Fifa 13: Besser Freistöße schießen

Besser Freistöße schießen

von: Buffalo66 / 04.10.2012 um 21:21

Um bessere und effektivere Freistöße zu schießen, braucht ihr einige Tipps:

Je nach dem, in welcher Position ihr gefoult wurdet, müsst ihr einen guten Spieler auswählen. Zum Beispiel bei Real Madrid:

Wenn ihr links vor dem Strafraum gefoult wurdet würde ich euch Mesut Özil empfehlen da er Linksfüßer ist. Ihr müsst euch immer am letzten Spieler der Mauer orientieren. Das heißt: Wenn ihr Links gefoult wurdet, müsst ihr euch auch am Linken Verteidiger orientieren, wenn ihr Rechts gefoult werdet umgekehrt. Ihr müsst dann versuchen um ihn herum zu schießen. Also zielt neben seinem linken Bein haltet den Linken Analog-Stick nach vor'n und schießt. Ihr müsst erstmal das Gefühl dafür bekommen, also lieber erstmal Freistöße üben und dann im Online-Spiel durchzusetzten. Ich garantiere euch dass es klappt, nicht sofort bei'm ersten Mal, aber nach ein paar Versuchen seit ihr die Freistoß-Profis.

2 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

was für ein tipp..hätte ich nicht gedacht! PS. man kann auch sehr gut mit rechts von links u umgekehrt schiessen! man muss es einf üben.

13. Oktober 2012 um 01:09 von RBL09 melden


Dieses Video zu Fifa 13 schon gesehen?

Freistöße

von: raecher95 / 04.10.2012 um 23:11

Wenn ihr einen relativ weit entfernten Freistoß habt, dann und eine Mauer aber da steht und ihr einen perfekten Freistoßschützen mit viel Schusskraft und viel Effet habt (85-99), dann versucht mal euer Glück! Ziehlt ca. auf den Pfosten hinter der Mauer...

(Immer etwas mehr auf die Seite zielen, mit dem Fuß den ihr schießt... (z.b. wenn Rechtsfuß, dann etwas weiter nach rechts zielen))

Dann drückt ihr L1 für einen Vollspannschuss und ladet um die 3 Kästchen auf! Dann den Stick zum andrehen nach oben bewegen, damit der Ball einen Drall nach unten bekommt!

Bei kurzen Freistößen immer Spieler suchen mit viel Effet, aber wenig Schusskraft! Immer um die 2 Kästchen aufladen und (wie oben) den nach oben bewegen, damit der Ball den Drall nach unten bekommt! Jedoch diesmal keine Zusatztaste drücken! Einfach die Schusstaste!

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke die methode funktioniert :-)

21. März 2013 um 19:49 von Alaka melden

Ich habe jedoch für die Kurzen Freistöße (zentral) noch eine andere Methode gefunden. Man sollte höchstens ein kleines Bisschen in die Ecke zielen und dann B LB L-Stick nach vorne bis ca. 1,5 Kästchen aufladen und schießen. Mit Reus klappts sehr gut.

07. März 2013 um 22:19 von ManniBoy3000 melden

Astrein, klappt super! :)

08. Oktober 2012 um 17:11 von BobRoss1793 melden


Freistöße

von: thefallendeathlp / 05.10.2012 um 16:43

Wenn ihr keinen Freistoßspezialisten in eurem Team habt, versucht einen indirekten Freistoß oder einen Freistoßpass, damit könnt ihr die Mauer umspielen und den Abschluss aus der Distanz suchen, oder in den Strafraum ziehen.

2 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab nen ähnlichen tipp für dich: Neymar ist total gut -.- ernsthaft, der tipp ist so alt wie der sport selbst.

04. November 2012 um 18:06 von Novaleo melden


Weite Freistöße

von: ARatedChris / 05.10.2012 um 16:49

Um Freistöße weit nach vorne zu schlagen, gibt es die Möglichkeit bei einem Freistoß hinter der Mittellinie (also einem Defensiv-Freistoß) den Ball bis auf den gegnerischen Torwart zu schlagen.

Beim Freistoß musst du die Lupftaste, also L1 gedrückt und den linken Stick beim Schießen nach oben oder unten drücken. Mit dieser Methode kann man den Ball aus der eigenen Hälfte bis vor den Torwart befördern.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

was soll das bringen kann man ja direkt zum gegner passen fast gleicher efekt(daumen runter)

05. Januar 2013 um 11:48 von Ultimatum2000 melden

wenn das stimmt, dann ist es cool, wird natürlich gleich ausprobiert :)

06. Oktober 2012 um 10:07 von Quickboy melden


Einen Konter bzw. eine Flanke effektiv verteidigen

von: LiveForFifa / 07.10.2012 um 17:23

Wenn ihr in einen Konter lauft und direkt dem Gegner den Balll abnehmen wollt, klappt das, zumindest ab höheren Schwierigkeitsstufen, meist nicht. Deswegen empfehle ich euch, dass ihr LT+A gedrückt haltet. Das bewirkt das dein Verteidiger Passiv mitläuft. Dadurch dreht Gegenspieler meist wieder ab oder geht so ein hohes risiko das ihr den Gegner ganz leicht mit B ein Tackling ausführt und so dem Gegner den Ball abnehmt.

Das Funktioniert auch bei einer Flanke.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Funktioniert, aber nur wenn der Verteidiger nicht deutlich langsamer als der Angreifer ist ansonsten läuft der einfach am Verteidiger vorbei.

26. Dezember 2012 um 00:33 von sopi melden


Weiter mit: Fifa 13 - Standardsituationen: Power-Curve Freistöße

Zurück zu: Fifa 13 - Standardsituationen: Eckbälle / Mauer ohne Verwarnung nach vorne bewegen / Kopfbälle / Bälle aus der Luft besser auf's Tor bringen / Kleiner Tipp als Torwart beim Elfmeter

Seite 1: Fifa 13 - Standardsituationen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fifa 13

Fifa 13 spieletipps meint: Grandioses Fußball-Spiel, das mit vielen Detailverbesserungen glänzt. Die Computerspieler agieren schlau und die Dribblings sind fantastisch. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 13 (Übersicht)

beobachten  (?