Flucht über den Innenhof: Komplettlösung Inversion

Flucht über den Innenhof

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 13:59

Habt ihr weiter hinten die Anhöhe hinter den Sandsack erklommen, achtet auf den Suchscheinwerfer am Boden. Um geradeaus den Container erreichen zu können, sollte sich der Suchscheinwerfer zur rechten Seite, weg von euch, bewegen. Habt ihr den Container erreicht, lauft gleich weiter hindurch und wartet am hinteren Ende darauf, dass sich der Suchscheinwerfer dort wieder nach rechts wendet. Lauft in dem Moment schnell weiter geradeaus zu der Treppe und diese hinauf.

Oberhalb seht ihr dann, wie ein Gefangener von zwei Lutadoren Misshandelt wird. Balanciert über den Stahlträger über die Lutadore hinweg. Auf der anderen Seite angekommen, klettert mit Leo den Vorsprung hinauf und lauft hinten links zu der Öffnung auf dem Dach. Dort startet eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unter Sperrfeuer eines NPC

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:02

Die von euch niedergeschlagenen Wachen blieben leider nicht Unbemerkt. Daher müsst ihr euch erstmal gegen ein paar weitere Wachen schützen, die euch auf den Pelz rücken. Kurz darauf erscheint ein Panzer, später auch NPC genannt. Gegen ihn habt ihr keine Chance. Bleibt daher in Deckung, bis er die vordere Gebäudefront zum Einsturz gebracht hat. Tötet die Wachen, welche danach von der rechten Seite herein kommen und flieht durch den von ihnen geöffneten Durchgang.

Dahinter entdeckt ihr zur rechten Seite einen weiteren Durchgang. Jedoch brechen gleich darauf weitere Wachen durch die linke Wand. Tötet sie und rennt nach rechts. Hier startet gleich eine weitere Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Miniboss: Lutad.-Hauptmann

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:06

Den hinteren Raum habt ihr zwar erreichen können, jedoch sind euch ein Lutador-Hauptmann und zwei Wachen gefolgt. Der Hauptmann benutzt als einziger den Gravlink, weshalb dieser euer erstes Ziel darstellen sollte. Auch wenn er hier ein Miniboss ist, so kann man ihn genauso schnell Töten wie jeden anderen Gegner. Schießt einfach auf seinen Kopf, sobald er ihn rausstreckt. Eine gezielte Salve und er liegt schon am Boden.

Allerdings erscheinen noch mehr Wachen als nur die beiden Gefolgsleute des Hauptmanns. Sowohl von unten, als auch von oben bei der Brüstung. Kopfschüsse sind auch bei ihnen die schnellste Art sie loszuwerden. Sobald ihr alle Gegner getötet habt, startet eine Zwischensequenz.

Sammelt nun alles an Munition und Gravlink Energie ein, das ihr gebrauchen könnt und begebt euch zur Ausgangstür. Nun geht es über die Holzplanken hinunter, in die Höhle hinein, zum Aufzug. Mit diesem fahrt ihr ganz nach unten. Schlagt euch dort den vorgegebenen Weg zum Höhlenraum hindurch, wo der Sicherheitsbot das Loch im Boden hinterlassen hat. Sobald ihr das Loch erreicht habt, startet eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Straße nach Hause

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:15

Endlich wieder in Freiheit, am 36. Tag nach der Invasion, und die Stadt hat sich komplett verändert. Trotz alledem müssen sich Davis und Leo zuerst einen Weg zu Davis' Wohnung durchschlagen, um herauszufinden, was mit seiner Tochter passiert ist. Folgt der vorgegebenen Straße, bis euch zwei Lutadore begegnen. Sobald ihr sie beseitigt habt, führt der weitere Weg rechts durch ein Gittertor.

Auf dem unteren Innenhof entdeckt ihr zwei Überlebende. Diese rennen aber nur Angsterfüllt davon und ihr scheint in einer Sackgasse zu stecken. Benutzt daher die leichte Schwerkraft links auf die Koffer, auf der Rampe. Dadurch führt dann ein Weg hinauf. Oben angekommen, greift euch ein Lutadore durch die linke Tür an. Erledigt ihn und betretet den Raum, wo ihr rechts durch eine Tür hindurch könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Weg durch die Seitengassen

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:18

Im dahinter liegenden Raum werdet ihr von mehreren Soldaten angegriffen. Bleibt daher am besten hinter der geöffneten Tür in Deckung. Sobald ihr alle erledigt habt und hinaus tretet, erscheinen ein Scharfschütze auf der linken und ein einfacher Lutadore auf der rechten Seite. Da der Scharfschütze am gefährlichsten ist, jagt ihn mit dem Gravlink aus der Deckung und schießt ihn schnell ab. Danach noch den einfachen Lutadore. Sammelt dann bei Bedarf das Scharfschützengewehr ein. Anschließend führt euch der Weg links hinauf.

Von der oberen Position aus müsst ihr weiter hinten die roten Fässer der Lutadore zerstören. Sobald ihr das erledigt habt, folgen noch ein paar Soldaten. Lauft dann links zum Tor hinauf und hindurch. Rechts dahinter müsst ihr euch einen Weg durch die dort wachenden Lutadore schlagen. Begebt euch dann durch das hintere Gebäude. Untersucht dort erstmal gleich links den Balkon, wo ihr ein Energie-Upgrade für den Gravlink finden könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Inversion: Terraformer Angriff / Kampfunterstützung für die Überlebenden / Bossgegner: Koloss / Kapitel 6: Straßenkampf / Unter Beschuss

Zurück zu: Komplettlösung Inversion: Kapitel 3: Gefangen / Der Weg durch die Höhle / Sackgassen und andere Hindernisse / Bossgegner: unbek. Roboter / Kapitel 4: Ausbruch

Seite 1: Komplettlösung Inversion
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Inversion (3 Themen)

Inversion

Inversion
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Inversion (Übersicht)

beobachten  (?