Renn um dein Leben - Teil 5: Komplettlösung Hitman - Absolution

Renn um dein Leben - Teil 5

von: CryGhost / 10.11.2012 um 16:33

Ansicht vergrössern!

Nehmt links das Notizbuch auf, geht in den nächsten Raum und wartet, bis der Polizist ihn verlässt. Tretet dann an den Tresor heran, öffnet ihn mit Hilfe der Informationen aus dem Notizbuch und schaltet dann das Radio ein. (Das C4 bringt uns bei leisen Vorgehensweisen nicht sehr viel). Versteckt euch nun im Bad und wartet, biss alle umliegenden Polizisten dazu gestoßen sind.

Verlasst dann den Raum durch die Tür und nutzt die Gelegenheit, solange die Polizisten durch das Geld im Tresor abgelenkt sind. Geht zum Lift und fahrt nach unten. Dies ist der letzte Abschnitt, geht unverzüglich nach links durch die Tür und versteckt euch hinter dem ersten Tresen. Sobald der Polizist vor euch passend dasteht, zieht ihr ihn über eure Deckung und stellt ihn ruhig.

Versteck ihn in der Kiste und wartet dann noch eine Weile im darauf folgenden Raum, bis das SWAT Team zum Lift geht. Anschließend könnt ihr durch die Tür nach draußen gehen, in den Bahnhof. Geht nach rechts und verschwindet in der Menschenmenge. Ihr müsst nun noch das Signal für Züge aktivieren und den nächstbesten Zug, weg von hier, erwischen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Renn um dein Leben - Teil 6

von: CryGhost / 10.11.2012 um 16:34

Ansicht vergrössern!

Die Polizeipräsenz am Bahnhof ist sehr hoch, ihr müsst immer mit den Menschenmengen verschmelzen. Sobald euch ein Polizist dennoch erkennt, dreht ihr euch von ihm ab. So schlängelt ihr euch entweder die Treppe nach oben, oder an den rechten Bahnsteig, um dann dort an der Wand entlang und dann nach innen zu klettern.Hier könnt ihr im Hinterzimmer die Leiter nach oben nehmen, und hinter dem Rücken des Angestellten das Signal für die Züge freigeben.

Geht dann durch die Tür nach draußen und auf der anderen Seite der Brücke wieder nach unten. Hier sind noch mehr Polizisten. Ihr müsst euch für 60 Sekunden in der Menschenmenge verstecken. Geht möglichst nahe an den Bahnsteig rechts von euch. Sobald der Zug kommt, besteigt ihr ihn schnell und fahrt weg. Mission 3 erfolgreich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jäger und Gejagte - Teil 1

von: CryGhost / 10.11.2012 um 20:08

Ansicht vergrössern!

Ihr sollt in einen Trip-Club gelangen. Der Weg führt aber erst durch die Kanalisation. Folgt dem Verlauf und geht dann an der ersten Abbiegung zwei Mal nach links. Vor dem Altar steht ein Polizist, nehmt ihm seine Kleidung ab und versteck ihn, nachdem ihr ihn mit der Klaviersaite erdrosselt habt. Geht dann wieder aus dem Raum raus und geradeaus, dann nach rechts und anschließend nach links.

Aktiviert den Kontrollpunkt und geht über die Treppe nach oben. Geht hinter der Wand in Deckung und huscht dann zum ersten Streifenwagen. Wenn der Polizist hinter den Säulen wegschaut, geht ihr zu den zwei Containern. Wenn die Zeit nicht reicht, müsst ihr Instinkt einsetzen, um nicht von den anderen Polizisten entdeckt zu werden. Geht nun hinter dem Mäuerchen in Deckung, zieht den Mann im richtigen Moment über die Deckung drüber und stellt ihn ruhig.

Versteckt ihn im Container, wenn der Polizist in eurem Sichtkegel von euch abgewandt ist und geht dann durch den Säulengang bis zum Geländer. Lasst euch die Treppen runterfallen, knackt das Schloss und geht dann durch die Tür. Wie so oft führen mehrere Ziele zum Ziel, aber der leichteste ist über den Gang links nach der Tür, die Treppe rauf, an der Wand am Sims hochgezogen und dann durch das Fenster in den Club eindringen. Die drei Personen draußen könnt ihr missachten.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Jäger und Gejagte - Teil 2

von: CryGhost / 10.11.2012 um 20:10

Ansicht vergrössern!

