Far Cry 3: Der Coop-Modus

Vorwort

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 01:45

Herzlich Willkommen zu einem Coop Guide von Far Cry 3! Hier erfahrt ihr wie man erfolgreich die Coop-Missionen mit seinen Freunden meistern kann.Vorweg gibt es aber einige Tipps, die zu beachten sind, wenn man erfolgreich in diesem Modus sein will.

Teamplay - Wenn etwas in Far Cry 3 wichtiger sein kann als das Überleben, dann ist es das Teamplay in dem Coop-Modus. Wer nicht gerne in einem Team spielt und sich etwas wie einen Call Of Duty Multiplayer vorstellt, wo man ganz alleine, ohne auf die anderen zu achten, erfolgreich werden kann, der wird hier schnell scheitern. Man muss unbedingt auf sein Team aufpassen und das Team heilen.

Vorsichtig spielen - Man muss in dem Coop-Modus etwas taktischer vorgehen, als zum Beispiel in dem normalen Multiplayer. Man muss auf die Aktionen seiner Teamkameraden achten und Entscheidungen treffen, die Auswirkung auf den Verlauf der Mission haben werden, wie das lautlose Ausschalten der Gegner. Man sollte vor allem oft Deckung suchen und nicht alle Feinde auf sich nehmen.

Schwierigkeitsgrad - Je nachdem wie erfahren man in Far Cry 3 schon ist, kann man hier zwischen 4 Schwierigkeitsgraden wählen: leicht, normal, schwer, und wahnsinnig. spieletipps empfiehlt den Schwierigkeitsgrad "normal", da er keinen Spieler unterfordern sollte. Auch dieser Coop Guide wurde mit diesem Schwierigkeitsgrad erschaffen.


Wer diese Tipps befolgt sollte keine Probleme mit dem Coop Modus haben. Und nun viel Spaß mit dem Guide und Far Cry 3 Coop-Modus!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das hat mir sehr geholfen

15. Dezember 2012 um 10:30 von DuLauch melden


Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?

Bereit oder nicht (1/3)

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 13:53

Ansicht vergrössern!

Folgt der Wegmarkierung. Eliminiert die Piraten lautlos und achtet auf den linken Hügel, dort ist ein weiterer Pirat.

Im Piratenlager angekommen, schaltet alle Gegner aus. Achtet besonders auf die rechte Seite. Dort stehen immer wieder Piraten mit Raketenwerfern. Sucht Deckung hinter Häusern und Felsen.

Weiter geht es nach links, zu der nächsten Zielmarkierung.

Jetzt habt ihr die Möglichkeit nach links oder nach rechts zu gehen, der linke Weg bietet allerdings mehr Deckung, also solltet ihr ihn bevorzugen. Holt euch immer wieder einen Munitionsnachschub im linken Haus. Gleichzeitig bietet das Haus auch hervorragende Deckung.

Nach der Zwischensequenz nehmt ihr die Spritzen und repariert das Boot, indem ihr das Universalwerkzeug verwendet. Nun kommt eine Gegnerwelle. Vergesst nicht, den Kampfschrei zu benutzen, um euren Teamkameraden zu helfen. Versorgt euch außerdem regelmäßig mit Munition. Auf dem Fluss werden Boote mit Piraten auftauchen, diese haben einen MG-Stand. Deshalb gilt es, sie so schnell wie möglich auszuschalten, um das Boot vom Captain zu beschützen.

Folgt nun der Markierung nach Westen. Jetzt wird es härter. Wenn ihr auf dem Hügel steht, seid ihr ein leichtes Ziel für die Scharfschützen am Ufer. Sucht also Deckung hinter den zwei Felsen und schaltet die Scharfschützen aus. Danach geht ihr links lang, hinter dem linken Fels zu der Hütte mit Munition. Wenn ihr einen Großteil der Gegner ausgeschaltet habt, steigt auf das Boot und aktiviert es. Geht auch sofort in Deckung, denn es kommen weitere Gegner auf euch zu. Auf der anderen Seite angekommen, haltet euch links hinter den Häusern, um die Gegner problemlos auszuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bereit oder nicht (2/3)

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 14:06

Ansicht vergrössern!Sprengstoff für die Brücke

Jetzt folgt ein Wettkampf. In einem Quad-Rennen müsst ihr 5 Bomben einsammeln und sie zu der markierten Stelle bringen. Hierbei solltet ihr einiges beachten, um an die Punkte zu kommen:

  • Die Bombe aufzunehmen und zum Ziel zu bringen bringt euch Punkte
  • Genau so wie Sprünge, ganz besonders über die gelb leuchtenden Stellen
  • Wenn ein Teamkamerad eine Bombe hat, könnt ihr ihn rammen, um ihm die Bombe wegzunehmen

Im neuen Teil der Mission angekommen, solltet ihr euch erst mal wieder mit Granaten und Munition versorgen. Folgt dann der Markierung auf der Karte. Schaltet alle Gegner aus, bis ihr zu der Stelle kommt, wo ihr Sprengstoff transportieren müsst. Hierbei muss ein Spieler den Sprengstoff zur Brücke tragen, während alle anderen ihn beschützen.Die Sprengstoffe sind auf der Karte markiert, also solltet ihr keine Probleme damit haben sie zu finden. Wichtig ist, dass bei dem Transport alle Spieler beteiligt sind und dem transportierenden Spieler Deckung geben.

