Arkham City: Bossgegner

Killer Croc

von: thedevil-13 / 27.10.2011 um 19:04

Wenn ihr Ra's al Ghul besiegt habt macht ihr euch auf den Rückweg zur Oberfläche, durch Wonderworld, den U Bahnhof und durch die Kannalisation. Also den gleichen weg den ihr gekommen seit, nur das euch kurz vor dem Ausgang nach oben ein Gitter rechts denn Weg verspärt.

ACHTUNG!

Ihr könnt zwar das Gitter mit den steuerbaren Batewing öffnen, ihr müsst diesen nur über das Gitter steuern und den Schalter treffen.

ABER!

Vor euch befindet sich auch ein Gitter und auf der anderen Seite ist an einer Wand ein gleicher Schalter montiert, die Schalter sind miteinander verbunden. Betätigt zu erst den Schalter vor euch, die Wand wird sich öffnen und ihr trefft auf KILLER CROC.

Es folgt zwar kein Kampf aber ein Kurzer Wortwechsel, nach dem ihr Croc's Profil erhaltet.

Betätigt ihr zuerst den Schalter rechts der euch das Gitter öffnet, deaktiviert ihr den CROC Botten und könnt diesen nicht mehr betätigen und es fehlt euch sein Profil.

(selbst wenn ihr die Story durch habt)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nich schlecht, aber den croc-eintrag kriegt man auch über des riddler-rätsel

21. Mai 2013 um 16:23 von El_Basto melden


Dieses Video zu Arkham City schon gesehen?

Tipps im Kampf gegen Mr Freeze

von: takermaniaxx / 05.01.2012 um 13:13

Als erstes solltet ihr wissen das ihr Mr Freeze niemals direkt von vorne angreifen solltet, da ihr sonst direkt ausgeschaltet werdet. Außerdem solltet ihr wissen das er den Wärmesignaturen eurer Fußspuren folgt. Wenn ihr das wissen gibt einige möglichkeiten ihn zu besiegen:

-Im Raum befindet sich ein Schalter für ein Stromkabel, womit ihr Freeze betäuben könnt. Sobald er betäubt ist habt ihr Zeit um ihn zu verprügeln

-Ihr könnt an einer Wand Explosivgel anbringen und es explodieren lassen wenn Mr Freeze vorbei kommt

-Benutzt den Stealth-Takedown um ihn von hinten anzugreifen

-Wenn ihr euch unter dem im boden befindlichen Gittern versteckt und den Takedown move benutz wenn Freeze über euch ist verpasst ihr ihm einiges an Schaden

-Im Raum befindet sich ein Elektrogerät. Wenn ihr Freeze dort hinlockt könnt ihr es mit dem Stromgewehr aktivieren und Freeze so schaden zufügen

Wenn ihr Freeze 5 Mal getroffen habt ihr gewonnen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

thx

04. Januar 2013 um 18:09 von Ferrari543212345 melden


Clayface ausschalten

von: takermaniaxx / 05.01.2012 um 19:01

Euer letzer Bosskampf in Batman Arkham City wird gegen Clayface seien. Wenn ihr diesen besiegen wollt solltet ihr einiges beachten.

Da sich seine Attacken in mehrere Phasen aufteilen solltet ihr in der ersten Phase erstmal nur ausweichen und Freeze Schüsse verwenden. Anschließend solltet ihr zu den 4 Türen gehen. Vor jeder sollte Sprengstoff gelagert seien.

Bevor Clayface jetz ein Rollattacke startet solltet ihr euch vor einen dieser Sprengsätze stellen. Sobald er jetz auf euch zukommt springt ihr schnell weg. Wenn alles gut geht sollte der Sprengsatz explodieren und Clayface Energie abziehen. Ihr müsst seine Blaue Lebensleiste insgesamt 2 mal komplett zerstören.

Jetz müsst ihr in mithilfe des Schwertes zerschneiden. Wenn ihr das geschafft habt solltet ihr in einer Grube landen wo die nächste Phase des Kampfes beginnt. Dazu solltet ihr wissen das der normale Schlag von Clayface immer dreimal und die Axt-Attacke zweimal hintereinander ausgefürt wird. In der jetzigen Phase habt ihr das Schwert dauerhaft.

Jetz werdet ihr von einigen Clayface Klonen angegriffen, welche ihr am besten mit dem Schwert elerdigt wobei ihr aber auf die Attacken von Clayface achten müsst. Achtet dadrauf das Clayfaces Spuckattacken immer 3 mal hintereinander kommen. Jetz müsst ihr Clayface solange mit Freeze attacken solange bearbeiten bis er ausgeschaltet ist.

