Resident Evil 6: Goldenes Tor Jake Kapitel 3

Goldenes Tor Jake Kapitel 3

von: KingMich4 / 14.10.2012 um 07:59

Um das goldene Tor, das hinter dem grossen Buddha steht mit der Waffe und den Kisten, zu öffnen benötigt man 16 Id-Medallien. Diese bekommt Ihr wie folgt:

1. Wenn Ihr die erste Etage erreicht habt, müsst Ihr den Gang bis zum Ende durch laufen, um in ein Zimmer mit einem Bett, zu kommen. In der Schublade neben dem Bett ist die erste Medallie.

2. In dem Raum mit der Doppeltür, in dem euch die Zombies von der oberen Etage angreiffen, in einem Bücherregal in der oberen Etage.

3. In einem Nebenraum mit einer Glastür und 2 Tischen mit Aschenbechern drauf. Unter einem der Tische. Ihr benötigt eine Sprengladung, um den Tisch zu zerstören. Bei mir war immer eine in der Vase neben dem Tisch.

4. Nachdem Ihr die ersten 3 Münzen eingeworfen habt, in dem nun offenen Gang. Im rechten Raum am Kamin.

5. Im gleichem Gang, im linken Raum durch die Doppeltür, müsst Ihr einmal das Klavier benutzen.

6. Weiter im selben Flur, ist nach der ersten Ecke eine Glastür hinter der ein kleiner Brunnen steht. In diesem ist die Medallie.

7. Ihr durchquert eine weitere Glastür und befindet euch in einem Badehaus. Hier sind unter der goldenen Kuh, 2 "Unterführungen" durch die das Wasser fliesst. In der hinteren liegt eine Medallie.

8. Weiter im selben Raum könnt Ihr die Treppe rauf eine Kiste weg schieben. Unter dieser liegt die letzte versteckte Medallie.

Die anderen 8 Medallien bekommt Ihr, in dem Ihr alle Gegnergruppen in diesem Abschnitt beseitigt. Die beinhaltet auch, dass Ihr auch die Gongs schlagt, damit auch alle Gegnergruppen erscheinen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kriegt auch alle 16 medaillen wenn man ganz zum Schluss den weg zurück zum Anfang läuft !man muss nicht den Gong betätigen!Ich hole auch immer alle 16 Medaillien aber ich find es sehr frustrierend das man nur 2600punkte findet

21. Juli 2013 um 00:13 von Elli64 melden

oah danke ich suchte und suchte hatte immer nur 14 danke. bekommt man zwar automatisch aber das geld dazu ist sicher hilfreich. falls da geld in der truhe ist

20. Oktober 2012 um 04:00 von xXSuP4hl33tk1LLaXx melden

@Kryos .. den Bärenkiller kriegst du dort.. ist ein sehr guter tipp

15. Oktober 2012 um 11:44 von SpeedsterS2H melden

Man kriegt den Bärenkiller den man aber sohnst Automatisch im nächsten Kapitel kriegt wenn man aber im Koopmodus spielt iss das Praktisch weil beide die Waffe aufheben können auserdem sind noch 2 Vasen und ne Kiste dahinter

14. Oktober 2012 um 22:03 von Pokito-Fan melden

eigentlich ein echt guter tipp, aber um welche waffe handelt es sich?

14. Oktober 2012 um 10:32 von Kryos melden


Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?

Chris Kampagne ( in Osteuropa )

von: Lycos / 14.10.2012 um 08:36

Wenn ihr im späteren Verlauf in Osteuropa gegen die beiden ( den einen) riesigen BOW's angehen müsst, dann solltet ihr im hinteren Bereich bei der letzten Flak mit der rechten Leiter auf den Häuserpart klettern und euch dort "verschanzen". Der BOW hat keine Möglichkeit an euch heranzukommen und ihr könnt solange schießen, bis ihr ihn seinen schwachpunkt herausziehen müsst.

PS: Das ganze erledigt ihr am besten mit dem Sturmgewehr.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich würde es eher mit ner schrotflinte oder mit den sniper von piers machen geht etwas schneller

20. Oktober 2012 um 04:01 von xXSuP4hl33tk1LLaXx melden

Der 2. BOW wird aber sohnst einfach auch wenn man wartet von nehm Helikopter gekillt

14. Oktober 2012 um 22:04 von Pokito-Fan melden


Schnell Fähigkeitspunkte erhalten

von: TMR_XxWazZabixX / 17.10.2012 um 16:29

Um schnell an Fähigkeitspunkte zu kommen müsst Ihr das Spiel einmal durch haben und am besten, aber nicht unbedingt notwendig, eine Waffe mit Endlos-Munition besitzen, am besten Schrotflinten.

