NBA 2K13: My Career

Einführung

von: Spieletipps Team / 19.10.2012 um 09:46

NBA 2K13 unterscheidet sich deutlich von NBA 2K12. Deshalb solltet ihr zuerst in den Training-Modus gehen, bevor ihr "My Career" startet. Dort lernt ihr nämlich die neuen Möglichkeiten des Spiels und die Steuerung. Außerdem gibt es als Belohnung neue Schuhe, also lohnt es sich auf jeden Fall.

Das Training ist wichtig, weil "My Career" erst ab der Schwierigkeitsstufe "Profi" verfügbar ist. Ein bisschen Spielkenntnis ist also gefragt. Zu beachten ist auch, dass ihr in "Meine Karriere" nur euren "My Player" steuern könnt, nicht das ganze Team!

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


My Player - Fertigkeiten und Stil

von: Spieletipps Team / 19.10.2012 um 09:52

Sobald ihr euch eine Position ausgesucht habt, kommt nun der Stil von euren My Player. Hier dürft ihr also seine Spezialfähigkeit wählen. Ihr spielt gerne defensiv? Nehmt entweder "Defense" oder "3er-Spezialist". Wer gerne offensiv spielt, der sollte ein Power Forward werden und die Fähigkeit "Facing" nehmen. Was ein Spieler mit "Facing" in der Defensive versaut, macht er im Sturm wieder gut. "Facing"-Spieler sind sehr Wurfsicher.

Mit diesen "My Player"-Fähigkeiten kommt ihr in der Karriere am weitesten.

2 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

2 m großen PG mit Atlehtik ( kann dunken)oder PF/C mit 2,13 oder größer mit Rücken zum Korb ein paar Skills und niemand kann ihn schlagen

18. Juli 2013 um 09:29 von MORI271 melden

für leute die beides spielen wollen nehmt nen SF mit Defense oder 3er spezialist

13. April 2013 um 11:39 von flashvarios melden

Als ideale Variante sehe ich den Rebounding Center, da man so (mithilfe einer kleinen VC-Investition) in jedem Spiel ein Double-Double holen kann und auch in der Defense viel erreichen kann (mit dem Signature Skill Radiergummi)...

26. Dezember 2012 um 13:48 von alanio-1 melden

Stimmt nicht wirklich, wenn ihr Offensive erfolgreich sein wollt holt ihr euch am besten einen Point oder Shooting Guard als 3er- oder Punkte- Spezialist. Am besten in der defense ist ein Center bzw. power forward mit Defense spezialiesierung.

17. November 2012 um 21:02 von Hellswarrior melden


Das erste Spiel - Was ihr wissen solltet

von: Spieletipps Team / 19.10.2012 um 09:55

Das erste Spiel ist Stars vs. Elites. Alle Spieler beider Teams werden nach dem Spiel ein Platz in einem Team der NBA bekommen. Je schneller ihr bei dem Draft gezogen werdet, desto besser wird euer Vertrag. Eure Leistung im ersten Spiel entscheidet also, in welchem Team ihr landet und ob ihr oft zum Einsatz kommt.

Worauf ihr achten solltet:

Eure Mitspielernote ist ganz bedeutend. Diese entscheidet, wie euch die Teams bewerten. Ihr startet mit der Note C. Euer Ziel in dem Spiel sollte es immer sein, zwischen der Note A und C zu stehen. Diese Noten sind positiv und steigern eure Leistung. Der Bereich D bis F ist (sehr) negativ. Diesen zu vermeiden, ist relativ leicht. Das Ganze gilt für ebenso für die ganze Karriere!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das erste Spiel - Was ihr beachten müsst

von: Spieletipps Team / 19.10.2012 um 10:03

HINWEIS: Der folgende Beitrag enthält die Tastenbezeichnung für die PC- und die 360-Version. Falls ihr NBA 2k13 auf PS3 spielt, drückt einfach die entsprechende Taste mit derselben Funktion. Schreibt gerne als Bewertung, wie die Tasten auf PS3 heißen - dann ergänzen wir diesen Beitrag!

  • Keine unnötigen Pässe verlangen! Pässe solltet ihr nur verlangen, wenn ihr viel Freiraum habt und ihr in der Nähe von dem Spieler mit dem Ball steht. Ansonsten wird eure Note in den Minusbereich gezogen
  • Nicht zu oft einen Pass verlangen. Auch das zieht eure Note ins Negative!
  • Ihr solltet viel mitspielen, auch wenn ihr keinen Ball habt. Das geht zum Beispiel durch die Defensive, indem ihr einen Wurf blockiert (Yauf dem Controller / Shift (rechts) auf der Tastatur) oder einen Offensiv-Foul provoziert (B auf dem Controller/Punkt auf der Tastatur)
  • Wenn ihr euch unsicher seid, ob ihr einen Wurf versenkt, passt lieber zu dem nahestehenden Spieler. Das ist sicherer und bringt meistens Assist, was eure Note verbessert
  • Kümmert euch um die Defensive. Euch wird immer ein Spieler zugewiesen. Diesen müsst ihr decken. Tut ihr das nicht, zieht das eure Note runter. Verteidigt ihr aber gut, steigt ihr in der Note auf. Am besten verteidigt man mit Intensiv Defense (LT auf dem Controller / Strg auf der Tastatur)
  • Würfe von naher Distanz sollten mit dem rechten Analogstick auf dem Controller oder den Pfeiltasten auf der Tastatur ausgeführt werden. Für eine größere Distanz solltet ihr X auf dem Controller /Bindestrich auf der Tastatur benutzen. Wenn ihr einen falschen Wurf anwendet, wird eure Note ebenfalls schlechter.
  • Nah am Korb solltet ihr Dunks benutzen. Diese macht ihr mit RT + LT + X / Shift (links) + Strg (links) + Bindestrich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das erste Spiel - Nach dem Spiel

von: Spieletipps Team / 19.10.2012 um 10:04

Ansicht vergrössern!Seid weder zu selbstsicher, noch zu bescheiden.

Nach dem ersten Spiel werden euch ein paar Coachs befragen. Antwortet nie zu selbstsicher! Es sollten keine Antworten wie "Ich werde sowieso eine NBA-Legende!" oder "Ich bin besser als jeder Andere" sein. Diese hinterlassen einen sehr negativen Eindruck bei den Coachs. Allerdings solltet ihr auch nicht zu unsicher sein. Sucht euch Antworten aus, die recht bescheiden sind. Sie sollen aber trotzdem Positives über euch aussagen.

8 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Manchmal hilft es bei teams wo man nicht hin will etwas schlechtes zu sagen und da wo man hin will was gutes

18. Juli 2013 um 09:31 von MORI271 melden

das problem is hierbei aber auch, dass manche antworten auch das gegenteil von dem bewirken, was man denkt ....

29. März 2013 um 15:11 von Shadow95878 melden


Weiter mit: NBA 2K13 - My Career: Pressekonferenzen / Verbesserung von "My Player" / Tipps vom Autor


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu NBA 2K13 (4 Themen)

NBA 2K13

NBA 2K13 spieletipps meint: Steuerung, Präsentation und Spieltiefe sitzen perfekt in dieser überragenden Simulation. Nachlässigkeiten im Menü und Spielmodi-Umfang sind verschmerzbar. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K13 (Übersicht)

beobachten  (?