Wenn ihr gewonnen habt habt ihr das Spiel durch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kampf gegen Solomon Grundy

von: takermaniaxx / 06.01.2012 um 13:41

Wenn ihr Solomon Grundy besiegen wollt solltet ihr euch auf die Generatoren im Boden Konzentrieren aus denen Strahlen herauskommen.Wenn aus den Generatoren kein Strahl herauskommt stellt ihr euch dadrauf und macht einen Überschlag während ihr Explosivgel auf dem Boden anbringt.Wenn ihr jetz beim nechsten Überschlag die rechte Schultertaste drückt Explodiert das Gel und der Generator erleidet schaden.Macht jetz das gleiche mit den anderen Generatoren.

Außerdem solltet ihr dadrauf achten das ihr das Gel nur dann Explodieren darf wenn die Klappen der Generatoren geöffnet sind(anbringen könnt ihr es auch wenn sie zu sind).Während ihr herumlauf werdet ihr allerdings mit Eiskugeln angegriffen,also solltet ihr immer von Generator zu Generator laufen.Wenn ihr das Gel dann explodieren lasst wird Solomon zu boden gehen.Wenn er auf dem Boden liegt könnt ihr ihn mit schlägen und tritten bearbeiten.Dannach beginnt die Finale Kampf Runde.

Im Finalen Kampf seit ihr am anfang gefangen.Also müsst ihr euch durch wiederholtes drücken der Aktionstaste befreien.Wenn ihr euch befreit habt müsst ihr über die Elektro-Wellen im Boden springen und die Generatoren wie oben beschrieben wieder zerstören.Wenn ihr die Generatoren erneut zerstört habt könnt ihr Solomon endgültig besiegen.

Nachdem ihr Solomon erledigt habt erscheint ein Pinguin der einen Granatwerfer trägt.Um ihn zu besiegen lauf ihr am besten in einem schnellen Bogen um ihn herum und erledigt ihn von hinten mit einer gezielten Combo.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kampf gegen Ra's Al Ghul

von: takermaniaxx / 07.01.2012 um 15:34

Wenn ihr gegen Ra's Al Ghul kämpft solltet ihr wissen das er sich im kampf in mehrere Assasine aufteilt. Jeden dieser Assasine müsst ihr ganz normal mit Combos aus Schlägen und tritten erledigen bis nur noch ein Assasin übrig ist. Für den letzen Assasin braucht ihr etwas länger als für die anderen, wenn ihr diesen allerdings auch besiegt habt wird Ra's Al Ghul sich vor einem Sanddämon zurrückziehen. Dieser Sanddämon ist ebenfalls von Assasinen umgeben.

Jetz müsst ihr mit dem Stromlader durch die Lücken der Assasine auf ihn schießen. Wenn ihr getroffen habt müsst ihr schnell ausweichen und euch zwischen einer der Lücken verstecken bis seine Mauer wieder im "normalzustand" ist. Sobald ihr die Lebensenergie durch schüsse vermindert habt lauft ihr schnell zu ihm hin um ihn zu verprügeln. In der jetz beginnen Phase gibt es ebenfalls mehrere Gegner. Während ihr die normalen Gegner wie oben beschrieben ausschaltet müsst ihr allerdings immer dadrauf achten ob Ra's Al Ghul euch auch eingreift. Wenn das der Fall ist hilft in dieser Phase ausweichen. Von den Normalen Gegnern wird wieder einer übrig bleiben. Ra's Al Ghul wird sich jetz erneut hinter den Sanddämon zurückziehen. Der Sanddämon greift euch jetz auch mit den Schwert an, also aufpassen! Den Schwertertacken müsst ihr wie den oben bereits genannten Attacken wieder ausweichen und dabei Lücken in der Mauer suchen. Durch diese Lücken könnt ihr den Dämon jetz angreifen. Wenn ihr den Dämon besiegt habt könnt ihr euch wieder dem Kampf gegen Ra's Al Ghul witmen. Anschließend folgt ein kurzer Film nachdem ihr ein neues Gadget bekommt.

Wenn ihr jetz mit eurem neuen Gadget auf Ra's Al Ghul zielt wird ihn von hinten ein Geschoss treffen. Dadurch erhaltet ihr das benötigte Blut um die Mission zu ende zu bringen. Mit dem Blut geht ihr jetz zu Mr Freeze wodurch die Mission zu Ende ist und Ra's Al Ghul endgültig besiegt ist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Arkham City - Bossgegner: Mister Freeze / Easy Deadshot! / Tipp gegen Clayface letzte Phase / Wegen Killer Croc hier auf Seite 2 / Bosskampf gegen Mr. Freeze


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Arkham City

Batman - Arkham City spieletipps meint: Schaurig, düster, faszinierend: Das hervorragende Arkham Asylum erhält hier einen würdigen Nachfolger mit fiesen Gegenspielern und mehr Freiheit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham City (Übersicht)

beobachten  (?