Happy Wars: Kurztipps

Das Glückrad-Spiel

von: Sora4444 / 13.10.2012 um 23:12

Ich rate euch gibt nicht jedes mal mehr als 300 Münzen bei einer Runde aus, denn wenn man mehr ausgibt kriegt man nicht so seltene Waffen, Schilder, Klamotten und Zubehör. Ich habe damit schon 3 gute Sachen bekommen zum Beispiel: das Eidechsenschwert. Also lieber weniger bezahlen als nur Schrott zu bekommen.

8 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das hängt nicht davon ab wie viel du ausgibst und auch nicht vom lvl. Man kann gute items bekommen wenn man dreht und dass ist total zufällig. Die Chance ist bei den vorgegebenen Feldern nur erhöht was besseres zu bekommen

18. August 2015 um 21:08 von Jo_hanns melden

stimmt nich das hängt vom level ab :/

03. April 2013 um 12:35 von darksoul117 melden

wusst ich nicht ! Voll geil danke!!

27. Januar 2013 um 21:34 von thelosermonkej melden

thx hab schon häufig den fehler gemacht :(

22. Oktober 2012 um 15:45 von Phantom2100 melden

Ja Okay Danke :))

14. Oktober 2012 um 19:33 von TheRocker melden


Verschiedene Tipps - Teil 1

von: BubbleTii / 18.05.2013 um 10:12

Happy Wars birgt viel mehr Strategie als man denkt. Ein sinnloses drauf los Hau-alles-und-jeden-kaputt laesst einen nur schnell das Zeitliche segnen. Hier ein paar, fuer den einen mehr und anderen weniger, Tipps wie man auch zu Punkten & HappyStars kommt.

1. Fixiert euch anfangs ruhig länger auf den Krieger. Klar Magier sind cool und man hat bei anderen Spielen vorher schon als Kleriker agiert jedoch sollte bzw will man anfangs ja schnell aufsteigen und dazu ist der Krieger einfach am besten.

Er macht Super Nahkampf Schaden und kann gleichzeitig viele Angriffe abwehren dank seinem Schild. Ebenso ist er die einfachste Klasse von allen 3.

Wichtig! Krieger heißt nicht gleich dauerhaft die "X" Taste zu quaelen sondern den Gegner behutsam anzugreifen. "RT" Schild raus und dann "X" druecken. Somit teilt ihr Schaden aus kassiert aber selber keinen bzw wenig! Lässt niemals einen Gegner hinter euch da das eure Schwachstelle ist.

Der Sturmangriff ist lustig ich weiß. (Das ist die Attacke wo der kleine Schreit wie ein Brüllaffe und mit seiner Waffe fuchtelt als ob Moskitos angreifen). Passt jedoch auf das ihr diese nur auf Karten ohne Abgrund benutzt. Die häufigste Todesursache eines Kriegers...

Wenn ein Gegner wegrennt und ihr ihm gern eine reinwürgen wollt rennt nicht bloed hinterher...er wuerde euch eh nur zu noch mehr Feinden locken. Ganz schnell "LB+B" und Stein Werfen auswaehlen. Lauft ihm nach und werft zwischendurch einen Stein nach ihm. Dieser wird ihn fuer ein paar Sekunden betaeuben. Genug zeit fuer eine Tracht Prügel ;)

Der Tritt ist eine meiner Lieblingsattacken. Kostet wenig AP und bei Karten mit Abgrund bzw Haengebruecken kickt man mit Glück gern mal 10 Gegner am Stück in den Tot.

Hoert auf mit dem Ego-denken! Man kann NUR als Team gewinnen. Benutzt eure Spezialangriffe ("Y" Taste) und rennt nicht allein vor. Versucht jeden Turm mit zu Bauen. Auch wenn 10 Leute dran rumkloppen...kloppt mit! Es bringt EXP und Level Up = Bessere Attacken! Bazooka ist eine gute Attacke! Zu finden in der "B" Reihe.

