Mission 18 - Seelenbefreiung: Komplettlösung DmC - Devil May Cry

Mission 18 - Seelenbefreiung

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 15:07

Wenn ihr vom Startpunkt aus rechts in den ersten Gang geht und dort bis zu dem Generator kommt, dann dreht euch mal nach links und ihr werdet die verlorene Seele erblicken. Diese erreicht ihr ganz simpel über die kleinen Vorsprünge an der Wand. Den Silberschlüssel in dieser Mission findet ihr im hinteren rechten Gang. Lauft bis zum Abgrund und springt rechts runter. Dort folgt ihr dem Gang und könnt den Silberschlüssel holen (auf Dämonenscherben aufpassen!).Im vorderen linken Gang findet ihr die letzte verlorene Seele im Spiel.

Springt auf die erhöhte Plattform und von dort braucht ihr nur noch mit Schub Richtung Wand springen und unten findet ihr dann die Seele. Die Geheime Tür in dem Level findet ihr links auf dem Weg - praktisch nicht verfehlbar. Diese lässt sich mit einem Silberschlüssel öffnen. Habt ihr alle Generatoren aktiviert, müsst ihr nur noch das kleine Rätsel im Raum lösen (mit Erxy auf die roten Platten schlagen) und dabei die Symbole so anordnen, sodass sie vor ihren Säulen sind. Die richtige Position erkennt ihr daran, dass der Boden entsprechend aufleuchtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 19 - Das Angesicht des Dämons

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 15:35

Nach der Sequenz flieht ihr erstmal per Engelsschwung auf das nächste Gebäude. Nach der nächsten Sequenz nutzt ihr den Engelsschwung, um euch bis zu Mundus Auge zu hieven. Benutzt dann den Dämonenanker, um das Auge herauszuziehen. Bahnt euch nach der darauffolgenden Sequenz einen Weg durch das Gebäude. Der eigentliche Bosskampf fängt dann kurze Zeit später an.Mundus Arme sind seine Schwachstelle.

Er wird entweder zuschlagen (dann wegspringen), Säure spucken (dann zum anderen Gebäude schwingen) oder Magmabälle auf euch abfeuern (da am besten Dämonenausweichen). Nutzt dann die Gelegenheit, wenn der Arm auf dem Dach ist und schlagt zu. Sobald ein Arm weg ist, müsst ihr nur noch das rote Ziel mit dem Dämonenanker rausziehen. Wiederholt diesen Vorgang für den anderen Arm. Sobald die weg sind, müsst ihr nur noch ausweichen und Mundus Kopf treffen. Das geht etwas schneller als bei den Armen und bringt euch am Ende den Sieg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 20 - Das Ende

von: Spieletipps Team / 20.01.2013 um 15:57

Die letzte Mission ist gleichzeitig auch wieder ein Bosskampf. Ihr müsst es mit Vergil aufnehmen. Um ihn zu besiegen, müsst ihr häufig ausweichen. Nutzt das Dämonenausweichen, um danach einen kleinen Schadensbonus zu bekommen. Gerade mit dem Stich von Rebellion seid ihr gut beraten. Aber auch aus der Luft könnt ihr in guten Momenten mit dem Arbiterschlag einiges an Schaden zufügen.

Spannend wird es dann erst gegen Ende. Vergil beschwört einen dunklen Doppelgänger, der eure Dämonenanzeige auflädt, wenn ihr ihn trefft. Nutzt das und versucht hauptsächlich erst einmal den Doppelgänger zu schaden. Sobald Vergil dann kaum mehr Leben hat, wird er sich schützen und heilen. Aktiviert hier sofort den Dämonentrieb und greift mit einem Schlag an. Der Kampf endet dann mit einer Cutscene.


Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt das Spiel damit abgeschlossen. Als Belohnung erhaltet ihr einen Dante-Skin und dürft euch jetzt im "Sohn-des-Sparda" Schwierigkeitsgrad austoben. Sollten euch die restlichen Collectibels fehlen, dann schaut nochmal in den früheren Missionen vorbei. Die Fundorte sämtlicher Seelen, Schlüsseln und Türen findet ihr in kürze komplett in dieser Lösung mit eingebaut.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Komplettlösung DmC - Devil May Cry: Mission 16 - Endstation / Mission 17 - Seelenfeuer / Mission 17 - Wow, Elfenbein! / Mission 17 - Nicht so geheim / Mission 18 - Im Versteck des Dämons

Seite 1: Komplettlösung DmC - Devil May Cry
Übersicht: alle Komplettlösungen

DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry spieletipps meint: Ihr prügelt euch mit Hauptfigur Dante durch Gegnerhorden, das unterhält durchaus auch länger. Die Geschichte fällt allerdings wieder schwach aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

DmC - Devil May Cry (Übersicht)

beobachten  (?