Black Ops 2: Affen und EMP Granaten

Affen und EMP Granaten

von: SilentSplinterCell / 28.08.2013 um 20:35

Man kann aus der misteriösen Box neben einer Vielzahl von Waffen auch zwei taktische Granaten bekommen: Affen und EMP Granaten. Diese werden zur bisherigen Ausrüstung hinzugenommen, man gibt also weder normale Splitter- oder Semtex Granaten noch andere Waffen ab. Man kann nur je eine dieser Granaten besitzen, diese jedoch gegen die jeweils andere aus der Kiste austauschen.

1. Affenbomben

Man hat drei Stück davon. Werfen tut man sie auf der Xbox mit LB. Wirft man einen Affen, so lockt dieser alle Zombies an und explodiert nach einer Zeit. Das kann sehr praktisch sein, wenn man zum Beispiel einen Teamkameraden wiederbeleben muss. Ein Affe funktioniert nicht, wenn er in Lava geworfen wird. Kommt Munition, werden auch die Affen wieder auf drei Stück aufgestockt.

2. EMP Granaten

Man hat zwei Stück davon. Werfen tut man auch diese mit LB. Wirft man sie, so werden alle Zombies in ihrem Radius betäubt. Diese bewegen sich dann solange nicht oder nur sehr wenig und sehr langsam, bis entweder gesprintet oder geschossen wird. EMP Granaten werden bei Munition wieder auf zwei Stück aufgestockt, WICHTIG! EMP Granaten schließen die misteriöse Box wieder und die Waffe da drin verschwindet, sofern sie nicht aufgenommen wird.

Außerdem "betäuben" sie auch Perks. Diese sind dann vorübergehend deaktiviert und man kann sie nicht kaufen! Power Ups wie Munition und selbst Grabsteine verschwinden ebenfalls, sofern sie sich im Radius der EMP befinden. Also BITTE mit vorsicht benutzen!

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut und Hilfreich =)

23. Januar 2015 um 13:31 von brain8 melden


Dieses Video zu Black Ops 2 schon gesehen?

Stäbe zusammenbauen

von: eronsyla / 29.08.2013 um 14:57

Feuer: Tötet die Roboter Zombies, die dann 2 von 3 Stabteile fallen lassen, die dritte kriegt man, indem man das gelbe Flugzeug in der nähe der Kirche zerstört und an der Absturzstelle oder in der Nähe das Teil dann sucht. Diese Schallplatte ist auf einer Bank im oberen Stock der Kirche, am Ausgang richtung Stromgenerator 6 an der kaputten Wand oder am Stromgenerator 6 zu finden(es kann auch in der Höhle beim Generator sein!).

Eis: Hierzu muss man nur graben graben graben(jede Rune spawnen neue Grabhügel). Wenn man aber Glück hat und die 4 Truhen mit Zombieseelen gefüttert hat, kann man an der Truhe im Startraum oder in der nähe der Kirche ein Eisstabteil bekommen.

Die Schallplatte ist im Raum des 2 Stromgenerators(wo auch die Kiste ist und am Hinterausgang der Panzer Pause macht) zu finden.

Blitz: Man kriegt alle Teile nur durch das Panzerfahren. Als erstes noch vor dem stopp müsst ihr rechts auf der Seite nach einem Holzturm Ausschau halten und drauf springen. Dann nach der Pause wenn man in der Mitte ankommt müsste man auf eine Holzkonstruktion auf der linken Seite gehen können. Dritte "Geheimweg" ist noch kurz vor der Kirche auf der rechten Seite zu sehen. Die Schallplatte ist an einer Kutsche, am Tisch oder in der Höhle in der nähe des Juggernogs.

Wind: Dies ist die spaßigste Aufgabe: Es gibt 3 große Roboter Zombies. Sucht nach einer location, bei der der Riesenroboter drauf stampft. Versucht voher jedoch, einen gelben Kreis auf seiner Fußfläche zu finden(gibt ja nur 2 pro Roboter: D). Kurz bevor er dich mit DIESEM FUß zertrampelt müsst ihr auf diesen Kreis schießen und seit nun im Roboter, wo jeweils 1 Stabteil ist. Geht nun auf einer der 4 blauen Flächen wieder raus. Die Schallplatte gibt es beim in der nähe des Stamin up. (entweder in der Höhle, auf 3 Kisten oder direkt beim stamin up.

