Far Cry 3: Auf Umwegen (2/3)

Auf Umwegen (2/3)

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 02:05

Ansicht vergrössern!Der Transport der Sprengladung

Der vierte Teil der Mission verlangt von den Spielern Teamplay. Euer Ziel ist eigentlich simple: C4 holen, es zur Brücke transportieren und die Brücke sprengen. Wenn die Piraten euch doch nur nicht stören würden...

Das allerwichtigste bei diesem Teil ist, dass der Spieler, der gerade C4 zur Brücke transportiert, von allen anderen beschützt wird. Hier darf nicht in der Ecke gehockt werden, jeder muss in Bewegung bleiben und beim Transport dabei sein. Achtet besonders auf die Gegner die weit weg von euch sind, diese haben meistens einen Raketenwerfer oder einen Molotow Cocktail. Sie können euch das Leben schwer machen. Am effektivsten sind natürlich Kopfschüsse, da man somit, logischerweise, die Gegner schneller tötet.

Nachdem alle 4 Sprengstoffe an der Brücke angebracht worden sind, lauft ihr wieder zurück zum Platz wo das C4 lag und aktiviert die Sprengladung mit Hilfe des Schalters.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

eigentlich gut aber ich musste nur 2 mit nem freund platzieren

27. Juni 2013 um 16:04 von connor_davenport melden


Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?

Auf Umwegen (3/3)

von: Spieletipps Team / 01.12.2012 um 02:11

Jetzt lauft ihr in Richtung Norden zum Höhleneingang. Empfehlenswert ist hier sich wieder neue Munition zu holen. In der Höhle angekommen lauft ihr immer geradeaus, es gibt keine großartigen Wege wie ihr zum Ziel kommt, außer dem mittleren Weg, der ziemlich breit und offen ist. Wichtig ist, dass ihr immer Deckung sucht und die Scharfschützen ziemlich schnell ausschaltet.

Den Juggernaut, der euch im Laufe dieser Mission erwartet, tötet ihr wieder am besten mit Granaten, Molotow Cocktails und Kopfschüssen. Holt euch immer wieder neue Granaten und Munition, die werden nämlich ziemlich schnell knapp. Am Ende eurer Reise durch die Piraten-Höhlen wartet auf euch eine Seilrutsche zum neuen Gebiet.


Das letzte Gebiet ist ein kleines Dorf, welches viel Deckung anbietet. Hier ist es gut, wenn ihr in der Mitte des Dorfes bleibt. Ihr solltet euch trotzdem bewegen, die Nahkämpfer gibt es immer noch und es kommen auch Hunde auf euch zu. Schaltet auch hier wieder die Scharfschützen so schnell es geht aus, da sie doch schon ziemlichen Schaden anrichten können. In der Mitte vom Dorf zu bleiben ist vorteilhaft, da über den Nordeingang Fahrzeuge reinkommen, die ihr sehr einfach abfangen könnt, bevor die Piraten mit den Fahrzeug-MGs euch etwas antun können. Außerdem befindet sich die Munition in der Nähe.

Dazu gibt es viel Deckung, zum Beispiel in den kleinen Hütten. Am Ende von diesem Teil der Mission warten auf euch zwei Juggernauts und einige Nahkämpfer sowie normale Piraten. Auch hier gilt es wieder Granaten sowie Molotow Cocktails zu verwenden und auf den Kopf zu zielen. Mit dem Töten von dem letzten Gegner schließt ihr die Mission ab und seht ein kleines Video.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Über Bord (1/2)

von: Spieletipps Team / 02.12.2012 um 16:12

Folgt der Wegmarkierung bis ihr zu einem kleinen Dorf kommt. Dort erwartet euch eine etwas größre Gegnerwelle. Sucht Deckung in den Häusern und hinter den Felsen. Munition findet ihr vor dem ersten Haus direkt gegenüber vom Eingang zum Dorf.

Lauft jetzt zum Boot -es startet ein Wettkampf. Da die Nachladezeiten bei dem MG ziemlich lang sind, solltet ihr nicht aus der Hüfte schießen. Antippen ist hier die Lösung - immer nur 3 Schüsse abfeuern. So spart ihr Munition, seid präziser und müsst nicht so oft nachladen.

Im nächsten Teil der Mission folgt ihr der Markierung. Nun erwarten euch ein Juggernaut und entweder ein Sniper oder ein Pirat mit Raketenwerfer (Zufallsprinzip), der auf dem Schiff steht. Ein Spieler sollte sich möglichst schnell um diesen Pirat kümmern. Sucht Deckung hinter den Felsen. Nach der Zwischensequenz lauft ihr zum Generator und beschützt diesen. Teilt euch auf. Während die Hälfte von Euch unten bleibt, um auf den Generator aufzupassen, kann die andere Hälfte oben auf dem Schiff in Ruhe die Piraten eliminieren. Benutzt dann die Seilrutsche und lauft zur Markierung. Dann benutzt ihr die nächste Seilrutsche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Über Bord (2/2)

von: Spieletipps Team / 02.12.2012 um 16:29

Ansicht vergrössern!Das Haus, in welchem ihr das C4 findet.

