Komplettlösung MoH - Warfighter

1.Mission - Ungewollte Folgen

von: CryGhost / 25.10.2012 um 17:43

Ansicht vergrössern!Schnappt euch ein SMAW und zeigt dem Heli-Piloten was Sache ist!

Sobald ihr handlungsfähig seid, schaltet ihr die Wache vor euch per angezeigte Taste aus und folgt "Mother". Schleicht euch an die zweite Wache und knockt sie aus, bevor ihr wie verlangt den Sprengsatz am LKW anbringt. Sobald angekündigt, eliminiert ihr den Soldaten im Wachhaus und aktiviert den Zünder für den Sprengstoff. Die Aktion läuft aus dem Ruder und ihr müsst euch schleunigst um eure Exfiltration kümmern.

Der Weg dorthin ist leicht zu finden, geht durch die Container und über die Rampen oder folgt einfach Mother. Sobald der Helikopter auftaucht, solltet ihr dringend Deckung suchen und warten, bis der Schütze seine MGs abkühlen lässt. Dies ist der richtige Zeitpunkt um die am Geländer angelehnten SMAWs aufzuheben und damit den Heli abzuschießen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD

23. Februar 2014 um 00:32 von Todesengel-GER melden


2. Mission - Mit den Augen des Bösen

von: CryGhost / 25.10.2012 um 18:00

Ansicht vergrössern!Bei zukünftigen Durchbrüchen schaltet ihr mit Kopfschüssen etwas frei.

Diese Mission lehrt euch die Grundlagen eines First Person Shooters, folgt dazu den Anweisungen am Bildschirm und macht euch mit der Steuerung vertraut. Das Level entwickelt sich später zu einem Test, bei dem euer Können bewertet wird. Das Ergebnis hängt von der Anzahl der getöteten Feinde, Zivilisten, der benötigten Zeit und der Anzahl der Kopfschüsse ab. Dieses Ergebnis hat jedoch keinen weiteren Einfluss auf das Spiel.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das Tuturiel wo man alles lernt kommt nach dem ersten Leveln das ist so dumm

10. Februar 2014 um 10:50 von buddy00 melden


3. Mission - In feindlichen Gewässern

von: CryGhost / 25.10.2012 um 18:20

Ihr gelangt mit Landungsbooten an den Strand und sollt diesen für weitere Truppen und Lufteinheiten sichern. Nähert euch dem Festland von Deckung zu Deckung (folgt euren Teamkameraden), um bei dem darauffolgenden Widerstand nicht dem Feuer ausgesetzt zu sein. Bleibt hinter einem der Holzblöcke stehen und geht in Deckung, von welcher aus ihr einen Gegner nach dem anderen per Zielfernrohr ausschaltet.

Sobald die Lage geklärt zu sein scheint, rückt ihr und euer Squad ein Stückchen vor. Wiederholt die Angriffsmethodik und betretet letztendlich das Gebäude aus brüchigem Beton. Oben brecht ihr durch eine Tür. Wenn ihr bei dem Durchbruch vier Kopfschüsse erzielt, schaltet ihr den Tomahawk frei, welches ihr bei dem nächsten Durchbruch verwenden könnt.

Markiert im Anschluss das mit Feinden gefüllte Gebäude für einen Luftangriff und folgt dem Teamleiter. Im Untergeschoss fahrt ihr mit einem Roboter (mit einem MG und Granatwerfer bestückt) durch die Katakomben und sichert das Gebiet vor Feinden. Umfahrt Schutt und andere Hindernisse und gelangt so bis zu den anderen US Soldaten. Gebt ihnen Unterstützung und wartet, bis euer Gefährt den Geist aufgibt, bevor ihr wieder normal weiterspielt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Mission - In feindlichen Gewässern (Teil 2)

von: CryGhost / 25.10.2012 um 18:23

Ansicht vergrössern!Helm ab, Sniper rauf und schon kann's los gehen.

Folgt dem Team und durchbrecht die nächste Tür. Hier gilt wieder: bei vier Kopfschüssen schaltet ihr eine neue Durchbruch-Methode, in dem Fall das Brecheisen, frei. Geht unverzüglich hinter der Wand in Deckung, um sogleich die feindlichen Schützen auf und in dem gegenüberliegenden Gebäude unter Beschuss zu nehmen.

