Darksiders 2: Jamaerah, den Tentakelheini sehr leicht besiegen

Jamaerah, den Tentakelheini sehr leicht besiegen

von: morowski / 21.07.2013 um 18:31

Es dürften sich sicherlich einige von euch ärgern, dass er scheinbar so schwer zu besiegen ist.

Ohne jegliche Anleitung reinzustürmen brachte mir folgende Strategie nach dem 1. Tod:

Zuerst solltet ihr die Talente richtig verteilen. Beim rechten Talentbaum solltet ihr nur die Ghule holen und derselben Spalte die 3 Fähigkeiten der Ghule ebenfalls erlernen (Gegner brennen lassen, beim Tod explodieren). Dabei solltet ihr beachten, dass ihr nur einen Talentpunkt pro Fähigkeit benutzt.

Eure restlichen Talentpunkte könnt ihr, wie ihr wollt, im linken Talentbaum verteilen. Dabei ist es egal, was ihr wählt.

Sobald ihr den Kampf beginnt, solltet ihr erstmal sofort eure Ghule rufen. Diese stören ihn und lassen ihn mit Tentakeln angreifen. Währenddessen greift ihr ihn mit eurer Pistole an (am besten selber drücken, geht schneller). Sobald eure Ghule explodieren, holt ihr direkt neue.

Er wird vermutlich anfangen, seinen Ball aufzuladen. Dabei weicht ihr einfach die ganze Zeit zur Seite aus. Nachdem ihr ausgewichen seit, sollte er sich wieder mit den Ghulen beschäftigen. Dabei macht ihr ihm mit eurer Pistole wieder Feuer unterm hintern. Eure Ghule explodieren wieder in Kürze und ihr holt direkt neue.

Diese Vorgänge werden sich nun die ganze Zeit wiederholen und immer, wenn eute Ghule platzen, holt ihr neue. Bald lernt er eine neue Attacke, die eigentlich wie ein Maschienengewehr ist. Es ist sehr einfach nicht getroffen zu werden, da ihr die ganze Zeit am Ausweichen seit.

Sobald er wieder seine Attacke auflädt, wisst ihr, wie lange das dauert und ihr könnt ihn kurzzeitig wieder unter Beschuss nehmen. Dann wieder dauernd ausweichen, eure Ghule explodieren und ihr holt wieder neue.

Verliert er sehr viele Leben, wird er die ganze Zeit einen Schutzschild aktivieren, nach oben fliegen und wieder nach unten stürzen. Da könnt ihr nicht besonders ausweichen. Er wird das die ganze Zeit wiederholen, also solltet ihr schnell handeln:

Platziert eure 2 Portale. Das erste sollte für euch gut erreichbar sein. Das zweite solltet ihr eine Ebene über euch platzieren, dabei sollte es vollkommen aufgeladen werden. Wechselt auf den Todesgriff und rennt in das erreichbare Portal. Ihr werdet rausgeschossen und sobald ihr nah genug dran seid, benutzt den Todesgriff und haut auf ihn drauf.

Eventuell müsst ihr den Vorgang wiederholen und er wird in Kürze besiegt sein.

So könnt ihr gewinnen, wobei ihr 1-2 mal getroffen werdet.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das geht vieeeeeeel einfacher! Man muss zwei gegenüberliegende Portale aktivieren und davorstellen. Er sammelt Energie und sobals er die Arme ausbreitet wegrollen. Dadurch fliegt seine Energiekugel durchs Portal und trifft ihn von hinten.

19. September 2013 um 22:39 von darkemperror melden


Dieses Video zu Darksiders 2 schon gesehen?

Cheats

von: jon1000o / 08.12.2013 um 09:28

Wie in vielen anderen Games kann man auch in Darksiders 2 mit Cheat Engine arbeiten. Einfach Cheat Engine runterladen, Darksiders 2 starten (Spielstand laden), in Cheat Engine Darksiders öffnen und anschließend den gesuchten Wert eingeben (Exact Vaule).

So kann man z. B. sofort auf Level max. kommen (man setzt die EP-Punkte hoch) oder auch alle Skills voll machen. Um den richtigen Wert zu finden, muss man allerdings erst einmal den gesuchten Wert 1-3mal verändern. (Z. B. 150 Kraft ist der gesuchte Wert dann legt man einen Ausrüstung an/ab um den Wert zu erhöhen/senken dann den Wert wieder bei Cheat Engine eingeben und Next Scan (wieder mit Exact Vaule) Wert auswählen und auf z. B. 900000 setzen).

