Apokalypsia: Komplettlösung Dragon Quest Monsters - Joker

Apokalypsia

von: Spieletipps Team / 14.01.2013 um 10:47

Apokalypsia ist eine kleine Insel auf der es ein Dorf gab dass jetzt nur noch Ruinen ist aber immer noch bewohnt wird. Tagsüber wie nachts gibt es hier Skelette, Wiedergänger und Fliegeriche. Hier gibt es außerdem nachts einen Dunkelschleimritter, ein rang B Monster, den man noch zu jede menge Synthesen gebrauchen kann.

Da es hier aber nicht viel, oder man könnte sagen; gar nichts, zu tun gibt geht bis auf die andere Seite der Insel in dem ihr vom Steg aus links geht und nach ein Paar Metern rechts in die Schlucht wo es einen Spiralförmigen Aufgang gibt. Nehmt diesen und haltet euch dann ein bisschen rechts bis ihr nach einer Zeit zu einem Dach kommt. Überquert es und haltet euch links.

Nach ein paar Metern kommt ein Abhang nach links geht da runter und nehmt den Wellenflitzer nach Fimamentia (Süd). Allerdings wäre es weise ein paar neue Monster zu synthetisieren bzw. ein wenig zu leveln. Denn Firmamantia hat bereits Gefahrenstufe B.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Firmamentia (Süd)

von: Spieletipps Team / 14.01.2013 um 10:48

hier sind wir dann auf Firmamentia wo es zum Glück einen Scoutposten gibt,einerseits, und andererseits ein riesiges Areal zu erkunden. Holt euch zuerst direkt auf dem Riesen Plateau die Rampe hoch, einen Horndrachen und eine Ruhelose Rüstung vorausgesetzt es ist Nacht tagsüber gibt es Säbelzahnkätzchen, Kopfjäger und Metallmeisen die ihr euch aber auch holen solltet. Ab hier wird die Wegbeschreibung etwas kompliziert.

Lauft von der Rampe aus nach Links und in die Ruine rein und die Große Treppe hoch, holt euch dort die Truhe. Geht von der Truhe aus nicht wieder runter, sondern auf die Wand zu und dann am Ende der Wand scharf Links um noch eine Truhe zu finden. Zurück bis zum ende der Wand dann geradeaus und am ende die Treppe links hoch um noch eine Truhe zu finden. Den kompletten Weg zurück die Erste Treppe wieder Runter dann um 180 Grad drehen links am den Stufen vorbei, links halten um zur nächsten Treppe zu kommen wo oben noch eine Kiste steht. Von dort oben seht ihr bereits die nächste Kiste. Von dort aus wieder Links und an der Brücke den Jagdroboter rekrutieren oder Ausschalten. Von da aus an der linken wand halten irgendwann werdet ihr rechts einen Hinter einem Teil der Ruinen Mauer einen Eingang entdecken in dem Raum gibt es einen Dunkelsteinkristall und einen weiteren Jagdroboter der eine Rampe bewacht.

Marschiert die Rampe hoch und dreht euch nochmal um 180 Grad um eine Rote Kiste zu sehen und zu holen. Geht wieder in eure Ursprungs Richtung weiter von der Aus ihr dann auch schon die Tür des Firmamentia Schreins Sehen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sonnentempel, Mondtempel, Incarnus-Schrein (1/2)

von: Spieletipps Team / 14.01.2013 um 10:52

Lauft gleich zu Beginn nach rechts und betätigt den Schalter am Ende des Ganges. Marschiert zurück und nehmt die Tür die zuerst geöffnet wurde, und rekrutiert euch den niederen Dämon und lauft die Treppe hoch. Oben angekommen könnt seht ihr gleich um die Ecke einen Dämonenspiegel. Sprecht mit ihm und wenn ihr wollt bringt er euch in den Mondtempel. Holt euch aber vorher noch die Truhe die ihr leicht findet wenn ihr euch auf der ebene umseht außerdem gibt es vor der Truhe noch einen Verrecktor, den ihr euch wie immer rekrutieren solltet.

