Guild Wars 2: Mystisches Wiederverwertungskit x 250

Mystisches Wiederverwertungskit x 250

von: Lufia18 / 21.10.2012 um 18:05

Um möglichst billig an 250 Stück dieses wertvollen Kits zu kommen, müsst ihr folgendes einfach in der mystischen Schmiede fusionieren:

  • 25x Edles Wiederverwertungskit
  • 25x Exklusives Wiederverwertungskit
  • 25x Meisterhaftes Wiederverwertungskit
  • 3x Stein der mystischen Schmiede

Kits: bekommt ihr bei so ziemlich jeden Händler, der auch die Abbauwerkzeuge verkauft.

Steine: könnt ihr euch im Itemshop kaufen.

5 Stück = 250 Edelsteine

10 Stück= 450 Edelsteine

oder ihr macht die den täglichen Erfolg. Dabei kann man ab und zu eines von 6 Items bekommen, darunter auch die Steine. Leider ist die Chance für ein Extra schon recht gering und die Chance für so einen Stein ist noch kleiner.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

mitlerweile bekommt man die steine aus den erfolgskisten (500, 1000 etc punkten). man hat eigentlich immer zu viele davon

24. November 2013 um 18:25 von steffen4404 melden


Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

Tipps + Fundort des Glockenturmes

von: Lufia18 / 27.10.2012 um 11:51

Fundort:

Den Glockenturm könnt ihr nur durch das Halloweenevent erreichen, das immer in der Woche von Halloween statt findet. Um den Glockenturm zu erreichen, müsst ihr durch eines der vielen Tore in der Welt laufen. Sie werden auf der Karte mit einen Kürbis gekennzeichnet. Am besten geht ihr dazu vor Götterfels ins Königinnental. Wenn ihr durch das Tor gelaufen seit, werdet ihr eine Klippe erreichen, wo ein NPC auf einer kleinen Säule sitzt. Redet ihn an und sagt ihm, das ihr zum Glockenturm wollt.

Tipps:

Im Glockenturm gibt es mehrere Dinge, die ihr beachten solltet:

a) Unterwegs werdet ihr an Truhen vorbei kommen. Lasst sie links liegen, es sind nur normale Süßes oder Sauers Tüten darin und wenn ihr sie öffnet, verliert ihr zuviel Zeit.

b) Während ihr den Turm besteigt, ist euch eine art giftiger Schleim auf den Fersen, wenn ihr ihn berührt, geht das ganze von vorne los.

c) Ihr werdet weit oben an eine Stelle kommen, wo kein Weg weiterführt, seht dann nach unten und ihr werdet eine runde Scheibenplattform mit Truhe erkennen. Normal stirbt man bei der Höhe, aber ihr werdet es überleben, springt runter und folgt dem weiteren Weg. Auch hier die Truhe in Ruhe lassen.

d) Ein großes Problem sind breite oder große Charaktere von anderen Leuten, da diese auch die Sicht versperren. Sind zuviele solcher Charaktere in eurer Gruppe, redet ihr den NPC an der linken Seite des Tores an und bittet ihn, euch zum GLockenturm zu porten. So kommt ihr in eine andere Gruppe mit hoffentlich besserer Aufstellung.

e) Ein nerviges Übel ist auch die Kamera, oft sitzt sie so schlecht, das man kaum den richtigen Abstand zur nächsten Plattform oder Treppe abschätzen kann. Hier kann man leider nur Versuche machen, damit man dabei ein Gefühl bekommt.

f) Ganz oben angelangt, steht ihr vor der Spitze des Glockenturmes, wo ihr dessen Ziffernblatt seht. Hier werdet ihr zuerst sehen wie er an euch per Drehung vorüber zieht. Wartet nun ab, bis er sich erneut mit den Ziffernblatt zu euch gewendet hat und springt so, das ihr es genau trefft. Im gleichen Moment wird ein Blitz den unteren Teil des Ziffernblattes zerstören. Ihr müsst dabei nur das Ziffernblatt treffen und nicht genau das Loch.

g) Im Turm werdet ihr dann eine große Truhe finden, was darin ist werde ich hier nicht sagen, es soll ja eine Überraschung sein. Beachtet hierbei nur, das ein weiterer Run nichts bringt, es sind danach immer nur normale Süßes oder Saures Tüten enthalten.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Halloween und dessen Erfolge+Tipps

von: Lufia18 / 02.11.2012 um 12:12

In diesen Beitrag werde ich erläutern, welche Erfolge es zu Halloween gibt und wie man sie möglichst schnell bekommt:

Emissär/in des Verrückten Königs:

Dazu müsst ihr alle Erfolge schaffen, die es zu Halloween gibt, laut der Rangliste sind es nur 5, ich bekam den Erfolg aber erst, als ich wirklich alle Erfolge hatte. Dafür winkt euch der Titel, Gesandte/r des Verrückten Königs.

