Der König von Chinatown - Teil 2: Komplettlösung Hitman - Absolution

Der König von Chinatown - Teil 2

von: CryGhost / 09.11.2012 um 18:42

Ansicht vergrössern!

Ihr könnt dann das C4, das sich zusammen mit anderen Waffen auf der Plattform über euch befindet, am Fahrzeug anbringen und anschließend auf den Wagen schlagen, um die Alarmanlage auszulösen. Die Zielperson wird dann zu euch kommen. Ihr könnt die Situation nutzen, um den Sprengstoff hochzujagen.

Macht allerdings eine Menge Lärm, außerdem wird ein SWAT Team eintreffen. Ihr könnt das Ganze aber auch ohne das C4 machen, z.B. mit der Klaviersaite. Dann noch die Leiche im Container verstecken und nichts wie weg.


Wenn ihr die Laufwege der Zielperson verfolgt, werdet ihr sehen, dass er an einem Koch vorbeikommt und Dort von einem Essen probiert. Ihr könntet also den Fugu-Fisch (giftig) vom Markt stehlen. Wenn ihr ihn zu diesem Gericht dazugebt, wird das Ziel daran vergiften.


Das gleiche könnt ihr auch, z.B. als Dealer verkleidet, mit seinem Kaffe machen. Er steht auf einem Tisch, neben den Beweisen, auf der Pagodenplattform.


Wenn ihr in der Lage seid, den Polizisten davor aus dem Weg zu schaffen, dann könnt ihr den "König" auch in den nahe liegenden Schacht werfen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Der König von Chinatown - Teil 3

von: CryGhost / 09.11.2012 um 18:44

Ansicht vergrössern!

Eine weitere Möglichkeit bietet sein persönlicher Dealer. Nach einigen Minuten wird er ihn anrufen, und ihn zu sich beordern. Wenn ihr euch nach dem Betreten des Marktes rechts haltet, werdet ihr hinter der Trennmauer eine Gasse finden. Sie wird jedoch von einem Polizisten bewacht.

Geht an den Sicherungskasten und sabotiert diesen, dann wird der Polizist aufstehen und ihn versuchen zu reparieren. Nutzt die Gelegenheit und geht an ihm vorbei, dann nach rechts und die Treppen hoch. Hier befindet sich das Apartment des Dealers.

Entweder ihr lauert ihm aus einem Container aus auf, um ihn dann auszuschalten und seine Klamotten zu nehmen. Dann könntet ihr die Drogen auf dem Tisch kontaminieren (mit dem Fugu-Fisch).


Oder ihr nehmt euch das Scharfschützengewehr von dem Tisch im Apartment, um damit euren Auftrag auszuführen.


Als letzte Möglichkeit bleibt noch, auf die Rückkehr des Dealers mit seinem Auftraggeber zu warten, um dann beide aus dem Fenster zu werfen.

Ihr habt die Wahl, verlasst anschließend das Areal durch die markierten Ausgänge.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich habe dem drogendealer im schrank vor seiner türe aufgelauert, von hinten klaviersaite und seine kleidung genommen.
dann runter zur pagode und der "king" ist mir bis in die wohnung nachgelaufen,dort wieder klaviersaite und fertig.

02. November 2015 um 14:15 von SpACeLaB_commander melden

Aaah, auf die Idee, die Männer aus'm Fenster zu werfen, bin ich net gekommen. Danke man. Alle anderen Möglichkeiten hab ich schon ausprobiert :D

23. Januar 2014 um 22:06 von futuretrunks melden


Terminus - Teil 1

von: CryGhost / 09.11.2012 um 20:43

Ansicht vergrössern!

Euer Ziel nennt sich Blake Dexter. Er ist in dem Hotel vor euch zu finden, und zwar im achten Stock. Ihr habt drei Eingänge zur Verfügung. Die Kanalisation links, den Hintereingang rechts, oder den Haupteingang genau vor euch. Letzterer ist die einzige Möglichkeit das Hotel zu betreten, ohne sich in einer Sperrzone zu befinden.

