Pokemon Schwarz 2: Team-Vorschlag

Team-Vorschlag

Panzaeron

Item: Überreste

Wirbelwind

Tarnsteine

Toxin/Verhöhner

Sturzflug

Meistagrif

Item: Überreste

Protzer

Tempohieb

Ableithieb

Eishieb/Gegenstoß

Trikephalo

Item: Wahlglas

Draco Meteor

Flammenwurf

Erdkräfte

Finsteraura

Gengar

Item: Überreste

Spukball

Donnerblitz

Schlammwoge

Abgangsbund

Heiteira

Item: Überreste

Weichei

Donnerwelle

Toxin

Geowurf

Aerodactyl

Item: Wahlschal

Steinkante

Knirscher

Erdbeben

Eiszahn

Taktik:

Zuerst Panzaeron mit Tarnsteine, Toxin und Wirbelwind den Gegnern Schaden zufügen. Dann mit den anderen Pokemon angreifen. Gengars Abgangsbund ist für einen Notfall. Gegen Spezial-Angreifer kommt Heiteira ins Spiel. Es kann Gegner nachträglich Vergiften und Paralysieren und sich heilen

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Jetzt habe ich 'n Plan, was ich mit Panzeron mal ausprobieren kann :)

12. Mai 2013 um 16:59 von gelöschter User melden

Die Sets an sich sind durchaus in Ordnung...völlig normal... aber in Ordnung. Nur macht es imo keinen Sinn, ein unglaublich schnelles Pokemon durch nen Schal noch schneller zu machen. Allgemein recht normal.

15. März 2013 um 12:51 von derschueler melden


Dieses Video zu Pokemon Schwarz 2 schon gesehen?

Gutes Pokemon-Team

Dies ist ein Team was bei mir ziemlich gut ist:

Kyurem
  • Kreuzdonner
  • Eisstrahl
  • Wutanfall
  • Fliegen
Viridium
  • Laubklinge
  • Solarstrahl
  • Nahkampf
  • Sanctoklinge
Magbrant
  • Sonnentag
  • Feuersturm
  • Donnerblitz
  • Steinhagel
Zapplarang
  • Knirscher
  • Donnerblitz
  • Drachenklaue
  • Gigasauger
  • Walraisa
Blizzard
  • Bodyslam
  • Surfer
  • Eisstrahl
  • Metagross
Psychokienese
  • Sternenhieb
  • Hammerarm
  • Erdbeben

Ich würde Magbrad vor Viridium in den Kampf schicken

4 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist euch allen schonmal auffgefallen das die attacken mit den pokemon oben drüber und drunter verschoben sind

10. September 2013 um 19:20 von Roxas5295 melden

Du hast da ein wenig durcheinander gebracht: 1. sind walraisa und metagross pokemons und keine attacken 2. sind blizzard und psychokinese keine pokemon sondern attacken, aber auch sonst eher ein kein so guter beitrag...

08. September 2013 um 12:05 von _Kvothe_ melden

Immer müssen die legis dabei sein!

24. Juli 2013 um 17:38 von gelöschter User melden

gibts ein Poke das Psychokienese heißt? ich will au mal so eins

15. Juli 2013 um 19:17 von Daniel3009 melden

Keinen hier interessieren Teams die irgendwer irgendwann dazu genutzt hat die Story durchzuspielen. Das geht mit ALLEM. ...außerdem hat man hier das Format total verbockt. Warum kann dein Bilzzard Metagross? Und warum hat Zapplarang 5 Attacken? (!IRONIE!)

15. Juli 2013 um 12:07 von derschueler melden

Für die Story ist das toll.

15. Juli 2013 um 10:00 von gelöschter User melden

Oh man... Zum 1000. mal... Wo sind EV, DV, Moveseterklärungen, Items und und und?

15. Juli 2013 um 07:04 von flubbiflubflub melden


Der Trick mit Letarking

Mir ist eine geniale Idee während des Dreifachkampfes gekommen. Dafür braucht ihr folgende Pokemon:

Doppelkampf: Letarking (fangt euch ein Muntier im Wald) und z.B. Wielie (im Wendelberg im Winter evt.von einem Mann). Ob nun Wielie oder Sarzenia oder so ist eigentlich egal. Hauptsache, es kann eine bestimmte Attacke, nähmlich Magensäfte! Jezt ist es wohl klar. Wenn ihr nun Magensäfte auf euer Letarking einsetzt, wird seine Saublöde Fähigkeit deaktiviert, und kann so nun jede Runde angreifen. Das kann man sogar schon ab Rubin, Saphir und Smaragt machen.

