Guild Wars 2: Klassen-Guide

Einleitung

Jede Klasse besitzt indivdiuelle Fähigkeiten, die sie von den anderen unterscheidet. Die Fertigkeiten unterteilen sich in

  • klassenspezifische Fertigkeiten
  • Waffenfertigkeiten
  • Slotfertigkeiten

Klassenspezifische Fertigkeiten sind, wie der Name schon andeutet, bei jeder Klasse unterschiedlich.

Waffenfertigkeiten erlernt ihr automatisch, indem ihr die entsprechende Waffe ausrüstet und benutzt.

Für Slotfertigkeiten benötigt ihr Punkte, die ihr bei Levelaufstiegen und besonderen Herausforderungen erhaltet. Slotfertigkeiten sind gestaffelt: Ihr müsst erst fünf Fertigkeiten der ersten Unterstützungsreihe freischalten, bevor ihr auf die Zweite zugreifen könnt, und so weiter. Die Slots, in denen die Slotfertigkeiten abgelegt werden, werden automatisch bei Stufenaufstiegen freigeschaltet.

Die drei Elitefertigkeiten jeder Klasse sind sehr aufwändig zu lernen und dementsprechend mächtig.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Meiner Meinung nach hast du hauptsächlich eine Aufzählung der Fähigkeiten gemacht. Und teilweise ist es eben einfach nur eine Aufzählung ohne Beschreibung wo die Dinge nützlich sein könnten.(Wie gesagt nicht überall)

10. September 2012 um 14:32 von luminuslux melden


Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

Der Wächter

Ansicht vergrössern!

Der Wächter besitzt viele Unterstützungsfähigkeiten und Schlachtrufe. Er ist aber nicht nur ein Heiler und Unterstützer, sondern kann auch kräftig austeilen. Eine Besonderheit sind seine drei Tugenden Gerechtigkeit, Tapferkeit und Entschlossenheit. Sie verteilen Brandschaden, bauen einen Schutzschild auf oder stellen Lebenspunkte wieder her.

Aktiviert er eine der drei Tugenden, erhalten nahe Verbündete eine stärkere Version des Grundeffekts. Mit seinen Schlachtrufen kann er im Kampf auf kritische Situationen reagieren. So hilft er Verbündeten im Kampf oder der Flucht, oder stärkt sich selbst. Die vier magischen Waffen, die der Wächter beschwören kann, heben ihn von anderen Klassen ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Wächter - Allein (Teil 1)

Der Wächter mäht sich mit seinem Großschwert durch Gruppen von Gegnern (Wirbelnder Zorn). Jeder Treffer erhöht seine Kampfkraft (Wutentbrannter Streich). Sein Hammer erledigt Feinde mit wuchtigen Schlägen (Mächtiger Schlag) und umhüllt den Wächter mit einem Schild (Symbol des Schutzes). Der Wurfspeer zieht Gegner unter Wasser zu sich heran (Wutentbrannter Griff) und erledigt sie mit schnellen Stichen (Zelotenschauer).

Zepter und Schwert, beides Einhandwaffen, lassen sich mit einer Fackel benutzen. Das Zepter fesselt die Feinde des Wächters (Ketten des Lichts), das Schwert teleportiert sich zu seinen Gegnern und blendet sie (Blitzende Klinge). Die Fackel gibt ihm einen feurigen Odem (reinigende Flamme). Sie umgibt ihn mit Flammen, die Gegnern in der Nähe schaden (Flamme des Eiferers).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Wächter - Allein (Teil 2)

Der Heilzauber "Siegel der Entschlossenheit" befreit den Wächter von negativen Statuseffekten. Das "Siegel des Urteils" schächt Gegner und verringert den erlittenen Schaden. Das "Siegel des Ruins" schmettert Gegner zu Boden und steigert die Angriffskraft. Das "Siegel des Zorns" schließlich verstärkt eigene Zustände und nagelt Feinde fest.

Das "Gebot der Reinheit" verwandelt negative Effekte in Stärkungszauber. Mit der "Richterlichen Intervention" teleportiert sich der Wächter zu Feinden und setzt sie in Brand. Die Elitefähigkeit "Erneuerter Fokus" macht den Wächter unverwundbar und setzt den Cooldown aller Tugenden zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Wächter - in der Gruppe (Teil 1)

In der Gruppe ist der Wächter primär Heiler und Unterstützer. Sein Stab beschwört Heilsphären, um die Lebensenergie Verbündeter aufzufüllen (Kugeld des Lichts) und erhöht den Gruppenschaden (Ermächtigung).

Der Dreizack funktioniert ähnlich, aber unter Wasser: Negative Effekte von Gruppenmitgliedern werden mit magischen Kugeln entfernt (Reinigende Explosion). Eine Sphäre aus Energie wehrt feindliche Geschosse ab und lenkt Schaden auf Feinde zurück (Brechung).

Der Einhandstreitkolben ist mit Fokus und Schild besonders effektiv. "Getreuer Streich" heilt befreundete Ziele. "Schlag des Beschützers" erzeugt Schilde für die Gruppe. Der Fokus stattet Verbündete mit einem reaktiven Schutzschild aus (Schild des Zorns). Trägt der Wächter das Schild, kann er Geschosse abfangen und Gegner zurückdrängen (Schild der Absorption).

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Guild Wars 2 - Klassen-Guide: Der Wächter - in der Gruppe (Teil 2) / Der Ingenieur / Der Ingenieur - Allein (Teil 1) / Der Ingenieur - Allein (Teil 2) / Der Ingenieur - in der Gruppe


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)

beobachten  (?