Sollte euch die Munition ausgehen, könnt ihr bei den Teamkameraden Nachschub verlangen. Nachdem ihr die Treppe heruntergegangen seid, müsst ihr mit Widerstand in Form eines montierten MGs auf einem Truck rechnen. Umgeht es durch das Gebäude links und flankiert den Schützen am MG.

Aus dem ersten Stock des Gebäudes könnt ihr nun die feindlichen Truppen angreifen, die die restlichen US Soldaten zurückdrängen. Wenn die Luft rein ist, folgt ihr dem Team die Straße entlang, durch das Gebäude und eine Treppe hoch. Oben gibt es wieder eine Durchbruchs-Aktion, diesmal könnt ihr eine Schrotflinte freischalten.

Oben im Turm angelangt, werdet ihr euer Scharfschützengewehr auspacken und die Widersacher gezielt eliminieren, um den Luftangriff der eigenen Reihen zu ermöglichen. Höchste Priorität haben RPG-Träger, da diese den Hubschraubern Schafen zufügen können.

6 von 11 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich habe den Tip v. Eliminator1989 probiert etwas Gedult und es klappt.
Danke

20. April 2015 um 21:07 von Preusse88 melden

ich habe das problem das wenn och alles so mache wie ich soll die story nicht weiter geht. woran liegt das?

01. Juli 2013 um 23:40 von 108Robert melden

Also ick hab das Problem auch gehabt mit dem snipern... Aba was mich am meisten ankotzt is... Das dass Spiel nich weiter läuft mit der Story....

26. April 2013 um 00:31 von Sir_Eli melden

Keine Probleme ,beim Ersten anlauf alles geschaft,trotz eins ,zwei Grafig hängern!!

02. März 2013 um 17:57 von GamerTag melden

Ich habe das selbe Problem. Es ist einfach nur frustrierend, wenn man alles richtig macht und dennoch jedes mal dieser F**** Heli abgeschossen wird.

19. Februar 2013 um 21:32 von Bullzeye83 melden

habe mich auch bissle dumm angestellt, bis ich auf die idee gekommen bin das fadenkreuz weiter höher zu setzen also so bis die 2 so in kopfnähe ist. bissle übung gehört dazu

31. Januar 2013 um 18:30 von Eliminator1989 melden

das gleiche problem wie bollekundlollek ich ziehle direkt mit dem fadenkreuz auf die köpfe und keiner stirbt. ganz schlimm wird es erst bei den letzten zwei die auf dem hotel sind da treffe ich garnicht.

30. Januar 2013 um 14:51 von ostseefighter melden


4. Mission - Verfolgungsjagd

von: CryGhost / 25.10.2012 um 19:58

Ansicht vergrössern!Und deswegen sollte man sich beim Autofahren anschnallen.

Der Titel verrät bereits den Inhalt dieser Mission: Ihr seid am Hafen, um den Lieferanten des Sprengstoffs ausfindig zu machen. Doch dieser wird von einem Scharfschützen exekutiert, den ihr nun mit dem Auto jagen dürft. Wir geben euch einige Tipps zur Jagd:

  • Ihr müsst dem weißen Jeep folgen.
  • Er ist bis zu einem gewissen Punkt (in den Slums) unmöglich einzuholen, lasst euch also davon nicht beirren.
  • Ihr könnt durch viele kleinere Objekte und Marktstände durchfahren, ebenso durch weniger dicke Masten und Laternen.
  • An Häuserecken und anderen Fahrzeugen bleibt man jedoch leicht hängen.
  • Vor Allem rechts schätzt man den Abstand meist falsch ein, haltet euch daher eher links.
  • Hört dem Supervisor zu, er gibt euch dank Satellitenüberwachung Informationen über die Route des Flüchtigen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung MoH - Warfighter: 5. Mission - Gezeitenwechsel / 5. Mission - Gezeitenwechsel (Teil 2) / 6. Mission - Gefährliche Strömung / 6. Mission - Gefährliche Strömung (Teil 2) / 7. Mission - Hattrick


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Medal of Honor - Warfighter (5 Themen)

MoH - Warfighter

Medal of Honor - Warfighter spieletipps meint: Generischer Shooter ohne Zusammenhang und Motivation. Fehler und Bugs machen es nicht besser. Artikel lesen
71
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MoH - Warfighter (Übersicht)

beobachten  (?