Lauft vom Spiegel aus erst einmal rechts in das Gebäude rein und holt euch die Truhe. Dann die Treppe runter und betretet den äußeren Ring im Erdgeschoss. Holt euch bei der Gelegenheit auch einen der dort herumlaufenden Hacksaurier. Geht nach rechts und lauft den langen Gang entlang bis zur Kiste die manchmal einen sehr seltenen Imitator bergen kann. Dann zurück am Ausgangspunkt vorbei und erst Links auf jeden Fall den greifen Mitnehmen. Dann die Treppe hinauf den Yggdrasil-Tau mitnehmen, die nächste Treppe hoch und Links rein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sonnentempel, Mondtempel, Incarnus-Schrein (2/2)

von: Spieletipps Team / 14.01.2013 um 10:53

Ihr kommt zu einem weiteren, viel größeren Spiegel namens Reflektarius. Sprecht mit ihm, und er teilt euch mit, dass er zwei besondere Tafeln braucht, um euch zur Nexuskammer zu bringen. Geht nun durch die rote Tür auf der linken Seite und betätigt im soeben geöffneten Raum den Schalter. Nun wird es einfach: Wenn ihr euch umdreht, findet ihr ein paar hell leuchtende Punkte am Boden. Wenn ihr diesem Leucht-Pfad folgt, kommt ihr direkt ins Erdgeschoss zur Sonnentafel.. Sammelt auf dem Weg alle noch unbekannten Monster rund Kisten ab und geht dann den weg zurück den ihr gekommen seid.

Sobald ihr die Sonnentafel eingesetzt habt kommt eine Zwischensequenz mit Jacques Black den ihr ja schon aus dem S.K.A.T HQ kennt. Er richtet euch von eurem Vater aus dass ihr gegen Prokurator Schwarz kämpfen sollt. Im Gegenzug will er euch dabei helfen Die Dunkelsteine zu sammeln. Viel Auswahlmöglichkeiten habt ihr freilich nicht und so willig ihr ein und müsst die Mondtafel erst mal liegen lassen.

Benutzt also Teleportation und geht zurück zum Scoutposten und nehmt den weg über Apokalypsia benutzt dort die zurück nach Domuspolis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Domuspolis

von: Spieletipps Team / 14.01.2013 um 10:53

In Domuspolis angekommen kauft ein wenig ein und Speichert um Himmelswillen. Dann geht direkt zu Zentrale zum Büro des Direktors dass direkt linker Hand liegt. Im Büro gibt es einen Dialog bei dem der Incarnus gewisse bedenken hat. Dann werdet ihr sofort zur Halluzischen Kampfarena gebracht. Dann Folgt der Kampf mit Prokurator Schwarz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dragon Quest Monsters - Joker: Prokurator: Dr. Peter Schwarz (1/2) / Prokurator: Dr. Peter Schwarz (2/2) / Novizia / Firmamentia (Nord) / Sonnentempel, Mondtempel Incarnus-Schrein

Zurück zu: Komplettlösung Dragon Quest Monsters - Joker: Palastia (2/3) / Palastia (3/3) / Palastia: Incarnus-Schrein (1/2) / Palastia: Incarnus-Schrein (2/2) / Palastia-Schrein - Endboss: Bullzebub

Seite 1: Komplettlösung Dragon Quest Monsters - Joker
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dragon Quest Monsters - Joker (8 Themen)

Dragon Quest Monsters - Joker

Dragon Quest Monsters - Joker spieletipps meint: Ein wie Pokémon aufgebautes Adventure, das die Taschenmonsters nicht hinter sich lassen kann. Das Spiel überzeugt mit guten Einfällen und schicker 3D-Optik.
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Monsters - Joker (Übersicht)

beobachten  (?