8. Mission - Suche nach Faraz: Komplettlösung MoH - Warfighter

8. Mission - Suche nach Faraz

von: CryGhost / 25.10.2012 um 22:37

Heute auf der Tagesordnung: PETN Waffenhändler ausquetschen. Ihr seid in zivil verkleidet und sollt Faraz, den Waffenhändler, der mit PETN in Verbindung gebracht wird, finden und ausfragen. Dieser flieht gleich zu Beginn eurer Mission, und ihr müsst ihm natürlich folgen. Nachdem ihr von den Dächern runtergesprungen seid, werden die ersten Komplizen von Faraz auftauchen.

Ihr habt dabei keinen Zeitdruck, Dusty, der Supervisor, verfolgt Faraz über Satellit. Ihr könnt die Jagd im "Run and Gun" Stil versuchen, also beim Laufen Schießen und somit recht schnell das Ziel erreichen.

Hat den Nachteil, dass ihr präzise und schnell sein müsst und, dass dieses System mit dem Schwierigkeitsgrad "schwer" kaum zu bewältigen ist. Mit Deckung suchen und einzelne Gegner rauspicken seid ihr definitiv auf der sicheren Seite. Bedenkt während der gesamten Verfolgung: ihr dürft Faraz nicht töten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


8. Mission - Suche nach Faraz (Teil 2)

von: CryGhost / 25.10.2012 um 22:38

Ansicht vergrössern!Russ. Waffen sind vielleicht nicht sehr zuverlässig, aber durchschlagskräftig.

Folgt ihm, bzw. dem Straßenverlauf und schnappt euch, falls möglich, ein russisches MG (PKP), damit kann man große Gegnertruppen aufhalten. Die Verfolgung dauert nicht lange, letztendlich bekommt ihr eine kleine Information aus ihm heraus und müsst nun von vielen Feinden fliehen.

Wie bereits mitgeteilt, sollt ihr euch gar nicht erst umdrehen nach den Gegnern, sondern einfach nur Mother hinterherlaufen. Vorsicht ist geboten, sobald ihr den Hügel hinunterlauft, denn aus dem Gebäude vor euch eilen einige wütende Soldaten.

Geht schnellst möglich hinter den Objekten auf der Straße in Deckung und versucht euch, dem Gebäude von einer Seite anzunähern, sodass ihr seitlich durch die Tore schießen könnt - hier sind auch Granaten hilfreich. Zu guter Letzt bringt euch Ajab mit dem Wagen raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Mission - Der Kreis schließt sich

von: CryGhost / 25.10.2012 um 23:47

Ansicht vergrössern!Ungewohnt: hip fire machts leichter.

Wir kommen dem PETN (Pentaerythrityltetranitrat, kurz Nitropenta) näher. Doch vorerst müsst ihr die Landezone (LZ() für die Hubschrauber sichern. Ihr hockt an einem Maschinengewehr mit ordentlich Power, nutzt diese um feindliche Bodentruppen schnellst möglich auszuschalten.

Wie bereits in "In feindlichen Gewässern" solltet ihr selbstverständlich auch hier das Ausschalten der RPG-, bzw. allgemeiner, der Boden-Luft-Träger als höchstes Ziel setzen. Während des Fluges könnt ihr zwischen gezielten Schüssen und solchen aus der Hüfte (hip fire) wechseln, denn manch einem wird das Schießen aus der Hüfte unerwartet leichter fallen, während andere mit angelegter "Kimme und Korn" besser zurecht kommen.

So werdet ihr nun also den Weg bis ins Ausbildungslager freikämpfen. Die fliehenden Feinde (auch Fahrzeuge) auf der Straße links von euch sind natürlich auszuschalten. Was euch entgeht, wird jedoch von den Gatling-Kanonen des AH-6 Little Birds durchlöchert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Mission - Der Kreis schließt sich (Teil 2)

von: CryGhost / 25.10.2012 um 23:48

Ansicht vergrössern!Endlich bekommen wir das Nitropenta zu Gesicht.
  • Die Schrotflinte ist relativ sinnlos in diesem Gebiet, es empfiehlt sich eine feindliche Waffe aufzuheben.
  • Achtet bei diesen Strukturen auf Nebengassen, durch die ihr Gegner flankieren könnt.
  • Schaltet eventuell auf Einzelschuss um, wodurch ihr leichter einen präzisen Kopfschuss erreicht.
  • Nicht zu voreilig handeln, die Gegner warten nur darauf, den vordersten an der Front zu erschießen.
  • Schießt auf fliehende Gegner frühzeitig, um sie noch vor Erreichen ihrer angepeilten Deckung zu erledigen.

Im Inneren des Ausbildungslagers müsst ihr äußerst langsam voranschreiten, denn Gegner lauern hinter vielen Holzwänden. Weiter im Inneren der Höhle werdet ihr die Stromzufuhr kappen, und damit auch das Licht ausschalten. Schießt dafür auf den markierten Generator.

Im Dunkeln haben die Terroristen keine Chance. Nachdem ihr jedoch die Tür im innersten Parcours durchbricht, wird das Licht angehen und ihr seid ganz kurz geblendet, bewegt euch dann zügig nach links oder rechts, hinter einen Felsen und geht dort in Deckung. Der nächste und letzte Abschnitt ist prädestiniert für Granateneinsätze.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


10. Mission - Flucht aus Dubai

von: CryGhost / 26.10.2012 um 00:25

Ansicht vergrössern!Zu früh gefreut.

Flucht aus Dubai besteht aus nichts anderem als einer Flucht im Auto. Im Kofferraum befindet sich Hassan, der Drahtzieher für das PETN. Während der Fahrt versucht Mother alle Daten von seinem Laptop an den Supervisor hochzuladen. Eure Aufgabe ist es, den Wagen aus Dubai sicher herauszufahren. Während der Fahrt werdet ihr von dutzenden von Hassans Security verfolgt. Wir geben euch daher erneut ein paar Tipps mit.

  • Deren Fahrzeuge sind meist schneller als eures, also müsst ihr sie austricksen.
  • Nutzt Baustellen und Verkehrslücken, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Verfolger einen Unfall bei der Verfolgung baut.
  • Kurzfristiges Abbremsen und wieder Gas geben, um den Verfolger zu verwirren kann funktionieren.
  • Im Wohngebiet müsst ihr die Routen der Security vorausschauen, um rechtzeitig Verstecke für euer Gefährt aufsuchen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung MoH - Warfighter: 11. Mission - Alte Freunde / 11. Mission - Alte Freunde (Teil 2) / 11. Mission - Alte Freunde (Teil 3) / 12. Mission - Nächtliche Aktivitäten / 12. Mission - Nächtliche Aktivitäten (Teil 2)

Zurück zu: Komplettlösung MoH - Warfighter: 5. Mission - Gezeitenwechsel / 5. Mission - Gezeitenwechsel (Teil 2) / 6. Mission - Gefährliche Strömung / 6. Mission - Gefährliche Strömung (Teil 2) / 7. Mission - Hattrick

Seite 1: Komplettlösung MoH - Warfighter
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Medal of Honor - Warfighter (5 Themen)

MoH - Warfighter

Medal of Honor - Warfighter spieletipps meint: Generischer Shooter ohne Zusammenhang und Motivation. Fehler und Bugs machen es nicht besser. Artikel lesen
71
Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Spiele aller Art auf das Handheld-Gerät der neuen Konsole Nintendo Switch streamen? Klingt nach einem Traum fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MoH - Warfighter (Übersicht)

beobachten  (?