Guild Wars 2: World vs. World vs. World

Allgemeines

von: manu031189 / 28.08.2012 um 15:30

Im WvWvW kämpft ihr gegen 2 weitere Server um die Vorherrschaft auf einer großen Insel mit 4 Gebieten. Zu Beginn der Schlacht hat jeder Server ein komplettes Gebiet im Besitz und bekommt dafür Punkte über Zeit gutgeschrieben, die dem ganzen Server mit Boni ausstatten.

Diese Schlacht wird einmal im Monat stattfinden und dann ganze 2 Wochen lang. In dieser Zeit können sich die 3 Server aufs schärfste bekämpfen. Sollte ein Server mal zu viel einnehmen, könnten die anderen beiden Server eventuell ein Zweckbündnis eingehen um den vorherrschenden Server zurückzudrängen.

Am Ende der 2 Wochen wird die Schlacht ausgewertet und die Server werden anschließend neuen Servern als Gegnern zugewiesen, die besser zueinander passen. So muss man keine Angst haben, das man immer wieder gegen viel stärkere Server antritt.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich weiß nicht ob ich es richtig verstanden habe aber im WvW kämpft man nur 1 Woche gegen die selben gegner. Jeden Freitag um 20 Uhr glaub ich bekommt man neue Gegner. Oben steht ja einmal im Monat ganze 2 Wochen lang ist aber nur 1woche bis neue Gegner

28. Oktober 2013 um 19:18 von --(Scarlett)-- melden


Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

Wie gewinnt man WvWvW?

von: manu031189 / 28.08.2012 um 15:30

Das Ziel vom WvWvW ist es die meisten wichtigen Punkte der Gegner einzunehmen und zu halten. Dadurch erhaltet ihr wertvolle Punkte für die Kriegswertung die letztendlich wichtige Boni für den gesamten Heimatserver freischalten.

Wichtige Orte die eingenommen und gehalten werden sollten:

  • Nachschublager (5 Punkte)
  • Turm (10 Punkte)
  • Festen (25 Punkte)
  • Schloss Steinnebel (50 Punkte)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bin mir nicht sicher aber denke schloss sind 35Punkte.

28. Oktober 2013 um 19:13 von --(Scarlett)-- melden


Nachschublager

von: manu031189 / 28.08.2012 um 15:31

Nachschublager sind die am einfachsten einzunehmenden Orte. Sie werden immer von einigen feindlichen NPCs bewacht, die euch alleine auch schon einige Schwierigkeiten bereiten können. Sobald ihr das Nachschublager geräumt habt, müsst ihr nur noch lange genug in der Nähe des Lagers stehen bleiben bis es euch gehört.

Nachschublager versorgen euch zusätzlich zu den Punkten auch noch mit Nachschub den ihr braucht, um Belagerungswaffen zu bauen oder um die Verteidigung in Festen zu verstärken. Hierzu werden vom Nachschublager immer wieder Nachschubkarawanen losgeschickt, die von gegnerischen Teams abgefangen werden können, daher solltet ihr sie nicht unbedingt unbeaufsichtigt lassen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Türme

von: manu031189 / 28.08.2012 um 15:31

Türme sind schon wesentlich schwieriger einzunehmen als die Nachschublager. Türme besitzen einen kleinen Vorposten bei dem ihr wahrscheinlich auf Widerstand treffen werdet. Um Türme einzunehmen müsst ihr am besten als erstes Belagerungswaffen bauen, da ihr sonst kaum in der Lage seid, das Tor einzureißen.

Habt ihr einen Turm eingenommen, dient dieser als Nachschub-Zwischenlager. Hier könnt ihr Nachschub in ein Lager packen, wodurch ihr schneller an den begehrten Nachschub kommen könnt. Die Verteidiger können die Türme schützen indem sie euch mit brennendem Öl von oben überschütten, oder indem sie euch mit Katapulten von den Festungszinnen angreifen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Festen

von: manu031189 / 28.08.2012 um 15:31

Festen sind das schwierigste einnehmbare Ziel im WvWvW. Hier erwarten euch nicht nur mehr NPCs und Spieler, zusätzlich macht es wenig Sinn ohne Belagerungsgerät hier anzugreifen. Eine Festung gilt erst dann als eingenommen, wenn ihr den gegnerischen Festungsherren besiegt habt, der innerhalb der Festung auf euch wartet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Guild Wars 2 (11 Themen)

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)

beobachten  (?