Mission 1 - Der Jäger-Dämon: Komplettlösung DmC - Devil May Cry

Mission 1 - Der Jäger-Dämon

von: Spieletipps Team / 16.01.2013 um 18:27

In der Falle und dann auch noch gegen diesen großen Jäger-Dämon! Kein Problem für Dante. Setzt am besten zuerst auf die Pistolen und schießt auf den Jäger aus sicherer Distanz. Sobald er zu Boden geht, rennt schnell zu ihm hin und schlagt mit Rebellion auf ihn ein. Passt auf seine Nahkampfattacken aus und weicht deshalb rechtzeitig nach hinten aus.

Sobald sich der Jäger auf das Riesenrad schwingt solltet ihr wieder mit den Pistolen auf ihn schießen. Er wird mit seinem "Enterhaken" angreifen. Sobald dieses den Boden erreicht, erscheint wieder die riesige Hand der ihr ausweichen solltet. Sobald er wieder am Boden ist wiederholt ihr das Schema von vorhin und versucht hier einige Kombos zu landen. Der Kampf sollte euch nicht allzu viel abverlangen, da der Dämon nicht großartig schnell ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu DmC - Devil May Cry schon gesehen?

Mission 2 - Die bittere Wahrheit

von: Spieletipps Team / 16.01.2013 um 20:29

Geht zunächst den Gang entlang in die Halle. Sobald ihr dort seid, geht ihr die Treppe vor euch hoch nach rechts hoch. Von dort aus dann wieder nach rechts gerade aus weiter in den Raum. Dort findet ihr einen Kupferschlüssel. Geht jetzt zurück und geht dann die Treppe links entlang. Ihr kommt dann zu einem Gang mit einer heiligen Statue. Besiegt im angrenzenden Raum die Gegner, ehe ihr es dann mit den Todesrittern zu tun bekommt. Diese Kerle lassen sich (noch) nicht so einfach und schnell erledigen. Setzt auf Nahkampfattacken, da Schüsse vor einer Kombo nichts bringen.

Geht anschließend zum Bild und ihr erhaltet eure neue Waffe: Arbiter. Diese Axt sorgt für ordentlich Schaden. Die Todesritter, die auftauchen, könnt ihr jetzt mit Hilfe der Axt schon deutlich besser erledigen. Folgt nach dem Kampf den freigewordenen Gang entlang. Ihr werdet die Seele vor euch jetzt noch nicht kriegen können. Folgt also deshalb den Weg weiter unten. Sobald ihr wieder in der Halle seid, müsst ihr noch die Dämonen erledigen. Anschließend geht die Treppe rechts hoch zur leuchtenden Tür und zerschlagt sie mit Arbiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Der Dämonenanker

von: Spieletipps Team / 16.01.2013 um 20:36

Tötet die Gegner im Raum und lauft bzw. springt entsprechend über die Trümmer entlang. Ihr erhaltet dann auf kurzer Strecke den Ophion (Dämonenanker). Mit diesem könnt ihr rot aufleuchtende Ziele bewegen und sogar Feinde zu euch ranziehen. Bahnt euch nun also euren Weg weiter, bis ihr zu dem rot leuchtenden Stein kommt. Diesen müsst ihr mit dem Arbiter zerschlagen. Wieder im Haus geht ihr den Weg unten entlang und benutzt euren Dämonenanker. Die Tür am Ende des Ganges zerstört ihr wieder mit dem Arbiter. Sobald ihr in der Halle seid, bekommt ihr es mit geschützen Bathos zu tun.

Benutzt den Dämonenanker, um ihnen die Schilde wegzureißen (geht auch bei Todesrittern). So sind sie schnell verwundbar und können eurer Kombo schnell erliegen. Sind alle erledigt folgt im Prinzip das selbe Spiel wieder von vorn. Dieses mal geht ihr wieder zur aufleuchtenden Tür und zerschlagt sie. Erledigt die Dämonen im Raum mit dem Bild und interagiert dann anschließend damit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2 - Mit Osiris sensen, man!

von: Spieletipps Team / 16.01.2013 um 20:43

Ihr erhaltet daraufhin Osiris Sense. Plättet dann die auftauchenden Dämonen mit dieser sehr praktischen Waffe und geht den Gang weiter. Jetzt da ihr die Sense habt, sind eure Kombinationsmöglichkeiten mit Arbiter, Rebellion etc. viel ausgeprägter. Lauft durch die Trümmer und nutzt den Anker an den Zielen. Die Tür zerschlagt ihr am Ende wieder mit der Axt. Das blaue Tor könnt ihr mit der Sense "öffnen".

Anschließend seid ihr wieder auf dem Trümmerpfad. Allerdings müsst ihr dieses mal Osiris nutzen, um von Ziel zu Ziel zu schwingen. Gegen Ende müsst ihr nochmal den Anker benutzen, ehe ihr wieder sicheren Boden unter den Füßen habt. Zerschlagt dann nur noch den rot leuchtenden Stein. Die Gegner im darauffolgenden Raum könnt ihr mit vielfältigen Kombos niederstrecken. Anschließend müsst ihr fliehen. Springt von Trümmer zu Trümmer und sobald ihr in dem Gang seid, solltet ihr schnell zu dem Lichtkegel rennen bzw. springen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3 - Blutsverwandschaft

von: Spieletipps Team / 17.01.2013 um 14:12

Sobald der Kampf beginnt richtet ihr eure Aufmerksamkeit auf die Bathos und anschließend die Todesritter. Ihr bekommt an dieser Stelle ein paar Hinweise und Tipps zu den Style-Bonus. Jede ausgeführte Aktion gibt Punkte. Je öfter man sie wiederholt, desto weniger Punkte gibt es. Kombiniert man also Kombos mit Schwert, Axt und Sense gibt es entsprechend viele Punkte. Sollte man vom Gegner getroffen werden, setzt sich der Multiplikator wieder auf Null.

Sind alle Gegner besiegt erscheint der Verwüster. Dieser Dämon ist unerbittlich im Angriff, kann aber schnell erledigt werden. Wartet ab, bis er angreift und weicht aus. Sobald das passiert solltet ihr sofort einige Kombo-Treffer landen. Der Kampf gegen ihn sollte mit euren derzeitigen Mitteln nicht allzu schwer sein, wenn ihr diesen Gegner im Auge behaltet. Anschließend geht ihr den Weg zum Torbogen und biegt links ab. Dort findet ihr eine Heilige Statue und einen Bereich, den ihr mit dem Arbiter aufbrechen könnt. Dort drinnen findet ihr einen weiteren Kupferschlüssel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung DmC - Devil May Cry: Mission 3 - Leben gefunden / Mission 3 - Schwingen wie Tarzan / Mission 4 - Unter Aufsicht / Mission 4 - Verlorene Seele / Mission 4 - Geheime Tür

Zurück zu: Komplettlösung DmC - Devil May Cry: Vorwort / Mission 1 - Erstes Metzeln / Mission 1 - Ebony und Ivory / Mission 1 - Erste Verbesserung / Mission 1 - Gruselkabinett

Seite 1: Komplettlösung DmC - Devil May Cry
Übersicht: alle Komplettlösungen

DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry spieletipps meint: Ihr prügelt euch mit Hauptfigur Dante durch Gegnerhorden, das unterhält durchaus auch länger. Die Geschichte fällt allerdings wieder schwach aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

DmC - Devil May Cry (Übersicht)

beobachten  (?