ACHTUNG: Immer das Häkchen bei Active setzen sonst springt der Wert nach schließen des Menüs zurück auf den alten Wert. Nach schließen des Spiels oder laden eines anderen Spielstandes muss das ganz nochmal gemacht werden.

Tipp: Wenn man sowas wie Godmode haben will, muss man nur die Gesundheitsregeneration auf 900000 setzen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Aso geil werde ich ja mal auf der PS3 Gleich austesten yeah denn auf der PS3 Gibt es ja Cheat engine
*Sarcasm off*

15. März 2014 um 02:17 von gelöschter User melden


Erschaffer-Set und Maximuskeule

von: Letivolt / 02.11.2015 um 09:15

So findet ihr die Gegenstände

Maximuskeule

  • Diese erhaltet ihr als Belohnung nach dem Sieg über Ghorn. Diesen findet ihr in der Narbe - ihr benötigt aber den Enterhaken und etwa Level 13+ - es geht auch mit einem niedrigeren Level, aber das macht die Sache nur unnötig lästig. Um es leichter zu machen kann man die Skelletaxt des Zerfleischens mitnehmen, da sie eine solide Heilung bietet.

Erschaffer-Set

  • Das Erschaffer-Set zeichnet sich durch eine Solide Erhöhung der Verteidigung (gegen Physische Angriffe) und des Widerstands (gegen Magische Angriffe) aus, was es zu Anfang zu einer guten Level 10 Ausrüstung macht und auch helfen kann Bheithir zu erlegen. Das Gesamte Set ist in der Gießerei und hier nun wo.

Sense

  • Nachdem ihr den Enterhaken habt, geht einen raum zurück aber überquert nicht den Abgrund wo unser Bub steht, sondern geht an die Kante und ihr werdet eine dieser Kletter Holzkonstukte sehen. Lasst euch dran hängen und lasst dann los. Beim runter fallen, werdet ihr eine Öffnung und den R2 befehl sehen, danach einfach den weg folgen und ihr werdet eine Kiste sehen und in dieser ist die Erschaffer Sense und direkt gegenüber eine Seite aus dem Buch der Toten

Erschaffer Rüstung (Komplett)

  • Um den Wächter zu Aktivieren, benötigt ihr 3 Herzsteine, die Rüstung findet ihr auf eurem weg zum zweiten Herzstein. Um weiterzukommen, müsst ihr eine Wand hochklettern und werdet dort mit einer Zwischensequenz begrüsst, ist diese vorbei, geht direkt zum Hebel, um das Wasser wieder fließen zulassen. Wenn ihr am Hebel seit werden euch zwei Wilde Streuner attackieren, diese einfach besiegen und danach sofort alle Kisten und Krüge zerstören, dann den Hebel betätigen und zu der Plattform gelangen, auf der eine Kiste ist. Dort werden wieder Streuner erscheinen, diese wieder besiegen und wieder alle Kisten Krüge zerstören. Habt ihr alle zerstört wird eine weitere Kiste erscheinen und das Erschaffer-Set ist vollständig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Besessene Waffen

von: Der_Rote_Shanks / 16.12.2015 um 09:34

Besessene Waffen sind die einzigen Waffen, deren Fähigkeiten ihr selbst zusammenstellen könnt. Sie sind stärker als Legendäre Waffen und im Ausrüstungsmenü durch eine orange Umrandung gekennzeichnet. Es gibt sowohl besessene Sensen, als auch besessenen Sekundärwaffen (Hämmer, Äxte, etc.).

