Komplettlösung Walking Dead

Komplettlösungen zu den anderen Episoden

von: Spaten112 / 14.01.2013 um 16:07

Hier findet ihr die Lösungen zu den anderen Episoden:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Walking Dead schon gesehen?

Starved For Help - Teil 1

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 01:57

Die zweite Episode startet in einem Wald. Mark, euer Partner, will auf einen Vogel schießen und fragt euch nach eurer Meinung. Hier könnt ihr euch zwischen mehreren Antworten entscheiden. Es ist egal, was ihr antwortet, Mark wird den Vogel nicht treffen.

Ihr trefft jetzt im Wald zwei Schüler - Travis und Ben. Der Lehrer der Schüler ist in Schwierigkeiten, denn er ist in einer Bärenfalle gefangen.

Nun müsst ihr eine Entscheidung treffen:

  • Wollt ihr dem Lehrer helfen, müsst ihr sein Bein abtrennen. Hilft ihr jedoch dem Lehrer, wird der Schüler Travis von den Zombies erledigt.
  • Solltet ihr dem Lehrer nicht helfen wollen, wird er von den Untoten getötet. Somit rettet ihr beide Schüler.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starved For Help - Teil 2

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:02

Nachdem ihr eine Entscheidung getroffen habt, landet ihr in einem Motel. Lilly und Kenny fangen an sich zu streiten und ihr habt die freie Entscheidung, auf welcher Seite ihr seid. Ihr könnt aber auch neutral bleiben. Die einzige Auswirkung eurer Entscheidung ist aber nur, dass Kenny oder Lilly kurz auf euch sauer sind, es ist also ziemlich egal für wen ihr euch entscheidet.

Nach dem Gespräch kommt Lilly zu euch und gibt euch 4 Snacks - diese müsst ihr nun unter den Menschen verteilen. Hierbei müsst ihr euch entscheiden, wer das Essen bekommt und wer hungern muss.

Helft zuerst aber Katjaa bei der Versorgung des Verletzten. Sie wird euer Essen ablehnen, falls ihr sie fragt. Auch Doug wird das Essen nicht haben wollen. Bei Larry und Mark müsst ihr euch entscheiden, welcher von beiden etwas bekommen soll. Oder ihr entscheidet euch dafür, dass keiner von den beiden das Essen bekommt. Den Kindern, also Clementine und Duck, solltet ihr aber das Essen geben. Das erhöht eure Beliebtheit bei den Überlebenden. Bei den restlichen Snacks müsst ihr entscheiden, wen ihr mehr mögt.

Ihr solltet das Essen jedoch auf keinen Fall Ben geben, denn er ist neu im Lager und das würden die anderen nicht verstehen und es euch vorwerfen. Wenn ihr drei Snacks verteilt habt, könnt ihr euch auch dafür entscheiden, den letzten Snack für sich zu behalten.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man muss sich bei Mark und Larry nicht entscheiden, man kann ihnen beiden was geben.

21. Juli 2013 um 01:27 von zorkzeppelin melden


Starved For Help - Teil 3

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:06

Eine weitere Entscheidung könnt ihr bei Larry und Mark treffen. Sie brauchen eure Axt und ihr könnt nun entscheiden, welchem von den beiden ihr die Axt geben wollt. Für wen ihr euch entscheidet ist irrelevant, da der andere nur kurz aufgeregt sein wird. Habt ihr alle Nahrungsmittel verteilt, wird sich Katjaa bei euch melden und berichten, dass der Verletzte nun gestorben ist. Noch bevor das Gespräch mit Katjaa beendet ist verwandelt sich der Verstorbene in einen Untoten und greift an.

Ein Quick-Time-Event startet und ihr müsst mehrfach die eingeblendete Taste schnell hintereinander drücken, um Katjaa vor dem Zombie zu retten. Weitere Tasten werden eingeblendet, diese gilt es schnell zu drücken. Euch kommt eine Person mit der Axt zu Hilfe. Der Zombie lässt jedoch nicht nach. Ihr müsst mit dem Cursor auf den Kopf vom Untoten zielen und entsprechende Taste drücken, dabei bewegt ihr euch mit dem linken Stick nach hinten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starved For Help - Teil 4

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:14

Kurz nach dem Kampf erscheinen zwei Brüder vor dem Lager. Sie berichten euch, dass sie Benzin für den Betrieb ihres elektrischen Zauns suchen und dass ihre Farm in der Nähe ist. Sie schlagen euch einen Handel vor: Benzin gegen Essen. Diesen Deal solltet ihr eingehen, da der Handel auch bei der Entscheidung dagegen stattfinden wird.

Auf dem Weg zur Farm werden euch Fragen gestellt. Hierbei müsst ihr euch entscheiden welchen Eindruck ihr hinterlassen wollt - offen und ehrlich oder vielleicht aggressiv und verschlossen? Ihr entscheidet. Auf der Farm lernt ihr Brenda kennen. Sie ist die Mutter von den St. John-Brüdern.

Brenda berichtet euch, dass eine ihrer Kühe krank. Unter den Überlebenden befindet sich glücklicherweise ein Tierarzt. Sie bietet euch einen Deal an: Essen gegen gesundheitliche Dienste. Die restlichen Überlebenden müssen also auch zur Farm kommen, doch zuerst solltet ihr euch hier ein wenig umsehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Walking Dead: Starved For Help - Teil 5 / Starved For Help - Teil 6 / Starved For Help - Teil 7 / Starved For Help - Teil 8 / Starved For Help - Teil 9


Übersicht: alle Komplettlösungen

Walking Dead

The Walking Dead spieletipps meint: Exzellente Fortsetzung des dramatischen Zombie-Abenteuers. Hier wird nicht fröhlich gemetzelt, hier müsst ihr Entscheidungen mit Konsequenzen treffen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Walking Dead (Übersicht)

beobachten  (?