Drachenstiege: Nach der Hauptstory

Drachenstiege

von: Zair / 12.04.2013 um 17:54

Geht in Nevaio City beim Pokémon-Center den Weg ganz nach oben und ihr stoßt dann auf den Eingangsbereich der Drachenstiege. Folgt dem Weg, bis ihr Eberhard Esche trefft, der euch etwas über die Vergangenheit der Drachenstiege erzählt. Er gibt euch dann eine [Spezialität] mit auf den Weg.


Der Eingangsbereich im Winter

Sobald ihr im Winter von Nevaio City zur Drachenstiege lauft, könnt ihr im Eingangsbereich links den Schneehaufen hochlaufen und euch ein [Ewiges Eis] holen!


Setzt auf der Brücke vor dem Turm rechts Surfer ein und surft weiter nach rechts auf ein Landstück, wo ihr ein [Carbon] finden könnt. Jetzt aber ab in den Turm! Folgt dem grünen Weg und ihr kommt in den 1. Stock. Hier müsst ihr linksseitig ein Stärke-Stein verschieben, um weiter zu kommen. Wenn ihr die zerstörten Säulen oben entlanggeht, findet ihr darunter ein [Elixier]. Nehmt jetzt noch unten auf der zerstörten Säule den [Hyperball] mit.

Ab dem 2. Stock tauchen keine Wilden Pokémon mehr auf, also erkundet alles in Ruhe und nehmt hier einen [Leuchtstein] und ein [Protein] mit. Im 3. Stock findet ihr kurz vor dem nächsten Durchgang drei Items auf einmal! Ein [Weiß-Orb], ein [Platinum-Orb] und ein [Adamant-Orb]. Im 4. Stock, auf dem kreisförmigen Weg, findet ihr unterwegs ein [AP-Top], die [TM02 Drachenklaue] und ein [Top-Beleber]. Bleibt nur noch im 5.Stock das [Kometstück], bevor ihr die Spitze des Turms erreicht.

Betretet auf der Spitze den beleuchteten Boden und euer Dunkelstein/Lichtstein bewegt sich im Beutel. Ihr habt nun die Möglichkeit in Schwarz 2 das Zekrom und in Weiß 2 das Reshiram zu fangen!


Zekrom Lv. 70 (nur Schwarz 2)

  • Typ: Drache / Elektro
  • Fähigkeit: Teravolt
  • Attacken: Kreuzdonner, Zen-Kopfstoß, Drachenklaue, Begrenzer
  • Schwächen: Eis, Boden, Drache

Um dieses legendäre Pokémon (ohne Meisterball) zu fangen bleibt eigentlich nur eines übrig! Schnell mit sehr effektiven Attacken schwächen und viele Tränke mitnehmen, da ihr wahrscheinlich euer Team öfters heilen müsst. Wenn Zekrom nahe dem roten KP-Bereich ist, versucht es doch mit nicht effektiven Attacken wie z.B. Feuer, Wasser, Pflanze, Elektro, Flug oder Stahl noch weiter zu schwächen.


Reshiram Lv. 70 (nur Weiß 2)

  • Typ: Drache / Feuer
  • Fähigkeit: Turbobrand
  • Attacken: Kreuzflamme, Sondersensor, Drachenpuls, Begrenzer
  • Schwächen: Boden, Gestein, Drache

Um dieses legendäre Pokémon (ohne Meisterball) zu fangen bleibt eigentlich nur eines übrig! Schnell mit sehr effektiven Attacken schwächen und viele Tränke mitnehmen, da ihr wahrscheinlich euer Team öfters heilen müsst. Wenn Reshiram nahe dem roten KP-Bereich ist, versucht es doch mit nicht effektiven Attacken wie z.B. Feuer, Pflanze, Elektro, Käfer oder Stahl noch weiter zu schwächen.


Nachdem ihr das legendäre Drachen-Pokémon gefangen habt, kommt N und erzählt euch die tolle Neuigkeit, dass Kyurem in der Riesengrotte anzutreffen ist!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Pokemon Weiss 2 schon gesehen?

Route 8

von: Zair / 14.04.2013 um 11:33

Info: Wenn es bei euch Winter ist, dann sind die Sumpfgebiete zugefroren. Dementsprechend gibt es dann auch keine Zufallskämpfe gegen wilde Pokémon.

Zur Route 8 kommt ihr, wenn ihr von Nevaio City aus nach rechts zur Brücke und unter dieser durch nach oben geht. Sucht links nach Teenager Tarekt, denn links von ihm ist die [TM36 Matschbombe] und rechts von ihm ein [Nestball]. Weiter geht es nach rechts, wo sich der Weg dann in zwei Wege teilt.

Oben entlang kommt ihr, vorbei an Schirmdame Klementyna mit einem Dreierkampf, zum Moor von Nevaio. Der untere Weg führt euch, vorbei an Schrimdame Krystiana mit einem Reihumkampf, zur Zylinderbrücke. Vergesst hier aber nicht über den kleinen Teich zu surfen, um die [Riesenperle] zu holen.