Geht nun in die Mitte der Map geht durch den Eingang auf dem Berg in die Höhle und sucht dort nach einem Grammophon und nach einer schwarzen Schallplatte(die kann auch auf dem engen weg von dem Berg Richtung Kirche an 3 Kisten sein) und legt, wenn ihr beides habt, sie auf den Tisch in der Höhle, nun öffnet sich ein Geheimgang in form einer Treppe und unten angekommen könnt ihr nun die Stäbe reinbauen, wenn ihr den letzten Schritt zum Bau eines Stabes gemacht habt.

Es gibt 4 Höhlen, wo unten ein Tisch ist, auf dem man das Grammophon legen kann(ihr müsst es, um es wieder zu verwenden, von den Tischen nehmen). Sieht nach den Portalen eures gewünschten Stabes(ror: Feuer, blau: Eis, lila: Blitz, gelb: Wind), geht durch das Portal, holt dort euer benötigtes Teil und baut es mit den anderen gesammelten Tielen zu einem Stab in der Höhle zusammen. Der Schattenstab ist übrigens echt weiter zu empfehlen, der Rest ist nicht das beste.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man bekommt nur ein Feuerstabteil vom Panzersoldat. Das dritte ist in der Kiste an Generator 6, muss man dafür einschalten den Generator...

17. September 2013 um 16:10 von Porphyr82 melden

Die rote schallplatte kann ebenso unter der kirche, auf den kisten sein sobald der panzer hinausgefahren ist

04. September 2013 um 17:30 von chris_fader melden


Origins Herausforderungen meistern

von: eronsyla / 29.08.2013 um 14:58

Es gibt 3 Herausforderungen, um 1 mal an die Kiste zu gehen, was wirklich nützen sein kann, da man u. a. folgendes erhalten kann(in Klammern, was ich bisher gesehen hab):

1. Max. Muniton

2. Gepunchte Waffe(SCAR-H, MP40)

3. Ein Perk (Doppelfeuer-Malzbier)

4. Ein Staub oder ähnliches, was dich Superfaustschläge machen lässt, womit Zombies bis ca Runde 15-20 One hit macht.

5. Einen Blauen Stabteil

Herausforderungen:

1. Alle 4 Truhen mit Seelen "füttern": Die erste ist neben dem Stamin Up, die 2te neben dem Juggernon, die dritte neben der Kirche und die vierte bei der kutsche am Juggernog in dem Rechteck(aufpassen, alle locations sind in einem Rechteck, wo die Riesen reinstampfen!!!). Sie verschwinden, sobald genug Zombies INNERHALB DES RECHTECKS getötet wurden.

2. 115 headshots bei normalen Zombies machen: Damit sind die normal spawnenden Zombies gemeint, ob Kreuzritterzombies auch zählen weiß ich leider nicht.

3. 30000 Punkte ausgeben: gebt 30000 Punkte für Perk a Cola, Kiste, Türen, Wandwaffen oder andere Sachen aus.

Die Belohnungskisten sind im Startraum(dort, wo auch nach dem aktivieren des 1. Generators Zombieblut ist) oder bei dem Generator 6.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

musst aber noch viel über origins lernen

03. März 2014 um 15:11 von NiqoLi melden


Beste Klasse für hohe Streaks (garantiert)

von: IchBinDerPlayerboy / 08.09.2013 um 00:09

Primärwaffe: AN94, ein sehr starkes und zuverlässiges Sturmgewehr, das im Nahkampf als eines der wenigen Sturmgewehre mit den häufig gespielten Maschinenpistolen wie der MSMC mithalten kann. Ein Vorteil den sehr wenige andere Sturmgewehre aufweisen können.

Jetzt zeige ich euch noch ein paar Infos über die AN 94, um besser zu erklären warum ich sie für die beste Waffe halte, um eben hohe Streaks zu erreichen. Diese Stats stammen zum großen Teil von der Seite symthic. com. Ein Spieler hat in Black Ops 2 100 Leben, das ist wichtig um die folgenden Werte zu verstehen.

Schaden: 40 - 24, also 3 - 5 Schüsse. Die Reichweite, in der ihr den maximalen Schaden von 40 macht, beträgt 30 Meter, was sehr hoch ist. Das bedeutet dass ihr auf eine sehr hohe Reichweite einen sehr hohen Schaden macht, was ein enormer Vorteil dieser Waffe ist. Andere Sturmgewehre haben eine viel geringere Reichweite und dazu noch einen geringeren Schaden. Nach diesen 30 Metern benötigt ihr 4 Schüsse, dies dürfte aber nicht all zu oft passieren, da die meisten Gefechte auf kleineren Distanzen stattfinden.