Startet einfach das 5. Kapitel von Chris auf Leicht, danach rennt Ihr bis in den Raum wo Die Verbindung zu dem Anderen Teil der Bohrinsel hergestellt werden soll.

Seit Ihr in dem Raum angekommen tötet so viele "Kokon" BOWs wie nur möglich. Dazu solltet Ihr dann aber auch selbstständig die Hebel betätigen um noch mehr dieser Nervensägen zu töten.

Ich habe so, in etwa 7-8 Minuten, zwischen 18. 000-21. 000 Fähigkeitspunkte verdient, welche ich dann schnell in fehlende Fähigkeiten investiert habe.

Zudem ist diese Methode wesentlich leichter und auch stressfreier als andauernd den Söldnermodus zu spielen, um dann doch kurz vor Ende zu sterben...

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute stelle ich allerdings finde das Granatwerfer mit Gefriergranaten am besten sind(Natürlich mit Unendlich Munition) Da werden auch die Aus Kokons Geschlüpfte BOWS gefriert das finde ich sehr geil(Nicht alle Kokons werden gefriert)

25. Oktober 2012 um 18:10 von LetsPlayall4ever melden

der tipp ist sehr gut. beim durchspielen war ich einfach nur fro da wegzukommen

20. Oktober 2012 um 04:03 von xXSuP4hl33tk1LLaXx melden

sry gar nicht gesehen das es schon da steht,daher hab ich den "selben" beitrag auch gemacht.ehm,ok,hättest aber vllt paar sachen dazu schreiben sollen.spiel danach beenden z.b.oder das man nicht durchspielen muss um es so machen zu können :)

18. Oktober 2012 um 15:58 von MuHadeS melden


Schnell an Fähigkeitspunkte kommen

von: MuHadeS / 18.10.2012 um 14:29

Das geht am einfachsten mit Chris im Kapitel 5.

Vom vorteil wäre es eine Waffe ( am besten die Schrotflinte) mit unendlich Munition zu haben, ist aber nicht notwendig da ihr auf dem Weg zu den Punkten genug Munition einsammeln könnt.

Ihr spielt das Kapitel einfach bis zu der Stelle wo ihr Jake und Sherry antrefft und beendet dann die Sitzung, weil das Spiel an der Stelle speichert und ihr die Punkte, die ihr davor geholt habt, trotzdem bekommt. So müsst ihr euch nicht unnötig weiter mit dem Kapitel beschäftigen.

In dem Raum wo die Gegner den Hebel umlegen und die grösseren Gegner kommen, bekommt ihr die Punkte. Ihr müsst aber nicht warten das sie es tun, sondern könnt sie selber umlegen ( sobald das Licht über denen grün leuchtet). Das beste daran ist das ihr euch um die normalen Gegner da nicht mal kümmern müsst, wenn ihr das Spiel auf "Leicht" spielt, das übernimmt schon euer Partner und ihr könnt euch nur auf die grösseren konzentrieren. Zudem verletzen euch die Angriffe von ihnen so gut wie gar nicht, und der Schwierigkeitsgrad spielt bei den Punkten keine Rolle, also ist es nicht notwendig auf "Schwer" zu spielen wenn ihr euch eh nur die Punkte schnappen wollt.

Wenn ihr alle grossen Gegner erledigt habt, könnt ihr den Raum verlassen ( sofern die Zeit abgelaufen ist) und die kleinen Gegner könnt ihr ruhig da stehen lassen, weil es nichts bringt sie zu erledigen, ihr wollt ja nur die Punkte. Habt ihr das gemacht, bekommt ihr ca. 20. 000 Punkte innerhalb von 10-15 Minuten. Das ist meiner Meinung nach der einfachste und schnellste Weg. Und wie schon erwähnt, die gegner da sind am einfachsten mit der Schrotflinte zu erledigen. Dies wiederholt ihr einfach beliebig oft bis ihr die Punkte habt die ihr braucht.

1 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Warum keiner verstehen will das man am schnellsten die EXP Points durch Söldner bekommt , besonders karten wie stahlbestie wo viele kleinere bows kommen kann man viele punkte abgreifen und 1 runde söldner dauert nicht länger als 15 minuten .

31. Dezember 2013 um 19:07 von schnitter94 melden

Wurde schon in vorherigen beitrag beschrieben.

18. Oktober 2012 um 15:17 von Ralf1990 melden


Schnell viele Kills bekommen

von: MuHadeS / 18.10.2012 um 17:25

Also, ich persönlich habe das Spiel schon öfter durchgespielt, kam jedoch nicht auf genug "Kills" um die aufrüstungen für die Waffen kaufen zu können. Das liegt aber daran das die Munition da sehr knapp ist und man die meiste Zeit nur Nahkampf benutzt, was auch sehr wirksam ist solang man nicht müde wird.