Nehmt euch oben den Beweis, die Zutrittskarte und die Flasche im Gang mit. Geht durch die Tür raus und an der Rezeption vorbei, nach links in die Hauptfläche. Dom Osmond befindet sich an der Bar. Folgt ihm. Er wird sich mit einer Stripperin in eine Kabine zurückziehen.

Wenn euch Punkteabzüge für das Töten einer Zivilistin nicht stören, könnt ihr hier beide lautlos töten und im Raum daneben in einer Kiste verstecken. Oder aber ihr wartet ein wenig und folgt Osmond weiterhin. Er wird in einen anderen Bereich gehen, dort ist die Diskokugel locker mit der Decke verbunden. Wenn ihr sie z.B. mit einer Flasche abwerft, wird sie euer Ziel erschlagen. So oder so, ihr müsst anschließend das Gebiet über die Treppe im abgetrennten Bereich für Mitarbeiter verlassen.

Oben geht ihr hinter den Sofas in Deckung. Wechselt diese dann dauerhaft, bis ihr einmal im Kreis geschlichen seid, und auf der anderen Seite des Billiardtisches angelangt seid. Geht dann geduckt die Treppe hoch. Folgt dem Gang und dann nach rechts, dann gelangt ihr in das Büro von Osmond. Hört den Anrufbeantworter ab und geht an den Safe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Absatz 2: Wenn man den lautlosen Kill haben möchte, betritt man die Nebenkabine von Dom. Nach kurzer Zeit jagd Dom Osmond die Stripperin aus der Kabine um dort zu telefonieren. Hier hat man dann Zeit, den lautlosen Kill durchzuführen...!

18. Februar 2013 um 18:18 von Flight01 melden


Jäger und Gejagte - Teil 3

von: CryGhost / 10.11.2012 um 20:36

Ansicht vergrössern!

Nach der Zwischensequenz sollt ihr aus dem Gebiet verschwinden und nach Chinatown gelangen. Geht geradeaus und vor dem Trupp Polizisten rechts in den abgetrennten Raum. Umgeht die Wachen, schnappt euch die Waffen aus dem Nebenraum rechts und aktiviert dann den Kontrollpunkt auf dem Balkon. Klettert nun an der Kante entlang nach oben, geht zu der Leiche der Prostituierten und werft diese nach unten.

Die Polizisten werden daraufhin ihre Position verlassen und ihr könnt ungehindert an ihnen vorbei huschen. Wartet, bis der Polizist auf der Treppe nach unten geht und sich die Nische ansieht, erklimmt die Treppen, klettert über die Kante nach rechts und geht dann durch die Tür nach draußen. Überquert den Spalt vor euch und lasst euch an der Hauswand fallen.

Geht, wenn der Polizist gerade wegschaut, am Fenster vorbei und über den Holzbalken. Am Ende steigt ihr nicht die Leiter runter, sondern geht auf die Kante und dann durch das Fenster. Hinter dem Rücken des Asiaten schleicht ihr die Treppe runter und wartet, bis die Köche wegsehen, um dann hinter ihnen durch den Raum zu gehen. Geht weiter nach linksund in den Raum. Dreht am Ventil für die Sprinkler und kehrt zurück in das Lager mit den Feuerwerkskörpern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Hitman - Absolution: Jäger und Gejagte - Teil 4 / Jäger und Gejagte - Teil 5 / Rosewood - Teil 1 / Rosewood - Teil 2 / Rosewood - Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Hitman - Absolution: Terminus - Teil 4 / Renn um dein Leben - Teil 1 / Renn um dein Leben - Teil 2 / Renn um dein Leben - Teil 3 / Renn um dein Leben - Teil 4

Seite 1: Komplettlösung Hitman - Absolution
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Hitman - Absolution (7 Themen)

Hitman - Absolution

Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?