Ab ca. 58 Metern macht ihr nur noch 24 Schaden, weshalb ihr 5 Schüsse braucht. Dieser Wert ist aber zu vernachlässigen, weil fast kein Gefecht auf solche Distanzen stattfindet. Ein Beispiel wäre auf der Map Drone von der einen Seite zur anderen, damit ihr versteht wie groß die Entfernung ist. Zusammenfassend kann man sagen dass die AN vom Schaden her sehr gut und zuverlässig ist, aber um die wirkliche Zeit um einen Gegner abzuschiessen rauszufinden braucht man einen weiteren sehr wichtigen Wert.....

Feuerrate: 937/min für die ersten 2 Schüsse nach betätigen der Schusstaste, 625 für alle anderen

Wenn ihr mit den ersten beiden Schüssen trefft, habt ihr eine sehr schnelle TTK ( Time to kill = Zeit die ihr braucht um einen gegner zu töten), das setzt aber voraus das ihr genau zielt. Danach habt ihr nur noch eine Feuerrate von 625, was im Vergleich zu anderen Sturmgewehren recht niedrig ist. Das ist ein Ausgleich dafür dass der Schaden so hoch ist. Wichtig ist also dass vor allem die ersten 2 Schüsse treffen;falls ihr dies gut könnt werdet ihr sehen dass die meisten Gegner sehr schnell umfallen. Auch wenn ihr nicht mit den ersten 2 trefft, ist die Waffe trotzdem extrem stark, obwohl ich sehr empfehle zu üben damit ihr diese doch trefft um die Waffenperformance extrem zu verbessern.

Es kann von Vorteil sein auf weite Entfernung in kurzen Salven zu schiessen, da ihr so oft den Feuerratenbonus erhaltet, und den Gegner so schneller tötet.

Rückstoß: Kann am Anfang vielleicht etwas zu hoch erscheinen, mit der Zeit seht ihr aber dass der Rückstoß eigentlich nur ein wenig nach oben geht ( nicht zur seite). Ich finde dass die Waffe sehr gut kontrollierbar ist, und der Rückstoß im Vergleich zu anderen Sturmgewehren wie der Typ 25 oder der SCAR H sehr niedrig ist. Dies sind die wichtigsten Werte und zusammenfassend kann man sagen, dass die AN 94 vielen anderen Waffen in sehr vielen Dingen überlegen ist und kaum Schwächen aufweist.

Aufsätze: Das Visier ist meiner Meinung nach sehr gut nutzbar, weswegen ihr eigentlich keine Rotpunktvisiere braucht. Das ist Geschmackssache, ein Rotpunkt macht die Waffe weder besser noch schlechter obwohl man den Eindruck hat dass die Waffe mit Rotpunkt einen höheren Rückstoß hat, was eigentlich aber nicht stimmt.

1. Aufsatz: Schnell Ziehen ; Sehr wichtig und hilfreich um eben schneller auf Gegner zu zielen was darüber entscheidet ob ihr im Eins gegen Eins gewinnt oder verliert. Diesen Aufsatz würde ich wirklich zu 100 % empfehlen, da ihr einen extremen Vorteil in Situationen habt, in denen ihr schnell reagieren müsst, z. B. kurz nach einem Sprint.

2. Aufsatz: Schaft: Dieser Aufsatz ist auf jedem Sturmgewehr zu empfehlen weil ihr die Möglichkeit bekommt zu "strafen", d. h. dass ihr gleichzeitig schiessen und euch schnell nach links und rechts bewegen könnt um Schüssen auszuweichen. Ihr werdet merken dass Gegner es deutlich schwerer haben euch zu treffen. Auch wenn ihr anfangs vielleicht Schwierigkeiten habt mit Schaft zu spielen, empfehle ich auch diesen Aufsatz in jedem Fall.