Wenn ihr eine Solche Waffe habt, könnt ihr diese im Rüstungsmenü nicht nur anlegen, sondern auch verbessern. Dies tut ihr, indem ihr beliebige Ausrüstungsgegenstände opfert. Bevor ihr eine Waffe opfert, seht ihr an einem Balken, wie weit das eure besessene Waffe leveln würde. Hier müsst ihr bereits etwas überlegen. Wenn nämlich die besessene Waffe um ein Level steigt, habt ihr die Möglichkeit ihr eine Fähigkeit hinzuzufügen (z.B. Leben bei kritischem Treffer, etc.) - welche Fähigkeiten das sind, wird jedoch durch die geopferten Gegenstände bestimmt. Opfert ihr bspw. eine andere Sense mit +15 Stärke und eine Keule mit +26 Feurschaden, wodurch eure besessene Waffe im Level steigt, so könnt ihr dieser entweder +13 Fuerschaden, oder +8 Stärke hinzufügen (immer die Hälfte der Werte der geopferten Waffen). Ihr könnt aber pro Level immer nur einen Effekt hinzufügen. Insgesamt kann die Waffe um 5 Level steigen, also auch 5 verschiedene Effekte besitzen. Bei jedem Level steigen zudem die vorhandenen Attribute immer um ca. 1-2 Punkte, sowie der Grundschaden der Waffe. Wenn ihr es auf einen bestimmten Effekt abgesehen habt, ist es sinnvoll viele Waffen mit diesem Effekt zu opfern, da die hälfte addierten Werte der geopferten Waffen der besessenen Waffe hinzugefügt werden kann.

Beispiel: Ihr wollt eine Besessene Sense mit der Eigenschaft Schockschaden herstellen. Ihr habt zwei Möglichkeiten die Besessene Waffe um ein Level zu erhöhen:

  1. Eine Sense mit +60 Schockschaden, die ohne weitere Opfer eure Sense um ein Level steigen lässt.
  2. Weiter habt ihr noch 3 Hämmer mit +40, +30 und +50 Schockschaden, müsstet aber alle 3 für ein Level Up opfern.

Trotzdem wäre die zweite Möglichkeit die bessere, da ihr mehr Schockschaden + bekommt. So wirds gerechenet:

  1. Möglichkeit: Nur 60 Schckschaden :2 = 30 Schockschaden für eure Besessene Waffe.
  2. Möglichkeit: 120 Schockschaden (40+30+50) :2 = 60 Schockschaden für eure besessene Waffe.

Es kann also durchaus sinnvoll sein, etwas mehr zu investieren, zumindest wenn ihr gerade keine akuten Geldprobleme habt! Grundsätzlich gibt es 3 Wege um besessene Waffen zu bekommen:

  1. Man findet sie in Kisten (sehr selten)
  2. Ein Gegner droppt eine (noch seltener)
  3. Man kauft bei Vulgrim eine "Ererbte Kiste" für stolze 50.000 Goldstücke und 20 Fährmannmünzen

Es gibt jedoch einen Weg wie man besser herankommt. Dazu müsst ihr 20 Seiten des Buchs der Toten gefunden haben und Vulgrim die ersten beiden Kapitel gegeben haben. Für jede 10. Seite (= 1 Kapitel) erhaltet ihr von ihm einen Gruftschlüssel. In der zweiten dieser Grüfte (Im Reich der Toten, Höhle des agesetzten Königs) findet ihr den "Dämonenherz-Talisman". Wenn ihr diesen ausrüstet findet ihr deutlich häufiger besessene Waffen. Ich empfehle das Ding vor jedem Waffenständer auszurüsten bis ihr eine, oder zwei gefunden habt, nicht jedoch permanent, ihr wollt ja ggf. noch Opfermaterial finden.

Für eine besessene Waffe kann man Ausrüstung jeder Stufe und fast jedes Typs opfern. Die einzige Ausnahme sind Legendäre Gegenstände (goldene bzw. gelbe Umrandung). Weiter könnt ihr jede Art von Ausrüstung opfern, ob ihr Waffen, oder Handschuhe, oder Stiefel, oder Talismane opfert ist völlig egal. Opfert nur nicht zu viele verschiedene Effekte innerhalb eines Level Ups, da es sonst passieren kann dass die Effeke die ihr am seltensten dazu gegeben habt beim Stufenaufstieg nicht angezeigt werden - blöd wenn der Effekt dabei war, auf den ihr eigentlich abgezielt hattet...

Es gibt jedoch auch eine Möglichkeit eure besessene Waffe mit besonders starken Effekten auszurüsten, welche auch auf einigen Legendären Waffen zu finden sind (z.B. + % Lebensentzug). Dies sind die wohl effektivsten Eigenschaften im ganzen Spiel. Gemeint sind die Fähigkeiten Lebensentzug und Zornentzug. Hierbei handelt es sich um einen Effekt, der euch eine gewisse Prozentzahl des Schadens den ihr austeilt als Leben oder Zorn zurückgibt. Habt ihr eine Waffe, die beides kann, seid ihr auch im apokalyptischen Modus nicht mehr tot zu kriegen.

