Mission 16 - Endstation: Komplettlösung DmC - Devil May Cry

Mission 16 - Endstation

von: Spieletipps Team / 19.01.2013 um 17:13

Folgt den Weg entlang und lauft bis zum Ende des Gagnes. Ihr werdet dort eine verlorene Seele finden. Anschließend biegt ihr durch die Tür nach links ab. Da der Durchgang einzubrechen droht, müsst ihr den letzten Abschnitt herüberschwingen. Ist das geschafft, lauft ihr einfach rechts am Lift vorbei.

Hier findet ihr dann auf der linken Seite eine Geheime Tür. Öffnen könnt ihr sie mit einem Kupferschlüssel. Sobald ihr dann oben angekommen seid, müsst ihr euch noch ein paar Dämonen stellen. Nach dem Kampf springt ihr geradeaus weiter über die Plattformen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu DmC - Devil May Cry schon gesehen?

Mission 17 - Seelenfeuer

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 14:19

In dieser Mission müsst ihr sehr oft herumschwingen, da es viele Abgründe gibt. Achtet zudem auf das Seelenfeuer, welches immer wieder zwischen den Plattformen hochschießen kann. Lauft rechts entlang und schnappt euch dort eine verlorene Seele und den Lebensstern. Ihr werdet auf einen Forst-und Höllenritter treffen. Erledigt sie und schaut nach links. Dort müsst ihr einen Vorsprung rausziehen und dort hin gelangen. Ihr findet die Seele dann direkt vor eurer Nase.

Von dort aus geht ihr links weiter auf den linken Pfad. Auf der etwas größeren Plattform ist die nächste verlorene Seele hinter einer Mauer. Schwingt euch mit Engelsschwung auf die große Plattform und bekämpft zunächst erstmal die vielen Dämonen. Sind diese erledigt, geht die Plattform weiter (ihr kommt an grünen Orbs vorbei) und ihr findet die verlorene Seele vor euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 17 - Wow, Elfenbein!

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 14:25

Springt nun weiter von Plattform zu Plattform und reißt den Felsen etwas rechts gelegen mit dem Dämonenanker in Position. Schwingt euch dann auf die Plattform und blickt von dort aus nach rechts. Schwingt euch auf den Vorsprung hoch und ihr findet hinter der Rebe einen Elfenbeinschlüssel.

Übrigens: Die passende Tür für diesen Schlüssel findet ihr in Mission 13 direkt am Anfang links.

Folgt nun dem normalen Pfad weiter und ihr kommt zu einer Heiligen Statue. Holt euch dort das was ihr benötigt und schwingt euch rechts weiter. Sobald ihr auf der Plattform angekommen seid, dreht ihr euch nach rechts und springt nach oben. An der Wand wartet dann eine verlorene Seele darauf befreit zu werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 17 - Nicht so geheim

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 14:31

Die Geheimtür dürftet ihr von dieser Stelle aus auch sehen. Reißt mit dem Dämonenanker links am Felsen die Plattform heraus und springt dann einfach zur Geheimtür rüber. Hier benötigt ihr einen Goldschlüssel, um die Herausforderung zu starten. Schwingt euch dann wieder zurück und folgt dem Weg weiter. Links gelegen könnt ihr euch einen großen Dämonentriebstern holen.

Der nächste Kampf wird auch wieder recht anstrengend, da ihr es dieses mal nicht nur mit einer Hexe sondern auch mit einem Tyrannen zu tun bekommt. Erledigt auch hier wieder die Gegner und schwingt euch weiter auf die nächste Plattform. Rechts hinter dem riesigen Stein wartet dann die siebte und letzte verlorene Seele in der Mission auf euch. Um das Level abzuschließen, folgt nur noch den Rest des Pfades.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 18 - Im Versteck des Dämons

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 14:41

In dieser Mission dürft ihr euer erstes wirkliches Rätsel lösen. Doch bis es dazu kommt, müsst ihr erst einmal die vier Säulen aktivieren. Zu Beginn der Mission könnt ihr euch hinter Dante einen Lebensstern abholen. Sobald ihr in dem großen Raum vor euch angekommen seid, geht ihr links in den ersten Gang (an der Heiligen Statue vorbei). Dreht euch am Ende nach rechts und ihr erblickt etwas weiter oben eine verlorene Seele. Springt also hoch und nutzt den Engelsschub, um auf den Vorsprung zu gelangen.

Von dort aus könnt ihr weiter nach unten den Weg entlang. Jeder Gang führt nämlich zu einem runden "Generator". Zieht dort dran und bekämpft die Gegner, damit jeweils eine Säule aktiviert wird. Diesen Vorgang wiederholt ihr bei den anderen drei Gängen ebenfalls. Interessant sind allerdings hierbei die Collectibels. Da ihr sowieso zu diesem Zeitpunkt alle nötigen Fähigkeiten haben solltet, sollte ihr darauf euer Augenmerk liegen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung DmC - Devil May Cry: Mission 18 - Seelenbefreiung / Mission 19 - Das Angesicht des Dämons / Mission 20 - Das Ende

Zurück zu: Komplettlösung DmC - Devil May Cry: Mission 14 - Der letzte Tanz / Mission 15 - Der Tausch / Mission 16 - Der Plan / Mission 16 - Nächster Halt: 105. Etage / Mission 16 - Boah, ne Kablooey!

Seite 1: Komplettlösung DmC - Devil May Cry
Übersicht: alle Komplettlösungen

DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry spieletipps meint: Ihr prügelt euch mit Hauptfigur Dante durch Gegnerhorden, das unterhält durchaus auch länger. Die Geschichte fällt allerdings wieder schwach aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

DmC - Devil May Cry (Übersicht)

beobachten  (?