Perk 1 ; Hardliner: Essenziell um hohe Scorestreaks schneller zu erreichen, dieses Perk solltet ihr auf jeden Fall benutzen, da ihr die Serien 20 % schneller erreicht, einen Orbital z. B schon nach 10 Kills und nicht nach 12 in Teamdeathmatch

Perk 1 Zweites Perk: Geist: Benutzt dieses Perk unbedingt auch wenn viele dieses Perk als noobig bezeichnen. Es ist einfach ein unfairer Vorteil für den Gegner wenn ihr als roter Punkt auf seinem Radar erscheint, also verhindert dies. So könnt ihr auch Gegner flankieren, was ihr auch machen solltet, da 1gegen 1 Situationen ein höheres Risiko haben.

Perk 2: Zähigkeit: Sehr wichtig damit ihr euer Visier immer konstant auf dem Gegner habt und nicht abgelenkt werdet. Benutzt auch dieses Perk unbedingt.

Perk 2 Zweites Perk: Plünderer: Auch sehr wichtig, da ihr für hohe Serien viel Munition benötigt und ich davon abrate die AN 94 gegen eine andere Waffe von toten Gegnern auszutauschen.

Perk 3: Ich habe hier keines, auch wenn Gewandheit schon einige Voteile bringen würde. Da nur noch 1 Punkt übrig ist verwende ich diesen aber für etwas anderes....

Primärgranate: C4: Das C4 ist extrem stark und hat einen sehr großen Sprengradius. Gegen Spieler

ohne Kugelsichere Weste ist das C4 eigentlich schon overpowered, da man direkte 1 gegen 1 Kämpfe meiden kann, indem man dem Gegner einfach ein C4 entgegenwirft wenn dieser z. B in einem Haus campt, Gegen Kugelsichere Westen ist das C4 nicht sonderlich effektiv aber meiner Erfahrung nach spielen sehr viele ohne diese da Hardliner und Geist mehr Vorteile bringen. Außerdem könnt ihr mit Plünderer neue C4s aufnehmen was auch sehr vorteilhaft ist. Ich empfehle auch das C4, da es einem sehr viel Arbeit abnimmt und in diesem Spiel wirklich overpowered ist. Ich hoffe das dieser Guide hilfreich war, viel Spaß mit den Swarms etc..

Klasse noch mal kompakt ; AN 94, Schnell Ziehen, Schaft, Hardliner, Geist, Zähigkeit, Plünderer, C4

5 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

spitze erklärt , danke ! :) aber anstatt dem C4 könnte man eigentlich die Taktikmaske einpacken, weil man 1. in der zeit die man zum zünden von C4 braucht, leicht getötet werden kann, und 2. man sonst durch taktikgranaten 5 minuten reglos am boden liegt

29. Oktober 2013 um 18:18 von Slycker melden

Techhniker fehlt meiner Meinung da teilweise einfach manchmal alles vermint ist und man ohne schnell sterben würde. Ich finds persönlich wichtiger als das C4.

09. September 2013 um 07:05 von WarGhostSniper melden

Sehr Gut erklärt werde ich auf jedenfall mal ausprobieren :)

08. September 2013 um 13:05 von brano12 melden


Gute Waffenklasse

von: bondfreak- / 12.09.2013 um 23:04

Die Klasse finde ich am Besten:

Primärwaffe: AN-94

Aufsätze: Vollmantelgeschosse & Laser

Sekundärwaffe: B23R

Aufsatz: Vollmantelgeschosse oder Messer

Perks: Hardliner, Plünderer und Techniker

Primärgranate: Semtex oder Claymore

Taktikgranate: EMP-Granate

Scorestrikes: Drohne, Vorräte und Konterdrohne

(EMP blendet Gegner auch und zerstört Minen von Campern und auch Geschütze und Wächter.)

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Black Ops 2 - Kurztipps: Gute Sniper Klasse / Permanenter Juggernog / Das Wechseln von Punkteserien / Mehr Punkte, Punkteserien und bessere KD / Eine schlechte A/T Quote? Hardcore Modus!

Zurück zu: Black Ops 2 - Kurztipps: Welche Waffe soll ich nehmen? / Welche Waffe soll ich nehmen? Teil 2 / Welche Waffe soll ich nehmen? Teil 3 / Welche Waffe soll ich nehmen? Teil 4 / Geld verdoppeln und ein paar weitere Tipps

Seite 1: Black Ops 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Black Ops 2

Call of Duty - Black Ops 2 spieletipps meint: Brachiales Ballerspektakel mit altbewährtem Spielablauf und umfangreichen Online-Modi. Optik mau, Inszenierung wow! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Black Ops 2 (Übersicht)

beobachten  (?