Der Trick dabei ist Folgender: Ihr geht zu Vulgrim und kauft bei ihm für 25.000 Goldstücke ein Ererbtes Artefakt. Wer sich gefragt hat wofür die gut sind: Nur zum opfern! Dieses opfert ihr einer besessenen Waffe (reicht oft schon für ein direktes Level Up) und ihr bekommt eine der Fähigkeiten. Levelt ihr eure besessene Waffe damit um alle 5 Stufen habt ihr eine der mächtigsten Waffen geschaffen, die ihr überhaupt besitzen könnt. Macht ihr zudem noch relativ sicher (ca. zu 85%) kritischen Schaden und pusht diesen mit eurer anderen Ausrüstung, Fähigkeiten und durch die Steine noch, seid ihr quasi unbesiegbar. So wird übrigens auch die Feuerprobe (selbst auf Apokalyptisch) extrem einfach.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Effekte Zorn- und Lebensentzug

von: Der_Rote_Shanks / 18.12.2015 um 08:57

Diese Effekte sind die wohl effektivsten im Spiel. Durch sie bekommt man einen Prozentsatz des selbst ausgeteilten Schadens als Gesundheit, bzw. Zorn zurück.

Beispiel: Ihr macht (durch einen kritischen Treffer, z.B.) 10.000 Schadenspunkte. Eure Waffe, mit der ihr den Schaden ausgeteilt habt, hat die Fähigkeiten + 75% Lebensentzug und + 70% Zornentzug.

Ihr bekommt also durch diesen einen Treffer 7.500 Lebnspunkte (10.000 * 0,75) und 7.000 Zornpunkte (10.000 * 0,7) zurück. Das klingt nicht nur viel, das ist es auch. Wenn ihr viel Schaden macht, könnt ihr quasi alles durch Davorstehen und draufhauen zerlegen und müsst euch keine Sorgen um eure Gesundheit oder eure Zornreserven mehr machen.

Leider bekommt man diese Effekte nur selten, zusammen mit einer legendären Waffe (z.B. Schwarzes Ableben) und kann sie so nicht für die eigenen besessenen Waffen nutzbar machen (legendäre Gegenstände kann man nicht opfern). Es gibt jedoch einen anderen Weg! Dazu müsst ihr bei Vulgrim ein Ererbtes Artefakt für 25.000 Goldmünzen kaufen und dies einer besessenen Waffe opfern. So besteht die Chance, dass ihr den Effekt auf die Waffe übertragen bekommt. Praktisch habe ich bei jeder Waffe, die ich mit diesem Artefakt aufgerüstet habe, zuerst den Lebens- und dann den Zornentzug bekommen, also scheint die Chance dafür recht hoch zu sein. Im Zweifel einfach alle 5 Level-Ups durch ein solches Artefakt erwirken, dann werdet ihr den Effekt schon bekommen. Dieses Artefakt ist übrigens nur zum Opfern gedacht und hat keinen anderen Zweck. Anlegen könnt ihr es quasi nie, da es Level 32 besitzt, wenn ihr es auf Level 30 kauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Darksiders 2 - Allgemeine Tipps und Tricks: Ausrüstung und Technik (Skills) für die Feuerprobe / Hilfe bei den Bugs der DLCs (PS3)

Zurück zu: Darksiders 2 - Allgemeine Tipps und Tricks: Alle Legendären Handschuhe / Alle Legendären Stiefel / Alle Legendären Talismane / Judikators Grab noch einmal betreten ohne Geister / Fähigkeit "Machtgewinn" erhöht kritischen Schaden

Seite 1: Darksiders 2 - Allgemeine Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Darksiders 2 (9 Themen)

Darksiders 2

Darksiders 2 spieletipps meint: So macht selbst der Tod Spaß: Darksiders 2 ist ein monumentales Action-Rollenspiel mit toller Spielbalance, intelligentem Rätseldesign und knackigen Kämpfen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders 2 (Übersicht)

beobachten  (?