Might Magic - Duel: Einsteiger-Guide

Worum geht es?

von: Spieletipps Team / 24.10.2012 um 14:35

Bei Might and Magic handelt es sich um ein OCG (Online Card Game). Es ähnelt dem Spiel Magic sehr stark. Bei Might and Magic handelt es sich jedoch um ein neues Kartenspiel. Das Problem hierbei ist, dass das Spiel sehr unausgeglichen ist. Dies wird häufig im Forum angemerkt. Das Spiel selbst stellt euch auch als erstes vor die Wahl eines Decks ohne das ihr wisst um was es geht. Dieser Guide soll euch bei eurer Wahl helfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Might Magic - Duel schon gesehen?

Funktionen im Spiel - Zonen

von: Spieletipps Team / 24.10.2012 um 14:40

Im Grunde findet ihr im Folgenden einen Crashkurs, damit ihr einen ungefähren Einblick ins Spiel bekommt. Eventuell könnt ihr dann schon recht gut abschätzen, welches Deck zu euch passt.

Monsterzonen

Es Gibt im Spielen 4 Reihen (von links nach rechts) in denen Monster platziert werden. Jeder Spieler hat pro Reihe 2 Linien. Die hintere für die Fernkämpfer. Die vordere für die Nahkämpfer. Flieger können überall platziert werden. Eine große Karte links und rechts neben diesen Feldern zeigt die Helden. (Links immer ihr rechts immer der Gegner) Wird der Held besiegt hat der Besitzer des Helden verloren.


Zauberzonen

Zwischen den Nahkämpferzonen der beiden Seiten ist eine je eine Zauberzone. Ebenso ist oben an jeder Linie eine Zauberzone. So gibt es Zauber die auf eine Reihe wirken, und Zauber die auf Linien wirken.


Schicksalszone

Es gibt selten auch Schicksalskarten die ihr auf dem Feld platziert. Sie beziehen sich aber weder auf Reihe oder Linie. Meistens werden Schicksalskarten für sofortige Effekte genutzt.


Ereigniskarten

Unten am Spielfeldrand habt ihr 2 Kartenstapel liegen. Die sind die zusammengemischten Ereigniskarten eurer Decks. Ihr könnt sowohl eure als auch die eures Gegners benutzen. Zu Beginn von jedem Zug wird eine neue Karte aufgedeckt und die älteste Karte weggelegt.


Ablagezone

Neben eurem Deck ist die Ablagezone oder Friedhof. Karten die zerstört wurden oder benutzt wurden gehen hier hin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Funktionen im Spiel - Angriffe

von: Spieletipps Team / 24.10.2012 um 14:45

Nahkämpfer und Flieger

Die Angriffe dieser beiden Klassen sind identisch. Ein Angriff kann immer nur auf die vorderste Linie geführt werden. Liegen ein Kämpfer und ein Fernkämpfer in der gegnerischen Reihe, so kann nur der Kämpfer angriffen werden. Liegt kein Kämpfer mehr beim Gegner, könnt ihr den Fernkämpfer angreifen. Liegt kein Monster in der Reihe eines Kämpfers oder Fliegers, könnt ihr den gegnerischen Helden angreifen. Die meisten Kreaturen können allerdings nicht in dem Zug angreifen, in dem sie beschworen wurden (es gibt Ausnahmen).


Fernkämpfer

Der Fernkämpfer hat einen entscheidenden Vorteil den anderen Klassen gegenüber. Er kann die erste Reihe (Nahkämpfer, Flieger) ignorieren und auch die hintere Reihe angreifen. So könnt ihr einen geschwächten Schützen töten, obwohl er durch einen Kämpfer geschützt ist. Um den Helden anzugreifen, muss jedoch auch die Reihe der Schützen leer sein. Auch Fernkämpfer können nicht sofort angreifen und müssen eine Runde warten.


Vergeltung

Eure Figuren werden sich wehren, wenn sie angegriffen werden. Nach einem Angriff vergelten sie einen Angriff, sofern sie noch leben. Schützen sind jedoch immer immun gegen Vergeltung. Es gibt auch einige Monster, die immun gegen Vergeltung sind. Sollte dies nicht der Fall sein, werden sie automatisch angegriffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rohstoffe

von: Spieletipps Team / 24.10.2012 um 14:53

Eure Rohstoffe findet ihr oben fast mittig. Die große Zahl steht für die Anzahl an Rohstoff-Einheiten, die ihr besitzt. Die kleine Zahl steht für euer Limit. Das Limit ist die Mindestzahl an Rohstoffen, die ihr zu Beginn jeder Runde habt. Es steigt pro Runde um 1. Solltet ihr also einmal ein Limit von 10 haben, bekommt ihr alle Rohstoffe bis 10 Einheiten insgesamt aufgefüllt. Solltet ihr also 2 Einheiten haben, bekommt ihr 8 dazu. Habt ihr aber ohnehin mehr als 10 Einheiten, erhaltet ihr keine Extra-Rohstoffe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kosten, Stufen und Werte der Karten

von: Spieletipps Team / 24.10.2012 um 15:07

Jede Karte hat Kosten. Diese findet ihr oben links an jeder Karte. Diese müsst ihr mit euren Rohstoffen bezahlen, um die Karte auszuspielen. Unter den Kosten könnt ihr drei Symbole finden.

  • Der Handschuh symbolisiert die benötigte Stärke zum Spielen der Karte. Ihn findet man auf Monsterkarten.
  • Der Trank symbolisiert eure benötigte Zauberstufe. Ihn findet ihr auf magischen Monstern und Zauberkarten.
  • Das Banner symbolisiert eure benötigte Schicksalskraft. Ihr findet dies nur auf Schicksalskarten.

Monsterkarten haben zusätzlich noch drei Werte. Eine Sonne, eine Raute und einen Kreis. In jedem Symbol steht eine Zahl. Die Sonne steht für den Angriffswert. Die Raute für den Vergeltungswert (Gegenangriff). Der rote Kreis zeigt das verbleibende Leben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Might Magic - Duel - Einsteiger-Guide: Stufen steigern / Vom ersten Zug bis zum Lategame: Der Spielaufbau / Die Deckauswahl / Deck-Vorstellung: Necro / Deck-Vorstellung: Inferno


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Might Magic - Duel

Might & Magic - Duel of Champions

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Might Magic - Duel

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Might Magic - Duel (Übersicht)

beobachten  (?