Halloween-Jagd:

Dazu müsst ihr insgesamt 150 Kreaturen besiegen, die es dank Halloween gibt. Am besten reist ihr dazu in das Labyrinth des Verrückten Königs. Wie man dorthin kommt, erläutere ich am Ende.

Halloween-Events abgeschlossen:

Auch hier ist euer Reiseziel das Labyrinth. Macht dazu einfach 10 der dortigen Events.

Die Wunderbare Welt des Verrückten Königs:

Hierzu müsst ihr einfach die 4 neuen Gebiete erkunden, die nun freigeschaltet wurden: Verrückte Inquisitiom, Grollen des Sensenmannes, Uhrturm und Aufstieg in den Wahnsinn.

Geht zur Party:

Hierfür reist ihr einfach nur nach Löwenstein, aber erst mit Akt 4.

Halloween-Beutel geöffnet:

Hierfür müsst ihr 150 Beutel öffnen. Dies geht am schnellsten, indem ihr die rohen Candy-Vorkommen abbaut und Gegner lootet, die es im Labyrinth in Massen gibt.

Kürbisschnitzen:

Für diesen Erfolg gilt es, 150 Kürbise zu schnitzen, die in der ganzen Welt verteilt sind. Auch hier ist das Labyrinth die beste Wahl, dort stehen locker 20 Stück. Macht am besten alle Kürbise im Overflow-Server und wechselt dann auf euren eigenen, da die Kürbise jeweil extra gelten. Mit etwas Glück schafft ihr so den Erfolg in 1-2 Tagen.

Uhrturm des Verrückten Königs:

Dies ist ein ziemlich hartes Jumpingpuzzle. Wie ihr dorthin kommt und was man beachten solltet, könnt ihr in meinen Beitrag davor nachlesen.

Beachtet bitte, das man nicht alle Erfolge gleich am ersten Tag machen kann, da viele Orte erst mit den jeweiligen Akt eingeführt werden. Das Labyrinth könnt ihr nebenbei bemerkt, erst mit Akt 2 besuchen. Aufstieg des Wahnsinns erst mit AKt 3 und der Party-Erfolg ist erst mit Akt 4 möglich.

Wie komme ich in das Labyrinth oder den anderen Orten?

Dazu reist ihr am besten ins Königinnental, das direkt vor Götterfels liegt. Normal sollten dort zig Türen stehen, die auf der Map per Kürbis markiert sind. Sollte dies nicht der Fall sein, wartet einfach kurz. Man muss ab und zu die Events auf der Map machen, damit sie erscheinen und normal ist immer eine Gruppe dabei sie zu erledigen.

Sobald ihr durch die Tür gegangen seit, steht ihr an einer Klippe mit einen NPC. Dieser bietet an, euch in 3 der 4 Welten zu porten. In das Labyrinth kommt ihr, indem ihr euch auf den Altar rechts stellt und die ausführend anwählt.

In den Aufstieg des Wahnsinns kommt ihr mit AKt 3. Dabei erscheint auf der Plazza in der Mitte der Mini-Dungeon. Ihr müsst ihn nicht schaffen, es reicht wenn ihr nur mal drin wart. Dies gilt auch für alle anderen 3 Welten.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Naja der Beitrag ist vllt nicht mehr hilfreich da das Event vorbei ist, aber dennoch ist alles richtig. Zu Kürbisschnitzer, am einfachsten ist es in Löwenstein, man findet ca 35 stück und wenn man alle hat einfach den Charakter wechseln.

03. November 2012 um 12:53 von Mashine melden


Materialien für Insignien

von: soccer2011 / 16.11.2012 um 15:22

Bestimmt haben viele von euch das Problem mit den zu bersorgenden Materialien, die ihr für eure Insignien usw. braucht, hier nun also ein Tipp, wo ihr solche Sachen findet:

Blut: Erhaltet ihr meistens von Minotauren

Totems: Erhaltet ihr von Grawlen

Schuppen: Erhaltet ihr meistens von Barrakudas oder anderen Monstern nahe des Wassers(Lindwürmer)

Klauen: Erhaltet ihr von Wölfen(Eisbrut, Fels, einsam...)

