Dota 2: wichtiges Vokabular, Teil 2

wichtiges Vokabular, Teil 2

von: Tzimmer / 11.06.2014 um 15:35

tier 1, 2, 3 - Damit sind die Verteidigungstürme gemeint. je niedriger die Zahl, desto weiter vorne befindet sich der Turm.

rax - Abkürzung für "Barracks". Die Kasernengebäude, die zerstört werden können. Je mehr Kasernengebäude Ihr zerstört, desto schwächer sind die gegnerischen Creeps und umgekehrt.

roshan, rosh - Der neutrale Gegner Roshan, der ungefähr in der Mitte der Karte steht. Wird er besiegt bekommt das gesamte Team 200 Gold. Außerdem lässt er das Aegis der Unsterblichen fallen, womit Ihr Euch wiederbeleben könnt, solltet Ihr sterben.

assist - Bedeutet, Ihr habt bei einem Kill eines gegnerischen Helden mitgeholfen, aber nicht den letzten Schlag gelandet.

farm, farming - Töten neutraler oder gegnerischer Creeps, um Gold und Erfahrungspunkte zu bekommen

last hitting - Den letzten Schlag auf einem Helden oder einem Creep verursachen, um Gold zu verdienen.

Kill steal - "Abstauber"-töten eines gegnerischen Helden. Ist als Carry-Held in Ordnung, wenn Ihr damit einem nicht-carry den kill klaut. Ansonsten ist es ein strategischer Fehler, einem befreundeten Carry den Kill zu klauen, da sie meistens auf hohe Killraten angewiesen sind, um sich effektiv ausrüsten zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dota 2 schon gesehen?

wichtiges Vokabular, Teil 3

von: Tzimmer / 11.06.2014 um 16:11

roam - Der schnelle Wechsel eines Spielers zwischen verschiedenen Lanes bzw. Orten.

gank - Versuch, einen gegnerischen Helden oder eine Gruppe gegnerischer Helden mit einem Überraschungangriff zu überwältigen.

nuke - Eine Fähigkeit, die auf einen einzelnen Helden sehr viel Schaden verursacht, beispielsweise das Ultimate von Lina.

harassing - Gegnerische Helden anzugreifen, ohne selber Schaden zu erleiden ("Nadelstichangriffe"), um sie zum Rückzug oder zu übervorsichtigem Verhalten zu zwingen.

jungling - Töten von neutralen Creeps im Dschungel, um Erfahrungspuntke und Gold zu farmen.

tower diving - gegnerische Helden, die sich in Reichweite eines ihrer Türme befinden angreifen.

aoe - "area of effect", wird meistens im Zusammenhang mit Fähigkeiten verwendet, die auf eine Fläche gewirkt werden.

cd - "cooldown", die Abklingzeit

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Dota 2 - Einsteiger-Guide: Anfänger-Helden: Einige Vorschläge (2/2) / Tipps für Anfänger / Einsteigerquest Belohnung / Spielmodi / wichtiges Vokabular, Teil 1

Seite 1: Dota 2 - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dota 2

Dota 2 spieletipps meint: Über 100 Helden schlagen sich in der Umsetzung, der seit Jahren erfolgreichen Modifikation für Warcraft 3, die Köpfe ein. Ein echter Zeitfresser. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers: Klassischer Klopper

Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers: Klassischer Klopper

Auf PC und PS4 schlägt man sich schon seit Monaten mal besser und mal schlechter in Street Fighter 5. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dota 2 (Übersicht)

beobachten  (?