Fire Emblem - Awakening: Nebenquest 20 (Spotpass)-Erhabenes Glück / Emmeryn

Nebenquest 20 (Spotpass)-Erhabenes Glück / Emmeryn

von: Mini-Mauser / 30.05.2013 um 11:39

In der Nebenquest 20 trefft ihr auf Emmeryn, die anscheinend ihr Gedächtnis verloren hat und von den Grimleal gejagt wird.

Am Anfang vom Kampf steht Emmeryn ganz rechts, deshalb solltet ihr unbedingt einen Rettungsstab und einen Heiler dabeihaben. Solltet ihr keinen Rettungsstab besitzen ist das kein Problem, denn links von euch ist ein Dorf das ihr besuchen könnt. Dort gibt dir ein Dörfler einen Rettungsstab, den ihr benutzen könnt um Emmeryn zu euch herzuteleportieren.

Ihr solltet Chrom (und Lissa) mit Emmeryn ansprechen, aber sie schließt sich euch erst am Ende vom Kampf an. Die Gegner werden versuchen Emmeryn zu attackieren, deshalb müsst ihr sie so gut beschützen wie ihr könnt. Ihr solltet eine Einheit bzw. eine kombinierte Einheit, die stark genug ist ein paar Angriffe einzustecken, voraus zum Boss schicken, weil das Ziel der Mission ist den Boss zu besiegen. So könnt ihr viel Zeit und Nerven sparen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?

Alle Unterstützungen sammeln

von: BahamotZERO / 31.05.2013 um 11:10

Wer alle S Unterstützungen sammeln wollt, müsste jedesmal einen neuen Spielstand machen um alle zu erhalten. Hier ein Trick, womit es nur mit 1nem Spielstand geht.

Ihr benötigt:
  • Einen Spielstand mit unverheirateten Charakteren (siehe dazu "Sonderfälle")
  • Einen freien Speicherplatz

Nun lasst ihr alle Charaktere miteinannder bis Unterstützung A kommen und schon S freischalten (Saat der Treue ist hierbei ziemlich nützlich). Speichert sicherheitshalber nochmals ab.

Nun macht ihr die ersten S Dialoge (Beispiel: Avatar & Olivia, Virion & Miriel,...), speichert auf dem freien Slot, beendet das Spiel & ladet euren ALTEN Spielstand (wo sie noch unverheiratetet sind).

Nun wählt ihr andere S Dialoge (Beispiel: Avatar & Tiki, Virion & Sully,...), speichert auf dem Slot wo ihr die vorherigen Dialoge hattet, beendet das Spiel & ladet euren ALTEN Spielstand. Das macht ihr solange, bis ihr alle Dialoge/Unterstützungen habt.

Sonderfälle:
  • Chrom: Da Chrom ziemlich früh "zwangsverheiratete" wird müsst ihr seine S Dialoge vor Gangrels Tod nach diesem Verfahren machen.
  • Lucina: Da sie Geschwister haben kann (somit mit diesen keine S Dialoge haben kann und die Dialoge sich auch ändern), müsst ihr diese Dialoge machen, wenn diese nicht ihre Geschwister sind. (Chrom mit wem anderes verkuppeln)
  • Linfan(m/w): Jenach dem welches Geschlecht ihr seid oder wen ihr heiratet, müsst ihr bei Linfan auch wie bei Lucina mit den Elternteilen variieren.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

zwar reichlich spät xD aber Chrom wird automatisch mit Olivia zwangsverheiratet falls diese Pegasusritterin mit der er sonst verheiratet wird, vorher bereits jemand anderes geheiratet hat.

16. Oktober 2014 um 02:15 von skullraider27 melden

Mal nebenbei... Chrom kann doch gar keine S-Unterstützung zu Olivia erhalten, mit ihr kann er doch erst im level von Gangrels Tod kämpfen... oder verwechsele ich da was? o.o

02. Juni 2013 um 21:14 von Mesathorn melden

Oder man kämpft gegen die zombies und levelt die unterstützung

01. Juni 2013 um 08:11 von techno344 melden


Schnelles Leveln für Prinz Marth

von: PSPzocker1998 / 01.06.2013 um 12:30

Pr. Marth sollte Talentiert (Erhöht Wertsteigerungschance bei Levelaufstieg um 20%), Veteran (Verleiht der Einheit +50% Erfahrung bei Kombi mit anderer Einheit; Taktiker Level 1), Disziplin (Verdoppelt die Steigerungsrate des Waffen Levels; Kavalier Level 1), Sparsamkeit (Angriff ohne Waffenverbrauch- Chance in %: Glück mal 2; Söldner Level 1) ausgerüstet haben und mein persönlicher Tipp wär noch Sonne (Hälfte des Schadens wird zu KP- Chance in %: Fähigkeit; Held Level 5)

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

was ist helden von einst 1? und was ist mit den Bonus Team aus shadow dragon? kann man teams aus dem spiel auf Awakening holen? ich hab nämlich shaadow dragon und da würde sich das treffen weil ich im moment nicht weiter komme.