Es kostet zwar viel AP aber haut auch mehrere Gegner um und kann vom weiten aus gestartet werden. Einfach zum wunschgegner lenken.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke für den ausführlichen Tipp ;)

23. Mai 2013 um 19:45 von LordMoff melden


Verschiedene Tipps - Teil 2

von: Redakteur / 18.05.2013 um 10:14

Vielen Dank für den Beitrag an BubbleTii

Denkt immer dran auf die Kurzmeldungen zu achten. "Verbuendetes Tor wird angegriffen" geht noch klar. Es sind immer ein paar Leute hinten. "Verbuendetes Tor bei 40%" ist noch so Lala. Man sollte vielleicht mal per select auf die Karte schauen wieviel Gegner da rumlungern.

Es ist wichtig darauf zu achten! Es ist mit schon oft passiert das ich mit allen anderen in der Gegnerischen Festung stand und dachte "yeah easy" und bevor wir am Hauptturm waren verloren. Das Primäre Ziel ist zwar der Gegnerische Hauptturm aber der eigene darf nicht fallen!

Mal kein Bock auf HappyWars?

Geht trotzdem kurz online und schaut auf eure Karte. Es warten jeden Tag HappyStars und ab und an eine Kiste.

HappyTickets was das? Fragen sich bestimmt manche von euch. Das ist die zweite Währung im Spiel. Im Gegensatz zu HappyStars kann man HappyTickets nur kaufen fuer MicrosoftPoints (MS Points)

Wenn ihr welche am Anfang als Neuling geschenkt bekommt wie ich oder ihr MS Points ueber habt die ihr nicht braucht und euch HappyTickets kauft...gebt die Tickets nicht sinnlos fuer Frisuren oder Waffensets/Ruestung aus dem Shop aus! Die Waffen sind Muell und die Ruestung lachhaft...sie sehen halt nur "Cool" aus.

Frisuren sieht man eh nicht unterm Helm also sinnlos dafuer die Raren Tickets auszugeben. Geht lieber zu den Glueckskarten!!! 18 Tickets = 1 Karte. In jeder Karte sind 3 Artikel drin. 2 normale und 1 Deluxe. Mit glueck bekommt ihr so gleich eine Deluxe Waffe oder Schild fuer euren Krieger bzw Magier/Kleriker.

Accessoires können auch sehr hilfreich sein da Deluxe Asseccoires gute Verbesserungen haben. Schnelle AP Aufladung lvl 3 oder Mehr Taktische Kraft lvl 3. Auf jedenfall eine Überlegung Wert.

Haut nicht eure ganzen Stars fuer das Gluecksrad raus. Da gibt es keine Tricks oder Cheats/Hacks das ist reiner Zufall. Wenn ihr eine gute Waffe habt verbessert die lieber. Das wird irgendwann extrem teuer und da könnt ihr jeden Star gebrauchen. Verkauft auch nicht jedes Teil das ihr nicht braucht. Benutzt es lieber als Materialgegenstand.

Versucht so oft es geht die Events zu spielen. Es gibt oft nützliches Zeug, Stars und Punkte fuer Level Up.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

achtet beim kauf der glückskarten auf jeden fall darauf dass ihr es während der bonus zeit macht. kostet dann nur die hälfte (also 9 tickets). ob, bzw. wann bonus time aktiv ist kann man im hauptmenü sehen (linke ecke unten).

21. Oktober 2013 um 22:12 von Obscuritas melden

wieder danke!

23. Mai 2013 um 19:47 von LordMoff melden


Effektivität

von: LordMoff / 23.05.2013 um 20:56

Immer darauf achten:

-Der Magier macht etwas mehr Schaden gegen Kleriker und etwas weniger gegen Krieger (Magier gegen Magier = normaler Schaden).

-Der Kleriker macht etwas mehr Schaden gegen Krieger und etwas weniger gegen Magier (Kleriker gegen Kleriker = normaler Schaden)

-Der Krieger macht etwas mehr Schaden gegen Magier und etwas weniger gegen Kleriker (wieder gilt: Krieger vs Krieger = normaler Schaden)

Bitte beachten: "etwas" ist mit circa. 5% zu vergleichen d. h. nicht einfach mit schwächer gerüsteten Kleriker in eine Krieger Horde rennen und danach sagen der Trick ist Schrott.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Happy Wars

Happy Wars

Beliebte Tipps zu Happy Wars

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Happy Wars (Übersicht)

beobachten  (?