Mission 5: Die Straße nach Sanctuary (1/3): Komplettlösung Borderlands 2

Mission 5: Die Straße nach Sanctuary (1/3)

von: Spaten112 / 24.09.2012 um 14:23

Euer Schiff geht an der Küste von Three Horns Divide vor Anker und ihr werdet Zeuge wie die Brücke in Richtung Sanctuary zerstört wird. Ansonsten wäre es wohl auch deutlich zu einfach gewesen. Folgt dem Pfad unterhalb der zerstörten Brücke und begebt euch zur Catch-a-Ride-Station. Wie schon im ersten Borderlands könnt ihr euch hier Fahrzeuge besorgen um euch schneller durch die Spielwelt zu bewegen oder aber um wie in diesem Fall über die Schlucht nach Sanctuary zu springen.

Blöderweise haben wir keinen Zugriff auf das Catch-a-Ride-Terminal und sollen zunächst einen Adapter aus einem ausgedienten Roboter besorgen um den Sicherheitsmechanismus zu umgehen. In einem Banditen-Lager ganz in der Nähe (einfach der Kartenmarkierung folgen) werdet ihr fündig. Schaltet zunächst alle Gegner aus und stibitzt den Adapter aus dem Robo-Wrack.

Zurück am Catch-a-Ride Terminal setzt ihr das gute Stück ein und voilá: Glückwunsch zu eurem ersten fahrbaren Untersatz. Tipp: Solltet ihr euer Fahrzeug verlieren, könnt ihr euch an jedem beliebigen Catch-a-Ride-Terminal kostenfrei ein neues besorgen. Auch die Waffensysteme lassen sich hier anpassen: In den meisten Fällen ist der Raketenwerfer die bessere Wahl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?

Mission 5: Die Straße nach Sanctuary (2/3)

von: Spaten112 / 24.09.2012 um 14:23

Mit reichlich Anlauf (Turbo nicht vergessen!) springt ihr nun über die zerstörte Brücke und folgt der Kartenmarkierung durch ein Höhlensystem voller Bullymongs, denen ihr mit dem Raketenwerfer eures Fahrzeuges einheizt, oder die Biester einfach überrollt. Items sammelt ihr mit dem Fahrzeug im Übrigen automatisch ein, indem ihr drüber fahrt.

An den Toren der Stadt angekommen sprecht ihr zunächst über ein Kommunikationsterminal mit Roland, der euch von dem plötzlichen Verschwinden von Corporal Reiss erzählt. Der sollte eigentlich einen Energiekern besorgen um den Verteidigungsschild der Stadt am Laufen zu halten. Erst wenn wir Reiss finden, erhalten wir Zugang zur Stadt und werden Teil des Widerstandes, den Crimson Raiders. Begebt euch zum markierten Punkt auf eurer Karte und ihr findet in der Nähe eines brennenden Fahrzeuges ein Audiolog des Vermissten.

Tipp: Die Umgebung wimmelt nur so von Bullymongs. Bevor ihr aussteigt und das Log einsammelt, solltet ihr mit eurem Fahrzeug die Umgebung sichern. Ihr erfahrt, dass Reiss von Bloodshot-Banditen angegriffen wurde und Roland bittet uns den Soldaten zu finden. Folgt der Kartenmarkierung bis Marrowfield. Hier könnt ihr mit eurem Fahrzeug nicht passieren und müsst eure Suche zu Fuß fortsetzen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 5: Die Straße nach Sanctuary (3/3)

von: Spaten112 / 24.09.2012 um 14:24

Beseitigt die aufkreuzenden Bullymongs und läuft weiter in Richtung Markierung wo ihr den Verwundeten Corporal vorfindet. Wie sich herausstellt, haben die Bloodshots den Energiekern gestohlen. Folgt dem Weg zurück und geht bei der nächsten Möglichkeit nach links um zum Banditencamp zu gelangen. Um das optionale Missionsziel zu erfüllen, müsst ihr alle 20 Bloodshots im Lager erledigen, was in der Praxis sowieso notwendig sein sollte um an den Energiekern zu gelangen.

Schnappt euch das gute Stück und fahrt zurück zu den Toren der Stadt. Lt. Davis öffnet euch die Tore und erzählt euch, dass Roland offenbar verschwunden ist. Hinter den Toren gleich rechts trefft ihr beim Schildgenerator auf Davis, entfernt den alten, ausgebrannten Energiekern und setzt den neuen ein. Sanctuary ist wieder sicher. Vorerst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 6: Plan B (1/2)

von: Spaten112 / 24.09.2012 um 14:25

Puh. Der neue Energiekern kam keine Sekunde zu früh: Noch während ihr die Stadt betretet, schlägt ein Bombardement gegen die frisch aufgeladenen Schutzschilde. Auf geht's zum Mechaniker Scooter, der von Roland genaue Instruktionen für den Fall seines Verschwindens erhalten hat. Wie ihr erfahrt, ist Sanctuary ist keine normale Stadt sondern eigentlich ein altes gigantisches Bergbauschiff und der Plan lautet dieses wieder flugtauglich zu machen. Drei Energiezellen werden für den Vorgang benötigt, wovon ihr zwei in Scooters Garage findet.

Die dritte bekommt ihr im Tausch gegen einen von Scooter erhaltenen Eridium-Barren bei einem zwielichtigen Händler namens Earl. Folgt der Kartenmarkierung zum Hostel und tauscht den Barren gegen ein Upgrade eurer Wahl; die Zelle gibt's als Geschenk obendrauf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 6: Plan B (2/2)

von: Spaten112 / 24.09.2012 um 14:25

Tipp: In der Welt von Borderlands 2 findet ihr immer wieder Eridium-Barren die ihr jederzeit bei Earl gegen dauerhafte Charakterverbesserungen eintauschen könnt. Besonders schwierige Gegner droppen das wertvolle Mineral häufiger.

Begebt euch zum Stadtzentrum und setzt die drei Energiezellen in die Sockel am Boden ein. Der Startversuch schlägt fehl also zurück zu Plan A: Roland finden. Um Hinweise auf seinen Verbleib zu finden sollen wir das Hauptquartier der Crimson-Raiders besuchen. Die Wache vor der Tür drückt uns bereitwillig den Schlüssel in die Hand und wir betreten das Gebäude, in dem wir auf dem Tisch direkt vor uns ein Audiolog des Verschollenen finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Borderlands 2: Mission 7: Jagd auf den Firehawk (1/3) / Mission 7: Jagd auf den Firehawk (2/3) / Mission 7: Jagd auf den Firehawk (3/3) / Mission 8: Eine verDAMMt gelungene Rettung (1/4) / Mission 8: Eine verDAMMt gelungene Rettung (2/4)

Zurück zu: Komplettlösung Borderlands 2: Mission 3: Säubere Berg / Mission 4: Bester Handlanger aller Zeiten (1/4) / Mission 4: Bester Handlanger aller Zeiten (2/4) / Mission 4: Bester Handlanger aller Zeiten (3/4) / Mission 4: Bester Handlanger aller Zeiten (4/4)

Seite 1: Komplettlösung Borderlands 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Borderlands 2 (Übersicht)

beobachten  (?