One Piece - Pirate Warriors: 6. Arlong

6. Arlong

Bei Arlong gilt das selbe, wie bei den meisten anderen Bossgegnern auch. Erst einmal abwarten, bis er seine Kombo abklingen lässt und dann angreifen. Versucht gut Abstand zu halten, um nicht von seinem Schwert erwischt zu werden. Hat er einen Lebensbalken verloren müsst ihr ihn mit einem Griff (R2) auf das Dach folgen.

Seinen Angriffen aus dem Wasser müsst ihr ausweichen. Am besten rennt ihr dazu immer hin und her. Irgendwann springt Arlong aus dem Wasser und ihr müsst das Quick-Time Event absolvieren. Greift ihn dann in seiner wehrlosen Haltung an, bis er nur noch einen Lebensbalken hat.

Es folgt ein längeres Quick-Time Event, bei dem ihr mit dem linken Stick arbeiten müsst. Danach seid ihr mit Arlong in einem Raum. Weicht seinen Angriffen aus und greift ihn an. Aus den Truhen in der Umgebung könnt ihr vielleicht ein Powerup für die Spezialangriffsleiste finden. Abschließend das letzte Quick-Time Event erledigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors schon gesehen?

7. Wapol

Greift Wapol's Schergen an, um eure Spezialangriffsleiste zu füllen. Passt auf, denn während ihr kämpft, wird er abtauchen. Sucht dann den Nahkampf mit ihm. Bleibt dann in Bewegung und ihr weicht seinem überraschenden Angriff aus der Erde einfach so aus. Wiederholt das, bis er seinen ersten Lebensbalken weg hat.

Ihr übernehmt nach der Sequenz Chopper. Mit ihm müsst ihr die angegebene Zahl an Schergen erledigen. Wendet einfach die Kombo links oben am Bildschirm an oder wendet eigene an. Greift dann Wapol mit einem Spezialangriff an. Danach müsst ihr die Kugeln der Scherben durch das halten der R1 Taste zurücklenken. Greift Wapol dann einfach wieder mehrmals an, bis er seinen 2.Lebensbalken weg hat.

Wieder in der Haut von Ruffy folgt ihr Wapol in den Raum. Nutzt die herumliegenden Sachen, indem ihr sie greift und aus sicherer Entfernung auf ihn werft. Weicht häufig aus, da er wegen seiner wachsenden Größe einen größeren Angriffsradius hat. Nutzt die Powerups aus den Kisten und wenn möglich einen Spezialangriff. Greift nach seinen Attacken möglichst von hinten an. Anschließend folgt das letzte Quick-Time Event.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


8. Mr. 3

Um Mr. 3 den Garaus zu machen, müsst ihr ihn direkt mit einigen Kombos angreifen. Leuchtet er blau auf, dann drückt Kreuz-Taste. Seine Angriffe sind vorhersehbar und auch nur sehr spärlich gesäht.

Nachdem sein erster Lebensbalken weg ist, beginnt die Uhr zu laufen. Ihr müsst ihn jetzt innerhalb von 3 Minuten erledigen. Kloppt einfach auf ihn ein, weicht gegebenenfalls noch aus, aber haltet drauf. Nach kurzer Zeit solltet ihr ihn besiegt haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Krokodile (1)

Krokodile ist nicht ganz so einfach. Er greift häufig an und kann eure Kombo damit schnell unterbrechen. Wartet ab, bis er seinen Angriff ausklingen lässt und greift dann unentwegt an. Nutzt Spezialangriffe wenn nötig. Hat er einen Lebensbalken verloren, wird er mit Sandangriffen angreifen, die euch nerven können.

Versucht auszuweichen und bei den geteilten Sandangriffen entweder in die Lücken zu gelangen oder komplett außerhalb des Angriffsradius zu sein. Greift wieder mit ein paar Kombos an und durchbrecht Krokodile's Verteidigung, um ihn aus der Fassung zu bringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


10. Krokodile (2)

Die zweite Begegnung mit Krokodile ist etwas anspruchsvoller. Geht im ersten Durchgang genauso vor, wie bei der ersten Begegnung und langt zu. Nach einer gewissen Zeit, wird er unangreifbar. Aus diesem Zustand könnt ihr ihn nur mit Wasser holen. Geht zu den Brunnen und löst das Quick-Time Event. Werft dann das Wasser auf Krokodile. Er wird betäubt werden und in dieser Zeit habt ihr die Chance ihn anzugreifen.

Wiederholt den Vorgang mehrer Male. Irgendwann wird er den Boden verändern. Bemerkt ihr das, so geht zu den Säulen und klettert daran hoch, löst das Quick-Time Event und wiederholt den Vorgang noch mind. drei mal. Zum Abschluss folgt das letzte QTE und ihr habt ihn besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: One Piece - Pirate Warriors - Bossgegner-Guide: 11. Ruffy / 12. Franky / 13. Bruno (1) / 14. Bruno (2) / 15. Jabura

Zurück zu: One Piece - Pirate Warriors - Bossgegner-Guide: 1. PX-5 / 2. Buggy / 3. Mihawk / 4. Don Creek / 5. Okta

Seite 1: One Piece - Pirate Warriors - Bossgegner-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu One Piece - Pirate Warriors (5 Themen)

One Piece - Pirate Warriors

One Piece - Pirate Warriors spieletipps meint: One Piece - Pirate Warriors motiviert trotz angestaubter Spielmechanik langfristig. Ohne Kenntnisse der Serie wirkt die Geschichte aber unvollständig. Artikel lesen
78
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece - Pirate Warriors (Übersicht)

beobachten  (?