07. Januar 2014 um 12:31 von lemab melden

Brauchst du nicht unbedingt.Ich geb dir mal einen Daumen runter,weil du ihn auch einfach so leveln kannst.

19. Juli 2013 um 22:10 von inazuma_tim melden

Achso du meintest den Prinz Marth den man von Helden von einst 1 bekommt und nicht den aus den Bonus Team Shadow Dragon

01. Juni 2013 um 17:22 von 3DSgamer03 melden


Unkontrollierter Himmel

von: inazuma_tim / 04.06.2013 um 18:29

Ich möchte euch mit einer einfachen,jedoch sehr wirksamen Taktik betraut machen.Dazu sind nötig:

  • Eine Karte mit Bergen und einer "Passage"(Größe spielt kaum eine Rolle)
  • Bogenschützen (Ideal:Bogenritter,wegen viel BWG.)
  • Flugeinheiten (Pegausus- und Wyvernritter,bzw. die fortgeschrittene Klasse dazu)
  • 2 Einheiten Kavallerie
  • Starke Infanterie

WICHTIG:

Immer die feindliche Gefahrenzone betrachten.

Vorgehen:

  1. Flugeinheiten auf dem Berg postieren
  2. Nur feindliche Flugeinheiten können deine Flugeinheiten auf dem Berg angreifen,darum musst du Bogenschützen so postieren,dass sie die feindlichen Flugeinheiten von deinen fernhalten können.
  3. Infanterie postieren.Und zwar so,wie man sich bei einem Hinterhalt formiert.Eben zu beiden Seiten der Passage je die Hälfte aufstellen und evtl. einen in der Passage lassen um die Kavallerie ggf. zu decken.
  4. Die 2-Mann-Kavallerie vorrücken lassen und 1 von beiden in die Gefahrenzone stellen und den anderen um 1 Feld aus der Gefahrenzone draußenlassen.Wenn der Gegner kommt flüchten.
  5. Der Feind wird vorrücken und da deine Kavallerie mehr BWG. hat kannst du sie rechtzeitig in Sicherheit bringen.
  6. Wenn der Feind die Wyvern- und Pegasusflotte passiert hat musst du ihn mit der schwächeren Kavallerieeinheit provozieren,so dass er die Falle nicht mehr rechtzeitig bemerkt und weiter vorrückt.
  7. Dann wird es Zeit,die Falle zuschnappen zu lassen.Deine Infanterie stürmt hervor und der Gegner hat eine schmale Linie von Verteidigern vor sich.Dann lässt du die Flugeinheiten hervorschnellen und der Gegner ist gefangen.
  8. Die feindliche Armee spalten:Eine Hälfte mit der Infanterie (Die "Lockvogel"-Kavalleristen können/müssen auch mitkämpfen ) und die andere mit den Flugeinheiten attackieren.Dazu kommt noch der Beschuss,der zur Deckung abgestellten Bogenschützen,die ab jetzt auch mitmischen sollten.
  9. Der Feind wird dem Druck von 2 Seiten nicht lange standhalten können und seine Armee wird in Einzelkämpfe zerschlagen werden,die du durch deine Überzahl gewinnen wirst.
  10. Die Wyvern sind gefüttert,der Feind ist besiegt und du bist ein großer Stratege.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Zum Beispiel bei der GangrelKarte wobei ich da eine andere sehr tolle Taktik angewendet habe

04. Juni 2013 um 20:18 von Gaol melden

Dann erzähl mir mal WO mann so eine Strategie umsetzen kann

04. Juni 2013 um 19:40 von bagfisch melden


Tipp zu DLC "Unendliche Regalia"

von: Gaol / 05.06.2013 um 19:29

Diese Karte hat es allerdings auch gewaltig in sich, solange man nicht ausreichend trainiert ist. Meine Mannschaft war sehr stark trainiert und ich bin ohne eine einigermaßen gute Taktik sofort gescheitert. Es ist bei dieser Karte sehr wichtig, dass ihr euch Zeit lasst und nach jedem Zug alle verletzten Einheiten sofort heilt. Nun ja, ich spreche aus Ehrfahrung...