Fangzähne: Erhaltet ihr von Würmern oder Wölfen

Knochen: Erhaltet ihr von Jotuns

Ihr könnt auch solche Sachen bekommen, indem ihr Beutel öffnet, was rauskommt ist unterschiedlich, wen ihr besiegt habt. Bei Taminis bekommt ihr ab und zu Totems, Blut. Bei Grawlen Blut, Knochen und Totems usw.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es gibt viel mehr Gegnerarten, die zb Klauen, Blut, etc... droppen. Der Beitrag ist in meinen Augen sehr dürfig und damit nutzlos...

25. November 2012 um 13:10 von Lufia18 melden


Schnell Gold farmen - Teil 1

von: soccer2011 / 06.06.2013 um 21:23

Hier ein Trick für euch, wie ihr relativ schnell Gold farmen könnt, dafür bedarf es allerdings ein paar Voraussetzungen:

  • Ihr solltet Lv 80 sein (min. 75)
  • Omnombeerenriegel (herstellen oder im Handelsposten für ca 4 Silber kaufen)
  • Flammenzitadelle Forschungsmodus betreten können(durch Gruppenmitglied oder Story abgeschlossen)
  • Aufgestiegenes Rüstungsteil mit Goldinfusion( nicht erforderlich, wenn ihr es euch noch nicht leisten könnt)
Und nun zum Trick:

Stellt euch eine Gruppe zusammen (1 Mesmer wären gut geeignet) und wartet bis eure Gruppe die Flammenzitadelle betreten kann. Nachdem ihr die "Fz" betreten habt wählt eure Gruppe den Weg 1 und ihr bereitet euch vor dem Tor vor. Nachdem ihr die ersten Gegner besiegt habt, folgt der erste Veteran, der Sklaventreiber.

Bevor ihr euch auf den Sklaventreiber stürzt, nehmt ihr einen Omnombeerenriegel zu euch (Wirkungsdauer 30 min.). Nun vertrimmt ihr nur den Sklaventreiber, das Bildnis, das bald erscheint, ist völlig unwichtig. Nachdem ihr den Sklaventreibver besiegt habt, erhaltet ihr durch den Riegel 30% zusätzliches Gold (50% mit Infusion), somit solltet ihr etwa 15 -20 Silber vom Sklaventreiebr erhalten und ein Beutel mit einem Geldsack (ca 3 Silber), 1 Phiole mit flüssigem Karma und 3 Flammen Legion Charr Schnitzereien.

Als nächstes rennt ihr einfach ohne Pause über die Brücke und ignoriert die Gegner sobald der erste Spieler in der Nähe der Technikerin angekommen ist, startet auch bald das nächste Event. Hierbei tötet ihr die Akolyten und sucht euch in dem Gang der nach unten führt einen sicheren Platz (kleine Erhöhung, z. b. Stein).

Sobald die nächsten Akolyten bilden sprintet ihr wieder los und tötet sie, rennt wieder nach unten und tötet die nächsten 2 Akolyten schon habt ihr die Technikerin gerettet und aus der Truhe einen Beutel mit bereits genanntem Inhalt und evtl 10 Silber(kann in jedem Durchgang variieren, aus welcher Truhe ihr die 10 Silber erhaltet).

Als nächstes spielt der Mesmer eine große Rolle: mit dem Portal schafft er eine Verbindung vor und hinter den Lavafelsen, sodass ihr nur noch die Flammen durchtragen müsst.

Jetzt stellt sich der, der den größten Schaden macht vor das Tor und wartet bis sich jedes Gruppenmitglied(möglichst gleichzeitig) unter eine Kuppel gestellt hat. Sobald ihr das geschafft habt, erhaltet ihr eine weitere Truhe in der sich evtl die von vorhin genannten 10 Silber befinden können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Guild Wars 2 - Kurztipps: Schnell Gold farmen - Teil 2 / Schnelles Leveln durch Welt erkunden / Schneller Münzen bekommen

Zurück zu: Guild Wars 2 - Kurztipps: Leveln / Über längere Zeit Geld verdienen / WvW Überlegene Belagerungswaffen / Ektoplasmakugeln / Flammenzitadelle Weg 1

Seite 1: Guild Wars 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)

beobachten  (?