Starved For Help - Teil 10: Komplettlösung Walking Dead

Starved For Help - Teil 10

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:42

Weiter geht es in dem Lagerraum. Mit euch befinden sich in dem Raum noch Larry, seine Tochter, Clementine und Kenny. Die Tür ist natürlich abgeschlossen, also müsst ihr einen alternativen Weg aus diesem Raum finden. Unterhaltet euch mit allen Personen und interagiert mit allem, was interaktiv ist. Unglücklicherweise bekommt Larry einen Herzinfarkt.

Nun müsst ihr euch entscheiden:

  • Kenny helfen: Hilft ihr Kenny, wird Larry getötet, damit er keine Gefahr für den Rest ist.
  • Lilly helfen: Hilft ihr Lilly, werdet ihr versuchen Larry zu reanimieren. Auch hier wird jedoch Larrys Kopf zerquetscht, da Kenny ihn selbst tötet.

Es ist also egal ob ihr Kenny oder Lilly helft, das Ende der Geschichte bleibt gleich - Larry stirbt.

Nun muss Clementine beruhigt werden. Dann untersucht ihr die Klimaanlage an der Wand. Larry hat eine Münze in seiner Tasche. Also müsst ihr auf Larrys Leiche klicken und eine Münze aus der vorderen linken Tasche nehmen. Die Münze dient euch als Schraubenzieher-Ersatz.

Nachdem die Abdeckung der Anlage abgenommen wurde, muss nur noch jemand durch die Lüftungsschächte auf die andere Seite gelangen. Das macht Clementine und öffnet euch die Tür von der anderen Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Walking Dead schon gesehen?

Starved For Help - Teil 11

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:49

Nachdem ihr aus dem Lagerraum raus seid, befindet ihr euch in einem weiterem Raum.Hier befinden sich drei Waffen: -

  • eine Sichel
  • ein Haken
  • ein Elektroschocker

Ihr dürft frei entscheiden, welche Waffe ihr wählt. Öffnet nun die Tür neben Kenny - somit seid ihr wieder in der Scheune. Schleicht euch langsam nach vorne, bis Andy zu Danny geht und Lee und Kenny sich in einem Stall verstecken können. Ihr könnt und müsst euch links herauslehnen, um so das Tor zu öffnen.

Habt ihr die St. John-Brüder beobachtet, berichtet Kenny, was genau ihr gesehen habt. Beim dritten Mal trifft euch ein Schlag: Es ist Danny und er zielt auf euch. Ihr müsst schnell sein und Danny außer Gefecht setzen. Es folgt eine weitere Entscheidung: Wollt ihr Danny töten, oder verschont ihr ihn?

  • Wollt ihr Danny töten, so müsst ihr auf die Stelle auf seiner Brust klicken.
  • Wollt ihr Danny verschonen und seinem Schicksal überlassen, klickt auf den Heuhaufen.

Egal wofür ihr euch entscheidet, Clementine merkt sich das und bleibt bei Lilly. Lee schleicht sich dann raus, wo er Ben und Doug (oder Carley, je nach Spielverlauf) trifft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starved For Help - Teil 12

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:51

Eure Aufgabe ist es nun, Katjaa und Duck zu retten. Dazu müsst ihr euch zum Haus schleichen. Ist die Tür offen, könnt ihr sehr leicht sterben. Achtet also darauf, was ihr tut. Hat Brenda die Waffe auf Katjaa gerichtet, könnt ihr euch Brenda sehr leicht nähern.

Sagt sie jedoch "Stop right there" und richtet die Waffe auf euch, solltet ihr lieber stehen bleiben. Visiert dann Katjaa an und wählt die beruhigende Option im Dialog. Brenda richtet dann wieder die Waffe auf Katjaa und geht mit ihr die Treppe hoch. Ihr könnt Brenda nun wieder folgen, bis sie euch bedroht. Ihr solltet euch immer, wenn ihr eine Auswahlmöglichkeit habt, für die beruhigende Option entscheiden.

Dieser Vorgang wird sich wiederholen. Oben erwartet Brenda jedoch eine besondere Person - Mark, der inzwischen zu einem Zombie geworden ist. Er schnappt sich Brenda und ihr könnt Katjaa retten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starved For Help - Teil 13

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:56

Es gilt noch Duck zu befreien. Dieser wird von Andy gefangen gehalten. Es passieren mehrere Sachen, folgt einfach der Story und es kommt zum finalen Kampf zwischen euch und Andy. Es folgt ein Quick-Time-Event, seid also schnell und drückt alle Tasten, die eingeblendet werden. Sobald Andy Lee über den Boden schleift, geht ihr mit dem Cursor auf die markierte Stelle, um euch zu wehren. Nun versucht Andy euch mithilfe vom Elektrozaun zu braten. Drückt wieder die eingeblendeten Tasten, um euch zu wehren.

Jetzt erscheint Lilly und hilft euch. Eine weitere Entscheidung steht bevor: Wollt ihr Andy töten, oder ihn lieber den Untoten überlassen? Sterben wird er sowieso, ihr entscheidet jedoch wie. Beeilt euch aber, da die Zombies gleich die Farm stürmen werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starved For Help - Teil 14

von: Spieletipps Team / 11.01.2013 um 02:58

Ihr macht euch auf den Weg zurück ins Lager. Hier folgen mehrere Dialoge. Am Rand der Wälder angekommen findet ihr ein Auto. Im Kofferraum des Autos findet ihr Lebensmitteln und auch der Schlüssel steckt im Schloss. Jetzt könnt ihr euch entscheiden:

  • Ihr nehmt das Essen und die Vorräte mit
  • Was ist mit den Menschen, denen das Fahrzeug gehört? Vielleicht kommen sie wieder und brauchen das Essen. Entscheidet ihr euch das Essen im Auto zu belassen, wird Kenny alles mitnehmen.

Bedenkt jedoch bei eurer Wahl, dass Clementine sich an diese Entscheidung erinnern wird. Da die Vorräte sowieso mitgenommen werden, erhaltet ihr Batterien und könnt nun sehen, was auf der Kamera gespeichert ist.Jetzt geht es zurück ins Lager.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt die zweite Episode von The Walking Dead erfolgreich absolviert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Walking Dead: Starved For Help - Teil 5 / Starved For Help - Teil 6 / Starved For Help - Teil 7 / Starved For Help - Teil 8 / Starved For Help - Teil 9

Seite 1: Komplettlösung Walking Dead
Übersicht: alle Komplettlösungen

Walking Dead

The Walking Dead spieletipps meint: Exzellente Fortsetzung des dramatischen Zombie-Abenteuers. Hier wird nicht fröhlich gemetzelt, hier müsst ihr Entscheidungen mit Konsequenzen treffen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Walking Dead (Übersicht)

beobachten  (?