Kurz vor dem Durchgangshaus zur Zylinderbrücke steht eine Schirmdame hinter einem Hinweis-Schild. Sie schenkt euch jeden Tag ein Item. Das Item ist abgängig von der Tageszeit! Morgens: [Nassbrocken] - mittags: [Heißbrocken] - nachmittags: [Glattbrocken] - abends: [Eisbrocken]

Trainer auf der Route 8

  • Teenager Tarek - Mebrana (Lv.60), Aquana (Lv.60), Glibunkel (Lv.60)
  • Göre Charlie - Schnuthelm (Lv.60), Schneckmag (Lv.60), Gastrodon (Lv.60)
  • Angler Quinn - Schmerbe (Lv.60), Flunschlik (Lv.60), Welsar (Lv.60)
  • Schirmdame Klementyna - Formeo (Lv.60) und Blitza (Lv.60) und Kappalores (Lv.60)
  • Schirmdame Krystiana - Formeo (Lv.60) und Formeo (Lv.60) und Formeo (Lv.60)

Team "Anglerglück"

Der Angler, der vor dem Durchgangshaus zur Zylinderbrücke neben dem Teich steht, ist vom Team "Anglerglück". Wenn ihr im eine Superangel zeigt, dann kehrt er in sein Haus auf der Dorfbrücke zurück. Eine Superangel bekommt ihr später von Eberhard Esche in Avenitia. Er möchte dann ein bestimmtes geangeltes Pokémon sehen. Könnt ihr es ihm zeigen, bekommt ihr [5x Taucherball] geschenkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Moor von Nevaio

von: Zair / 14.04.2013 um 11:55

Info: Wenn es bei euch Winter ist, dann sind die Sumpfgebiete zugefroren. Dementsprechend gibt es dann auch keine Zufallskämpfe gegen wilde Pokémon.

Gleich über euch steht ein alter Mann, der euch etwas über die Geschichte des Moors erzählt. Linksseitig findet ihr einen Stärke-Stein, den ihr verschieben müsst. Dahinter trefft ihr auf Pokémon-Ranger Naomh, die euch nach dem Kampf eine [Prunusbeere] gibt. Bei ihr findet ihr auch unterhalb des Teiches die [TM84 Gifthieb].

Geht jetzt beim alten Mann weiter nach oben, wo ihr neben Angler Pascal ein [Grünstück] finden könnt. Lauft jetzt noch nach rechts-oben und holt euch die [Herzschuppe] auf dem Hügel. Weiter geht es nach unten über den Absatz, wo ihr in der Mitte des Moors ein [Sonderbonbon] findet (nur Frühling/Sommer/Herbst). Weiter unten bekommt ihr noch von Pokémon-Ranger Parker eine [Prunusbeere] nach dem Kampf und könnt rechts von ihm ein [Hyperheiler] finden.

Trainer im Moor von Nevaio

  • PKMN-Ranger Naomh - Hydragil (Lv.62), Kecleon (Lv.62), Schlukwech (Lv.62)
  • Angler Pascal - Quaputzi (Lv.60), Welsar (Lv.60), Quaxo (Lv.60)
  • Angler Ormond - Krebscorps (Lv.60), Quapsel (Lv.60), Flunschlik (Lv.60)
  • PKMN-Ranger Parker - Cavalanzas (Lv.62), Skuntank (Lv.62), Venuflibis (Lv.62)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zylinderbrücke

von: Zair / 14.04.2013 um 12:12

Im Durchgangshaus bekommt ihr von einem Forscher [Energiestaub] geschenkt. Auf der Brücke findet ihr das letzte Biker-Gang Mitglied, die hier in Schwarz/Weiß ihr Unwesen getrieben haben. Außerdem könnt ihr ca. in der Mitte der Brücke von einer Kämpferin die [TM43 Nitroladung] bekommen.

Da ihr jetzt die Brücke betreten habt, ist das Experiment wohl abgeschlossen worden. Der Mann im nächsten Durchgangshaus verrät euch, dass insgesamt 4.934 Personen auf der Brücke stehen können!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kyurem

von: Zair / 16.06.2013 um 11:31

Nachdem euch N die Geschichte von Kyurem erzählt hat, könnt ihr Ihn fangen. Fliegt dafür nach Tessera und betretet die Route 13 und geht oben zur Riesengrotte. Hier wieder rechts vor euch die Treppen zum unterirdischen Wald runtergehen. Geht oben rechts in die tiefste Ebene, wo ihr "damals" gegen G-Cis gekämpft habt und wo sein Stab zurückgelassen wurde. Hier trefft ihr endlich auf:


Kyurem Lv. 70

  • Typ: Drache/Eis
  • Fähigkeit: Erzwinger
  • Attacken: Grimasse, Eiszeit, Drachenpuls, Begrenzer
  • Schwächen: Kampf, Gestein, Drache, Stahl

Nachdem ihr Kyurem gefangen habt, könnt ihr noch den [DNS-Keil] einsammeln. Wenn ihr jetzt Kyurem und Reshiram/Zekrom im Team habt, könnt ihr mit dem DNS-Keil die beiden zum Schwarzen Kyurem / Weißen Kyurem "fusionieren".

Hinweis: Wenn ihr Kyurem gefangen habt, bekommt ihr neue PC-Boxen-Motive im Spezialmotive-Bereich!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Nach der Hauptstory: Himmelspfeilbrücke / Ewigenwald (innen) / Ewigenwald (außen) / Septerna City / Route 3

Zurück zu: Nach der Hauptstory: Wendelberg 1. Teil / Wendelberg 2. Teil / Wendelberg 3. Teil / Nevaio City / Plasma Finstrio

Seite 1: Nach der Hauptstory
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon Weiss 2

Pokémon Weisse Edition 2 spieletipps meint: Die Monster verabschieden sich mit Schwarz und Weiß 2 eindrucksvoll vom DS. Wenige Neuerungen bringen Fahrt in das bekannte Monsterschema. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss 2 (Übersicht)

beobachten  (?