Dafür kommt ihr auch ohne das Töten von Wachen oder Personal nicht sehr weit. Wir wählen die Kanalisation, erreichbar über einen Schacht links vor dem Hotel. Ihr kommt im Keller des Hotels raus, wo gerade Wartungs- und Reparaturarbeiten stattfinden. Nehmt euch den Mutterschlüssel vor euch, wartet bis die Wache vor euch weitergeht und begebt euch dann rechts die Treppe hoch.

Auf halbem Wege werft ihr dann den Mutterschlüssel an die Wand hinter die zwei Elektriker, damit sich diese umdrehen. Geht nun nach links über die kleine Brücke und hinter den Gegenständen in Deckung. Ihr müsst irgendwie zu dem Lift gelangen, der euch nach oben bringt. Nur ist dieser umgeben von vielen Wachen und Handwerkern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Terminus - Teil 2

von: CryGhost / 09.11.2012 um 20:45

Ansicht vergrössern!

Um sie wegzulocken, braucht ihr eine größere Ablenkung. Dreht euch dafür von eurer Position aus nach links, geht zum Generator und schaltet ihn ein. Begebt euch nun zurück und legt den Hebel am anderen Ende des Stromkabels um. Der überflutete Raum wird nun unter Strom gesetzt, die zwei Personen darin getötet.

Nach einigen Sekunden werden viele der umliegenden Personen zum Unfallort eilen, eure Chance. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr den Lift herholen und auch benutzen, ohne dass es jemand merkt. Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass ein Elektriker davor steht. Geht also in den Nebenraum und sabotiert den Sicherungskasten, woraufhin der gesagte Elektriker versuchen wird, ihn zu reparieren.

Nutzt den kurzen Moment, um ihn zu umgehen und den Lift zu benutzen. Ihr seid nun im siebten Stockwerk und müsst noch eine Etage höher. Der Gang ist zwar voll von Wachen und Bediensteten, aber das macht nichts, ihr dürft euch auf den Gängen und in den Toiletten aufhalten. Es gibt drei Möglichkeiten, nach oben zu gelangen. Ihr entscheidet, was euch angenehmer ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Terminus - Teil 3

von: CryGhost / 09.11.2012 um 20:49

Ansicht vergrössern!

Der eine Weg geht über die bewachte Treppe, der andere über eine Notfalltreppe. Ein weiterer über ein Fenster und eine Feuertreppe außen. Letzteres erreicht ihr so:

Ihr müsst euch zu dem Gang begeben, der Halloween-artig dekoriert ist, mit Kerzen und ähnlichem. Wartet nun, bis die Wache und das Dienstmädchen vorbei gegangen sind, geht in diesen einen Gang und sabotiert dann die Boxen. Versteckt euch nun im hinteren Teil des Gangs.

Wenn der Musiker aus seinem Zimmer herauskommt, müsst ihr zügig hinter ihm durch die Tür gehen und dann nach links und aus dem Fenster klettern. Hier gelangt ihr über die Feuertreppe nach oben. Es ist etwas schwierig hineinzugelangen, da diese Etage von vielen Söldnern bewacht wird. Geht an eines der Fenster und wartet, bis sich einer der Männer näher, um ihn dann in die Tiefe zu ziehen.

Klettert dann rein, wenn alle Wachen wegschauen und versteckt euch hinter dem Flügel. Sobald die Luft rein ist, solltet ihr euch nach werfbaren Gegenständen suchen, um die Wache auf dem Gang abzulenken. Tut dies und knackt das Schloss an der Tür, womit die Mission beendet wäre.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Hitman - Absolution: Terminus - Teil 4 / Renn um dein Leben - Teil 1 / Renn um dein Leben - Teil 2 / Renn um dein Leben - Teil 3 / Renn um dein Leben - Teil 4

Zurück zu: Komplettlösung Hitman - Absolution: Ein Persönlicher Auftrag - Teil 1 / Ein Persönlicher Auftrag - Teil 2 / Ein Persönlicher Auftrag - Teil 3 / Ein Persönlicher Auftrag - Teil 4 / Der König von Chinatown - Teil 1

Seite 1: Komplettlösung Hitman - Absolution
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Hitman - Absolution (7 Themen)

Hitman - Absolution

Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?