Jin und Jan: Komplettlösung Ni no Kuni

Jin und Jan

von: manu031189 / 01.02.2013 um 09:12

Bei der Bühne des Feenforsts angekommen, trefft ihr auf zwei alte Bekannte von Tröpfchen: Jin und Jan.

Die beiden sind eigentlich Komiker, leider haben sie ihren Humor verloren. Da Feenherzen ein wenig anders sind als Menschenherzen, ist das Ganze ein wenig komplizierter. Ihr müsst jetzt acht Humorstücke finden, die im ganzen Feenforst bei verschiedenen Feen zu holen sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?

Die Humorstücke

von: manu031189 / 01.02.2013 um 09:13

Bestimmte Feen in der Stadt benötigen ein bisschen magische Hilfe von Oliver. Als Dank überlassen sie euch die Humorstücke die ihr für Jin und Jan braucht.

Für die Aufgaben der Feen benötigt ihr die Zauber:

  • Zauberbesen (putzen)
  • Ballast (Stein schwerer machen)
  • Wachstumsschub (Samen wachsen lassen)
  • Schlöss öffnen (Topf öffnen)
  • Alte Pracht (Topf reparieren)
  • Geheime Zutat (was zu essen besorgen)
  • Feuerball (Erkältung vertreiben)
  • Schweben (Hörner leichter machen) - Gibt es bei der Möwe in der Nähe

Nachdem ihr alle Stücke aufgetrieben habt, könnt ihr zurück zu Jin und Jan.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Reise zum Mittelpunkt von Mama Morgana

von: manu031189 / 01.02.2013 um 09:14

Wenn ihr ihnen die Humorstücke überreicht fühlen sie sich gleich besser. Wenn ihr bereit seid, Mama Morganas Bauch zu betreten, redet erneut mit den beiden.

Sie werden nun erst einmal eine kleine Comedy-Show veranstalten, an deren Ende ihr in Mama Morganas Bauch geschossen werdet.

In Mama Morganas Bauch könnt ihr euch die Klassenzimmer anschauen, wo bereits ein paar Monster die kleinen Feen bedrohen. Immer wenn ihr einen Raum befreit habt, öffnet sich ein anderer Raum den ihr dann betreten könnt.

Im mittleren Raum mit dem Aufgang befindet sich ein Meilenstein zum Heilen und Speichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schrecktakel

von: manu031189 / 01.02.2013 um 21:11

Ansicht vergrössern!Zu diesem Zeitpunkt, mit einer der schwierigsten Bosse des Spiels.

Nachdem ihr alle Feenlinge gerettet habt die von Monstern bedroht wurden, könnt ihr mit den Feenlingen die Rutsche nutzen. Hier werdet ihr nun von einem neuen Bossmonster angegriffen, das gleich alle Feenlinge einfängt: Schrecktakel.

Schrecktakel ist nicht wirklich einfach, da er ab der Hälfte des Kampfes 8 kleinere Schrecktakel beschwört. Ihr müsst euch jetzt mit den neuen Kampfsituationen vertraut machen, bei denen ihr euren Leuten den Befehl gebt zusammen anzugreifen bzw. zusammen zu verteidigen.

Der "Blitzschlag" von Schrecktakel trifft alle Personen und sollte dementsprechend abgewehrt werden. Sobald Schrecktakel die kleinen Viecher beschwört habt ihr ein paar Sekunden in denen Schrecktakel doppelten Schaden bekommt. Diese solltet ihr gut ausnutzen. Anschließend solltet ihr euch erst einmal um die kleinen Gegner kümmern da sie in der Masse recht nervig werden können.

Nachdem ihr Schrecktakel besiegt habt, wird es Zeit zusammen mit den Feenlingen "geboren zu werden".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dankbarkeit der Mutter

von: manu031189 / 01.02.2013 um 21:11

Nachdem ihr nun die Feenlinge gerettet habt, zeigt sich die Mutter der Feen als äußerst dankbar und überreicht euch sehr viele Zauber. Tröpfchen wird sich in der Zeit kurz von euch getrennt haben und ihr könnt ihn bei der Bühne von Jin und Jan treffen.

Nachdem Oliver gesehen hat, wie wohl Tröpfchen sich fühlt, beschließt er ohne Tröpfchen abzureisen. Verlasst also den Ort und lauft wieder zum Strand wo das Schiff wartet. Ihr könnt nun wieder mit dem Schiff aufbrechen und die Insel verlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ni no Kuni: Die Herbstlande / Schweinfort / Der Schwarzmarkt / Palasttour / Der Eisenkeiler

Zurück zu: Komplettlösung Ni no Kuni: Svens Fähigkeiten / Die Reise auf der Seekuh / Kampf gegen Shadar / Schiffbrüchig / Der Feenforst

Seite 1: Komplettlösung Ni no Kuni
Übersicht: alle Komplettlösungen

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Ni no Kuni (Übersicht)

beobachten  (?