mit dem Machtlinsen ein Baby mit dem gewünschten 31DV Wert erzeugen.

6 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut

30. Dezember 2012 um 13:08 von Prototype2012 melden

...und MEINE (viel ausführlichere Erklärung) war zu kompliziert? Das ich nich lache... / Und ja. Wenn man die Viecher aufleveln will bevor man anfängt (warum auch immer) nimmt man die Pension dafür her.

17. Dezember 2012 um 08:27 von derschueler melden

Guter Tipp, Die Dv werden aber nicht beim Fang, sondern beim Auftauchen des Pokémons bestimmt.

16. Dezember 2012 um 11:28 von flubbiflubflub melden

ACHTUNG! EP-Teiler vergibt sehr wohl FP. Das Pokemon mit dem EP-Teiler erhält die gleichen FP, wie das kämpfende Pokemon. Das ist unglaublich wichtig!

15. Dezember 2012 um 17:27 von Tigrex_Slayer melden


Weiter mit: Pokemon Schwarz 2 - Kurztipps: Medaillen Tipp für Typen Champ / Orte mit Versteckten Lichtungen / Bug in der Grotte / Superspiel / Pokemon Traumradar - 3 Besondere Pokemon-Linsen

Zurück zu: Pokemon Schwarz 2 - Kurztipps: Mehrere KP-Plus gratis / Trainerschule 1: Typen / Gegen Bell und Cheren kämpfen / Pokédex-Belohnungen / Der Schillerpin...

Seite 1: Pokemon Schwarz 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Schwarz 2

Pokémon Schwarze Edition 2 spieletipps meint: Die Monster verabschieden sich mit Schwarz und Weiß 2 eindrucksvoll vom DS. Wenige Neuerungen bringen Fahrt in das bekannte Monsterschema. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz 2 (Übersicht)

beobachten  (?