Dreierkampf: So wie beim Doppelkampf Letarking und das andere Pokemon nehmen. Letarking muss aber unbedingt in die Mitte. Gibt eurm Letarking nun eine Prunusbeere. Nimmt nun z.B. Snobilikat rein ( Hauptsache viel Init) oder ein anderes Pokemon mit der Attacke Angeberei. Setzt nun Magensäfte UND Angeberei auf Letarking ein, so hat es NOCH mehr Angriff als es das sonst schon hat. Die Prunusbeere heilt Letarking von seiner Verwirrung. Für alle, die das Risiko eingehen wollen können noch mal Angeberei einstzen und so noch mals den Angriff zu steigern, doch dann bleibt Letarking verwirrt.

  • Tipp 1: Dieser Trick ist auch bei z.B. Regigigas zu empfehlen, wodurch es direkt seine normalen Werte hat. Es geht bei jeder schlechten Fähigkeit, die euch behindert.
  • Tipp 2: Bring Letarking NICHT Hyperstrahl bei. Wenn ihr so eine Attacke beibringen wollt, dann nehmt Gigastoß. Außerdem empfehle ich auch die Attacke Tagedieb.
  • Tipp 3: Durch Gigastoß müsst ihr ne Runde aussetzen. Deshalb bringts diese Attacke mit der Taktik Nicht. Höchstens bei Wielie

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weißt du was noch viel cooler ist? Mit Frosdedjes Eisesodem Rabigators Kurzschluss aktivieren und sämtliche auf dem Feld befindlichen Letarkings mit Erdbeben zu onehitten :D

21. Oktober 2013 um 08:46 von derschueler melden

Check ma den Regigias-Drifzepeli-Trick. Zu lang, ihn hier zu erklären :D Funzt im Prinzip auch Bei Letarking.

20. Oktober 2013 um 20:47 von flubbiflubflub melden

Mit Sorgensamen bekommt es zusätzlich Schlaf-Immunität.

06. September 2013 um 09:48 von The_Real_Phoenix melden


Top Poké-Team

Hier ist ein sehr gutes Team, mit dem ich fast nur gewinne:

  • Serpiroyal (78) mit Fauna-Statue, Blättersturm, Laubklinge, Gigasauger
  • Lucario (80) mit Nahkampf, Aurasphäre, Psychokinese, Lichtkanone
  • Maxax (76) mit Wutanfall, Stärke, Drachenklaue, Gulliotine
  • Siberio (75) mit Eiseskälte, Eisstrahl, Surfer, Taucher
  • Despotar (70) mit Eiszahn, Donnerzahn, Feuerzahn, Erdbeben
  • Weißes Kyurem (80) mit Blizzard, Fliegen, Kreuzflamme, Frostbrand

1 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Durch Feuerattacken wird quasi dein ganzes Team besiegt. Nun noch ein Eis oder Drachenpokemon und sschon ist es Geschichte. Und solche Teams stehen schon zu hunderten auf Spieletipps. Außerdem sind die Sets nicht gut um Taktisch zu spielen.

09. Januar 2014 um 19:31 von Chorby melden

Serpiroyal: Nur Pflanzen-Attacken. Schlecht. Lucario: Kein Boostmove. Nur Teils gut. Siberio: Nur spezielle Attacken. Nicht gut. Despotar ohne STAB? Ohne Worte...Weißes Kyurem?? Ich hoffe das nicht gelesen zu haben.

24. Oktober 2013 um 12:20 von Glumanda2 melden

Synergie ist in deinem Team keine vorhanden... beispielsweise würde irgendwas mit Kampfattacken einen Großteil deines Teams ohne Probleme besiegen. Fail beim Teambau

21. Oktober 2013 um 08:45 von derschueler melden

Wie du schon sagtest mit dem DU gewinnst aber trdz. ist das immer noch kein "Top Poké-Team" mein Ramoth alleine würde 4 Pokemon von dir Schlagen können ok beim Weißen Kyurem würde es etwas schwerer werden der Rest wäre leicht zu besiegen

20. Oktober 2013 um 03:54 von GyroonHunter melden


Zurück zu: Pokemon Schwarz 2 - Die besten Pokémon und Teams: Tipps für Wettkämpfe und Turniere Teil 2 / Tipps für Wettkämpfe und Turniere Teil 3 / Perlu das Monster / Drei praktische Pokemon! / Teamvorschlag(Storymode)

Seite 1: Pokemon Schwarz 2 - Die besten Pokémon und Teams
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Schwarz 2

Pokémon Schwarze Edition 2 spieletipps meint: Die Monster verabschieden sich mit Schwarz und Weiß 2 eindrucksvoll vom DS. Wenige Neuerungen bringen Fahrt in das bekannte Monsterschema. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz 2 (Übersicht)

beobachten  (?