Wächter von Mittelerde: Klassen-Guide

Wächterklassen

von: Spieletipps Team / 08.12.2012 um 17:21

In Wächter von Mittelerde könnt ihr zwischen fünf unterschiedlichen Wächterklassen wählen:

  • Krieger
  • Angreifer
  • Taktiker
  • Magier
  • Verteidiger

Jede Klasse hat unterschiedliche Wächter die ihr spielen könnt. Diese unterscheidet man dann noch in Gut und Böse. Wollt ihr einen Angreifer wählen, so steht euch unter anderem Legolas zur Verfügung. Oder soll euch Magie zum Sieg verhelfen? Dann ist sicher Gandalf der Graue eine Alternative.

Im Folgenden möchten wir euch die Stärken und Schwächen einer Wächterklasse auflisten. Beachet, dass jeder Wächter immer ganz andere Werte hat als seine Kollegen (z.B. Fähigkeiten, Schwierigkeit, Stärke der Fähigkeiten und Grundangriffe).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angreifer

von: Spieletipps Team / 08.12.2012 um 17:26

Der Angreifer (z.B. Legolas) erfüllt auf dem Schlachtfeld die Rolle des Austeilers. Das heißt, dass er einen starken Grundangriff hat und mit diesem viel Schaden machen kann. Die Stärke seiner Fähigkeiten ist zwar nicht ganz so überzeugend, aber immerhin noch ausreichend.

Doch natürlich hat diese Klasse auch so seine Nachteile. Zum einen ist das die niedrige Widerstandskraft gegen Angriffe und Fähigkeiten. Eine weitere Schwäche ist die vergleichsweise niedrige Gesundheit (HP).

Empfehlung: Mit dieser Klasse solltet ihr euch nur einzelnen Wächtern stellen. Die normalen Soldaten des Gegners sollten kein Problem sein. Wer im Kampfgetümmel auf Nummer sicher gehen will, der sollte immer wieder aus dem Kampfspektakel fliehen. Wird es heikel, ist das immer noch der bessere Weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verteidiger

von: Spieletipps Team / 08.12.2012 um 17:35

Der Verteidiger (z.B. der Hexenkönig) ist auf dem Schlachtfeld die Lebensversicherung für andere Klassen. Dank seiner hohen Widerstandskraft kann er auch etwas mehr einstecken als andere Klassen und ist damit exzellent geeignet zum Schutz der Verbündeten. Seine Fähigkeiten sind auf Schadensabsorbierung und Blockaden konzentriert.

Im Vergleich mit dem Angreifer ist der Verteidiger aber kein sonderlich guter Austeiler. Seine Fähigkeiten sind eher dazu da den Verbündeten zu helfen und nicht, um gegnerische Wächter direkt zu töten. Er liefert also quasi die Vorlagen.

Empfehlung: Bleibt nahe bei euren verbündeten Wächtern und setzt mit euren Fähigkeiten aus der 2. Reihe Akzente. Ihr könnt den Gegner so daran hindern viel Schaden zu machen und ihn wohlmöglich in seiner Bewegung einschränken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Krieger

von: Spieletipps Team / 08.12.2012 um 17:39

Der Krieger (z.B. Ugluk) ist die die Ausgeglichenste aller Klassen. Dank soliden Werten in den Bereichen Grundschaden, Fähigkeitenschaden und Überlebenschancen können sie für viele Zwecke genutzt werden. Welche das sind hängt auch immer von den einzelnen Fähigkeiten ab. Ugluk z.B. sollte man wie einen Angreifer spielen, da er dank ordentlichen Fähigkeiten gut Schaden machen kann.

Großartige Nachteile gibt es bei der Kriegerklasse nicht wirklich. Zwar sticht er in keinem Bereich besonders vor, spielt sich aber am vielseitigsten.

Empfehlung: Wer flexibel auf dem Schlachtfeld sein will, der sollte sich dieser Klasse widmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Taktiker

von: Spieletipps Team / 08.12.2012 um 17:42

Der Taktiker (z.B. Hildifons) ist für das sichern der Spuren am besten geeignet. Er kann mit seinen Fähigkeiten für Engpässe sorgen und die gegnerischen Angreifer schwächen. Allerdings sind die Überlebenschancen dieser Klasse nicht besonders hoch. Wer also in "Rambo-Manier" über das Schlachtfeld rennt, liegt mit dieser Klasse falsch.

Empfehlung: Grade bei 3 Spuren-Kämpfen ist der Taktiker eine wertvolle Unterstützung. Sorgt mit Flächenangriffen dafür, dass der Gegner im vorankommen gestört wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Wächter von Mittelerde - Klassen-Guide: Zauberer


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Wächter von Mittelerde

Wächter von Mittelerde spieletipps meint: Einsteigerfreundliche Mehrspieler-Arena im Stil von League of Legends, die trotzdem ein paar Feinheiten bietet und mit einer beliebten Lizenz punktet. Artikel lesen
71
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wächter von Mittelerde (Übersicht)

beobachten  (?