Terraformer Angriff: Komplettlösung Inversion

Terraformer Angriff

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:36

Rechts um die Ecke erscheint in einer kurzen Zwischensequenz ein Terraformer aus dem Boden. Aus ihm entsteigen ununterbrochen Soldaten. Werft eine Granate in den Terraformer, um diesen zu zerstören und tötet dann erst die angreifenden Lutadore. Danach geht es links neben dem zerstörten Terraformer durch das Haus hindurch zur anderen Seite, wo ihr links über den Zaun springen könnt.

Ein paar Schritte geradeaus und es erfasst euch eine riesige Gravitationswelle. Fliegt nun von einem Objekt zum nächsten entlang, bis ihr das hintere Gebäude erreicht habt. Folgt dem Flur, bis ihr Davis' Wohnung auf der rechten Seite erreicht habt. Sobald ihr die Wohnung betretet, startet eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampfunterstützung für die Überlebenden

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:38

Leila ist wie vermutet nicht anzutreffen. Dafür berichtet Leo von Schüssen auf der Straße. Folgt ihm zum Balkon hinunter. Dort seht ihr ein paar überlebende Soldaten, welche von Lutadoren verfolgt werden. Schießt auf die Lutadore. Nachdem ein paar getötet wurden, erscheinen vier Scharfschützen nacheinander auf den gegenüberliegenden Gebäuden. Erledigt sie und kümmert euch danach wieder um die Lutadore auf der Straße, bis eine Zwischensequenz startet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Koloss

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:41

Plötzlich taucht ein Koloss auf, welcher von vorne komplett Gepanzert ist und eine Minikanone trägt. Auch wenn Angriffe auf die Front leichten Schaden verursachen, so ist der echte Schwachpunkt sein ungeschützter Rücken. Normalerweise könnt ihr mit Leo auf die Straße hinunter springen und versuchen den Koloss zu umzingeln, um an seinen Rücken zu gelangen. Es gibt aber auch eine etwas ungefährlichere Methode.

Geht erstmal links beim zerstörten Balkon in Deckung. Dort seid ihr sehr gut Geschützt. Die leichte Schwerkraft des Gravlink kann den Koloss nicht allzu lange oben halten und die schwache Stelle freigeben. Nutzt daher lieber eine Granate und wechselt schnell zum Sturmgewehr, um auf ihn zu schießen. Durch die Granate fällt der Koloss kurzzeitig zu Boden und gibt einen Teil seiner ungeschützten Seite frei.

Wiederholt diese Prozedur, bis der Koloss tot umfällt und springt dann auf die Straße hinunter. Tötet wenn nötig die überlebenden Lutadore und es startet eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Straßenkampf

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:44

Wie ihr vom Befehlshabenden Überlebenden erfahren habt, könnte Davis' Tochter in das Lager T'Kal gebracht worden sein. Doch zuvor muss erstmal der genaue Standort davon herausgefunden und ein neuer fahrbarer Untersatz entwendet werden. Um beides zu finden, begebt ihr euch zusammen tief in das Gebiet der Lutadore hinein. Weit kommt ihr allerdings nicht, denn vor euch erscheinen zwei Terraformer aus dem Boden.

Zerstört die Terraformer schnell mit Granaten und schießt auf die Lutadore. Kurz darauf taucht auch noch ein NPC, ein schwer gepanzertes Fahrzeug, auf und eröffnet das Feuer. Da ihr spontan nichts gegen dieses Fahrzeug unternehmen könnt, folgt euren Kameraden in die rechte Gasse hinein. Doch auch dort steht ihr noch immer unter Feuer des NPCs. Während ihr eure Stellung gegen die unteren Lutadore verteidigt, tauchen oberhalb auf dem Gang vor euch weitere Soldaten auf. Schießt auf das rote Fass in der Mitte des Gangs, um diesen zu zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unter Beschuss

von: Spieletipps Team / 13.08.2012 um 14:51

Behaltet während des Kampfs immer die rechte Seite im Auge, wo Leo das Rolltor vom Gebäude öffnet. Spätestens wenn er das Signal gibt, müsst ihr verdammt schnell dorthin laufen, bevor der NPC euch erreicht. Seid besser noch vorher bei ihm. Es bleibt also nur ein kleines Zeitfenster zum handeln. Habt ihr es geschafft, geht es den Weg durch das Gebäude hindurch. Nachdem ihr die Mauer hinaufgeklettert seid, hört ihr hinter der rechten Tür Stimmen. Öffnet die Tür und tötet die dortigen Lutadore, während ihr den Raum durchquert.

Am hinteren Ende gibt es eine Zwischensequenz. Danach geht es die Treppe vom Hausflur hinunter. Unten auf der Straße befindet sich ein Geschütz. Dieses könnt ihr nur Flankieren, indem ihr euch rechts von einer Deckung zur nächsten in das Gebäude begebt. Ein Fehltritt kann schon euren Tod bedeuten. Im Gebäude erwarten euch bereits ein paar Lutadore. Bleibt also in Deckung und kämpft euch durch den Raum hindurch, bis ihr die Höhe vom Geschütz erreicht habt. Leo wird den Schützen dann ausschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Inversion: Gegenwehr mit dem Geschütz / Kampf durch die Gravitationsebenen / Bossgegner: Der Metzger - Teil 1/2 / Bossgegner: Der Metzger - Teil 2/2 / Schwebend durch die Bibliothek

Zurück zu: Komplettlösung Inversion: Flucht über den Innenhof / Unter Sperrfeuer eines NPC / Miniboss: Lutad.-Hauptmann / Kapitel 5: Straße nach Hause / Der Weg durch die Seitengassen

Seite 1: Komplettlösung Inversion
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Inversion (3 Themen)

Inversion

Inversion
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Inversion (Übersicht)

beobachten  (?