Der nächste Teil der Mission ist der Transport von drei Bomben zu einer Raketenstellung. Die Raketen sind auf der Karte markiert, also solltet ihr keine Probleme haben, diese zu finden. Der Spieler, der die Raketen transportiert kann seine Waffe nicht benutzen, also ist es von größter Bedeutung, dass alle anderen ihn beschützen. Vergisst nicht euch regelmäßig mit Munition zu versorgen.

Lauft nun zur Zielmarkierung im Süden, bis ihr die Höhle erreicht. Jetzt müsst ihr tauchen um weiterzukommen. Erledigt die 2 Piraten, die auf euch warten, und lauft weiter zur Markierung. Jetzt müsst ihr wieder tauchen.

Im nächsten Dorf erwarten euch relativ viele Gegner, die aber leicht lautlos ausgeschaltet werden können, da sie nie in Gruppen rumlaufen. Ihr könnt auch einen Frontalangriff starten, wie ihr Vorgeht ist letztendlich euch überlassen. Haltet euch links im Dorf und eliminiert alle Gegner. Holt euch das C4, welches im Haus rechts liegt und sprengt die Felswand. Jetzt Achtung: Aus der Höhle kommt euch ein Juggernaut mit einem Flammenwerfer entgegen. Lauft also nach der Detonation ein paar Schritte zurück und zielt auf das Fass auf seinem Rücken, um ihn schneller zu beseitigen. Granaten und Molotow Cocktails sind hier vorteilhaft.

Nun solltet ihr zu einem weiteren Dorf kommen. Hier müsst ihr den Motor an das Fahrzeug binden und dann den Motor verteidigen. Nach etwa der Hälfte des Weges müsst ihr einen Benzinfass zum Auto transportieren. Hierbei muss der Spieler, welcher das Fass transportiert, wieder beschützt werden. Wenn das Auto wieder läuft, beschützt ihr weiter den Motor und repariert ihn, sobald er von den Piraten beschädigt wird.

Habt ihr alle Piraten besiegt, seht ihr ein kleines Video und die Mission ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lichter aus (1/3)

von: Spieletipps Team / 03.12.2012 um 22:37

Im ersten Teil dieser Mission müsst ihr zur Markierung laufen, um dort ein Tor zu öffnen, welches euch zu einer Seilrutsche bringt. Diese benutzt ihr, um auf die andere Seite zu kommen und den zweiten Teil der Mission zu starten.

Ihr lauft jetzt nach Süden bis ihr zur einer Art Siedlung kommt. In dieser Siedlung angekommen, sucht ihr einen Fahrstuhl. Auf der Frontseite gibt es einen Knopf, den ihr drücken müsst. Jetzt wartet ihr auf den Fahrstuhl und in der Zwischenzeit erledigt ihr alle Söldner. Ihr solltet bedenken, dass ihr immer Deckung suchen solltet und euch mit neuer Munition versorgen solltet. Auch die Kampfschreie sind nicht zu vergessen, setzt sie regelmäßig ein, um euren Teamkameraden zu helfen. Nach einer Weile ist der Fahrstuhl zugänglich. Betretet diesen.

Nun startet der nächste Teil und eure Aufgabe lautet, das Wohnquartier der Söldner zu finden. Lauft dafür einfach zur Markierung auf der Karte, das Level ist ziemlich linear aufgebaut, hier kann man sich nicht verlaufen. Im Wohnquartier der Söldner angekommen, sollt ihr es "säubern". Also kümmert ihr euch jetzt um alle Gegner. Bleibt dabei immer in Bewegung, da sie von allen Seiten kommen. Eure nächste Aufgabe ist es, eine Karte zu finden. Die Karte befindet sich an einer Wand auf der südlichen Seite des Raumes. Geht jetzt durch die Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Far Cry 3 - Der Coop-Modus: Lichter aus (2/3) / Lichter aus (3/3) / Stoßverkehr (1/2) / Stoßverkehr (2/2) / Vergeltung (1/3)

Zurück zu: Far Cry 3 - Der Coop-Modus: Vorwort / Bereit oder nicht (1/3) / Bereit oder nicht (2/3) / Bereit oder nicht (3/3) / Auf Umwegen (1/3)

Seite 1: Far Cry 3 - Der Coop-Modus
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Far Cry 3 (13 Themen)

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)

beobachten  (?