Für diejenigen unter euch die ( so wie ich) trotzdem genug Kills haben wollen um die Waffen zu "verstärken" habe ich folgenden Tipp.

Ihr spielt jedes Szenario durch, somit könnt ihr "Unbegrenzte Munition" für beliebige Waffen kaufen. Dies ist nicht unbedingt notwendig, aber da ihr ja für eine bestimmte Waffe die nötige anzahl der Kills erreichen wollt und es nicht sicher ist das ihr für sie genug Munition findet, ist es vorteilhaft das ihr unbegrenzte Munition zur Verfügung habt.

Startet dann das zweite Kapitel mit Leon und benutzt natürlich nur die Waffe für die ihr die Kills braucht. Am besten geht es in dem Kapitel weil die Gegner so gut wie "unendlich" auftauchen. Im Bus am anfang könnt ihr schon 15 Kills bekommen, läuft ihr paar mal über den Friedhof, tauchen immer neue Gegner auf, die aber schnell erledigt sind ( zumindest auf "Leicht", was ich auch empfehle, weil es ja nur um die Kills geht). Somit könnt ihr da auch so an die 50 Kills kommen.

Wenn es euch irgendwann zu langweilig wird dauernd über den Friedhof zu rennen, spielt ihr einfach weiter bis zu der stelle wo ihr von Helena getrennt werdet. Da könnt ihr euch bisschen rumlaufen und am besten die "Schreier" am Leben lassen weil sie ja immer wieder neue Zombies rufen. Geht also nicht weiter, sondern rennt paar mal hin und her, ohne auf Helena zu treffen, weil sie euch sonst die Gegner wegschiesst die ihr ja "sammelt". Da könnt ihr auch so an die 40 Kills sammeln. Wenn ihr dann auf Helena trefft, könnt ihr ihre Seite dann auch "absuchen". Da trefft ihr auch auf ungefähr 10-15 Gegner.

Habt ihr da auch genug gemacht, könnt ihr nun zu der Kathedrale laufen, wo wieder unzählige Gegner auf euch warten. Erledigt sie alle und betrettet nicht die Kathedrale, auch wenn euch der eine da zuruft ihr sollt reinkommen. Habt ihr den ansturm hinter euch, lauft an das Gitter gegenüber von der Kathedrale und nehmt euch die Zombies, die da dauernd ( ca. alle 10 Sekunden 2 von ihnen) auftauchen, vor. Nach ca. 30 Gegnern hört das auch auf.

Betrettet nun die Kathedrale und das Spiel wird gespeichert. Dann könnt ihr es beenden und nochmal von vorn anfangen. Man kann natürlich auch vor dem speichern aufhören, aber es empfehlt sich zu speichern weil ihr dann dazu noch die Fähigkeitspunkte erhaltet.

Somit ( bei mir war das so) habt ihr innerhalb einer Stunde ca. 200 Kills bekommen, und könnt nach einiger Zeit die Waffe verstärken.

Es mag zwar langweilig sein immer wieder das gleiche zu machen, aber es ist der einfachste Weg.

Mein Tipp: Spielt die 2 Kapitel ( das hier und das aus meinen Tipp schnell an Fähigkeitspunkte zu kommen) abwechselnd, somit wird es nicht langweilig und ihr erhöht beides: Die Kills und auch eure Fähigkeitspunkte.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wirklich guter beitrag, nur bist du meinesachtens im falschen kapitel gelandet. spiel doch das erste von leon immer wieder, da bekommst du dann auch in einer std mehr als 200 kills zusammen, ich glaub es sind sogar über 300!

23. Oktober 2012 um 09:36 von chris0815 melden

ganz guter Beitrag, nur sollte man nicht davon ausgehen das der Leser auch mit Leon spielt, er kann auch Helena nehmen

19. Oktober 2012 um 13:58 von xxJill_Valentinexx melden


Weiter mit: Resident Evil 6 - Kurztipps: Schnelle Punkte sammeln / Chris Chapter 2 große BOW sehr leicht gemacht / Schwierigkeitsgrad "Mixen" / Level 3 mit Ada leicht gemacht! / Chris Kampagne, Endboss, Fluchtszene

Zurück zu: Resident Evil 6 - Kurztipps: Unendlich Munition / Anti-Panzer-Gewehr / Schneller Energie aufladen / Unendlich Munition / Kräuter-Kapazität

Seite 1: Resident Evil 6 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)

beobachten  (?