Es wird ein Juggernaut erscheinen. Diesen schaltet ihr am besten mit Granaten und Molotow-Cocktails aus. Kopfschüsse sind hier effektiv. Nachdem beide Sprengstoffe angebracht worden sind, lauft ihr zum Schalter, der auf der Karte markiert ist, und sprengt die Brücke.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sind aber 9 Bomben also hat man mehr chancen punkte zu sammeln

03. Februar 2013 um 23:58 von Zypher94 melden


Bereit oder nicht (3/3)

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 14:13

Ansicht vergrössern!Der Turm ist ein ideales Versteck vor dem Flammenwerfer

Versorgt euch nun wieder mit neuer Munition und Granaten. Jetzt müsst ihr dem Weg nach Norden folgen. Folgt weiter der Wegmarkierung und kämpft euch durch die Gegner durch. Ihr trefft auf MG-Geschütze, diese könnt ihr, müsst ihr aber nicht benutzen. Die Gegner sollten auch ohne diese Geschütze kein besonderes Problem sein.

Der nächste und letzte Teil lautet, das Treibstofflager freizuräumen und einen Generator zu beschützen. Es wird ein Juggernaut erscheinen, der diesmal jedoch keine MG hat, sondern einen Flammenwerfer. Am besten geht ihr also auf einen Turm und haltet den Juggernaut auf Distanz.

Danach bleibt ihr am besten beim Generator stehen und bewegt euch nur minimal. Ihr bekommt dort genug Deckung, könnt im Notfall schnell den Generator reparieren und habt genug Munition. Achtet besonders auf die Boote, die den Generator schnell mithilfe eines MG-Geschützes zerstören. Falls wieder ein Juggernaut auftauchen sollte, ist hier der Einsatz von Granaten und Molotow Cocktails empfohlen.

Habt ihr den Generator lang genug verteidigt und die Piraten abgewehrt, seht ihr eine Zwischensequenz und die Mission endet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf Umwegen (1/3)

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 01:50

Ansicht vergrössern!Die ersten zwei Ersatzteile

Zuallererst folgt ihr der Strecke nach Süden, bis ihr die Piraten seht. Hier könnt ihr euch entscheiden:

  • Entweder ihr geht leise vor und eliminiert die Piraten mit dem Messer und paar Takedowns. Hierbei solltet ihr zuerst die rechte Wache mit einem Takedown ausschalten und euch danach um die Wachen unten kümmern. Nun habt ihr zwei Möglichkeiten weiterzugehen, entweder links lang, oder rechts lang. Wie ihr vorgeht ist eigentlich egal.
  • Oder ihr macht es laut und schnell. Hierbei ist es egal, ob ihr zuerst die Wachen unten oder die Wache rechts ausschaltet.

Nun lautet eure Aufgabe, 3 Ersatzteile zu besorgen. Die ersten zwei Teile findet ihr relativ nah beieinander, das erste Teil ist im rechten Haus, das zweite kurz vor diesem Haus. Das letzte Teil befindet sich in dem letzten Haus links.

Jetzt geht ihr zum Zug und drückt 4, um das Universalwerkzeug auszupacken und den Zug zu reparieren. Zwischendurch solltet ihr euch neue Munition holen.

Danach erwartet euch eine große Welle an Gegnern. Nun heißt es aufgepasst: Es sind auch Nahkämpfer unter den Gegnern. Diese sind äußert stark und besitzen eine Machete, sie töten euch mit nur einem Schlag. Deshalb ist hier das Wichtigste: Immer in Bewegung bleiben und Feinde aus der Ferne eliminieren.

Nachdem ihr alle Gegner getötet habt erscheint ein etwas stärkerer Gegner, der wie ein Juggernaut aussieht (auch "Der fiese Fettsack" von den Protagonisten genannt). Dieser ist auch dementsprechend gut gepanzert. Auch hier gilt es, den Gegner auf Distanz zu halten. Kopfschüsse sowie Granaten und Molotow Cocktails sind hier am effektivsten. Jetzt lauft ihr zur Zielmarkierung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Far Cry 3 - Der Coop-Modus: Auf Umwegen (2/3) / Auf Umwegen (3/3) / Über Bord (1/2) / Über Bord (2/2) / Lichter aus (1/3)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Far Cry 3 (13 Themen)

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)

beobachten  (?