Als erstes ist es wichtig zu beachten, dass eure Einheiten bei dieser Karte schon zwei, drei, evtl. vier Durchläufe hatten (d. h bis Lv. 20 trainiert und dann mit Zweit-/ Meistersiegel zu anderer Klasse gewechselt, bzw. neu angefangen). Ich empfehle für diese Karte grundsäzlich zwei bis drei Dunkelmagier, bzw. Zauberer, die Morast im Gepäck haben (den Zauber könnt ihr von Gharnef, den ihr per Spotpass bekommt, als Item kaufen). Außerdem braucht ihr eine Manakete, die zwei oder drei Durchläufe hatte. Empfohlene Macht: 300+. Zuletzt einen starken General, den ihr, ebenso wie den Manaketen, immer vorausschickt. Die restlichen Kämpfer sollten gute Krieger, Helden oder ähnliches sein. Und ganz wichtig: Wenn ihr keine besonderen Waffen habt, schmiedet euch welche!!! Ohne gute Waffen seid ihr an dieser Karte sowieso verkehrt.

Auf dieser Karte werden eure Kämpfer in drei kleine Teams geteilt, aus jeweils 4 Leuten. Meine gutbewährte Taktik lautet nun:

Positioniert den General vor Kampfbeginn im linken Gang, hinter ihm einen Heiler, links des Heilers einen Zauberer, und rechts des Heilers einen Schwertkämpfer o. ä. Im mittleren Gang positioniert ihr den Manakten (passt auf gegnerische Magier auf, die "Buch Nagas" im Inventar haben). Hinter dem Manakten einen Kämpfer, rechts des Kämpfers einen gut trainierten Dieb und links des Kämpfers ist es egal.

Im rechten Gang vorne jemanden, der viel einstecken kann, und 3 andere gute Krieger. Im allerersten Zug zerlegt mit euren Magiern und Morast zwei der vier Diebe. Die anderen zwei im Zug danach, sodass ihr euch ewig Zeit lassen könnt. Nun wagt ihr euch nicht zu weit vor!, sondern lasst die Gegner auf euch zukommen. Den Dieb und Heiler haltet ihr außerhalb des gegnerischen Bereichs, denn dies sind quasi die wichtigsten Einheiten.

Jetzt teilt ihr das Team in der Mitte auf die Teams rechts und links auf und wagt euch in den nächsten Raum mit den beiden Teams. Lasst die Gener wie vorher aus dem nächsten Raum und aus dem Bossraum auf euch zukommen. Der Boss ist unbeweglich, was hier sehr hilfreich ist.

Jetzt seid ihr vom Anfang aus gesehen im dritten von fünf Räumen. Das linke Team zieht ihr nun am Boss vorbei auf die rechte Seite, sodass ihr nun ein großes Team habt. Euer Dieb öffnet euch nun ganz rechts die Tür. Geht mit euren stärksten Einheiten in den vierten Raum, lasst die Gegner auf euch zukommen und zerschlagt sie. Jetzt müsstet ihr in der rechten Reihe sein, im vierten Raum.

Geht nun in den fünften, schickt jedes Mal eure starken Einheiten vor und heilt sie dann. Öffnet mit eurem Dieb nun zuerst die rechte Schatztruhe und erfreut euch an einer der vielen schönen Waffen, die ihr bekommen könnt. Kämpft euch jetzt nach links durch. Nun gäbe es nur noch ein bzw. zwei Teams im linken Gang, die ihr mit der alten Taktik erledigt. Als letztes können sich alle eure Einheiten um den Boss kümmern.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Oder eben einfach durchlaufen und jeden Gegner vernichten,der einem in den Weg kommt.Dann die Gänge versperren,warten bis die Diebe die Truhen ausgeräumt haben und sie dann umbringen.

19. Juli 2013 um 22:13 von inazuma_tim melden

kannst auch einfach mit vilen dunkelmagiern und morast im 1stn zug den boss ausschalten...

09. Juli 2013 um 02:26 von 3dszokker melden

Habe meine eigene Taktik und es funktoniert auch ohne Morast. Sonst eigentlich sehr gut erklärt ;-)

06. Juni 2013 um 16:25 von PSPzocker1998 melden


Weiter mit: Fire Emblem - Awakening - Sonstige Tipps und Tricks: Maximum+ farmen / Seltenes Item / Skill Guide Klassen / Farmen von statuswerterhöhenden Items / Unendlich Items

Zurück zu: Fire Emblem - Awakening - Sonstige Tipps und Tricks: Level 30 Klassen / Chroms optimales Skillset / Vier gute Avatar Skills + kein Waffenverbauch / Nebenquest 19 (SpotPass) - der wahre Weg / Walhart / Waffen im DLC Kapitel Unendliche Regalia

Seite 1: Fire Emblem - Awakening - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Fire Emblem - Awakening (10 Themen)

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)

beobachten  (?