Der Weg in die neue Welt: Komplettlösung Ni no Kuni

Der Weg in die neue Welt

von: manu031189 / 27.01.2013 um 23:50

Ansicht vergrössern!Tröpfchen erklärt euch alles was ihr beim Kämpfen wissen müsst.

Mit dem Zauberstab im Gepäck könnt ihr zum Marktplatz laufen. Hier könnt ihr den Zauber "Portal" wirken, um einen Weg in die andere Welt zu öffnen. Dort angekommen werdet ihr gleich von einer wilden Herde begrüßt, die euch fasst zertrameplt.

Anschließend greift euch ein kleines Wesen an, an dem ihr das Kampfsystem lernt. Tröpfchen erklärt euch den Kampfablauf und auf welche Sachen ihr achten müsst. Zusätzlich erklärt er euch noch warum Shaddar der dunkle Dschinn so gefährlich ist. Nachdem euch alles erklärt wurde, befindet ihr euch auf der Weltkarte. Hier könnt ihr jetzt nach Katzbuckel gehen, oder ihr kämpft noch gegen ein paar Gegner um euch mit dem Kampfsystem vertraut zu machen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?

Erstes Hindernis

von: manu031189 / 28.01.2013 um 23:01

Bei eurem Versuch Katzbuckel zu betreten, werdet ihr schnell daran gehindert, da einer der Stadtwachen am gebrochenen Herzen leidet. Tröpfchen sagt euch, das ihr erst Katzbuckel betreten könnt, wenn ihr der Stadtwache helft, allerdings fehlen euch dazu noch ein paar Sachen.

Tröpfchen möchte nun das ihr in den Finsteren Wald geht, zu dem alten Mann. Er soll euch dabei helfen können. Verlasst also wieder Katzbuckel und begebt euch nach Nordwesten, wo der Finstere Wald liegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Finstere Wald

von: manu031189 / 28.01.2013 um 23:02

Im Finsteren Wald erklärt euch Tröpfchen kurz die Nützlichkeit von Meilensteinen, die ihr in Verliesen finden werdet. In Verliesen könnt ihr nicht normal Speichern, hierbei helfen euch die Meilensteine. Zusätzlich werden diese euch noch komplett heilen.

Folgt Tröpfchen durch den Wald und ihr trefft schnell auf Gevatter Eiche. Gevatter Eiche ist nach einem kurzen Gespräch bereit euch zu helfen und gibt euch einige Zauber. Nun könnt ihr im Kampf Vertraute beschwören, euch heilen und einen Feuerball benutzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Vertrauten

von: manu031189 / 28.01.2013 um 23:03

Kurz nachdem ihr die Geschenke von Gevatter Eiche bekommen habt, erscheinen ein paar Gegner. Hier erklärt euch Tröpfchen nun alles zum Kampf mit den Vertrauten. Jeder Vertraute teilt sich eure HP und MP, allerdings hat er Attacken die Oliver nicht nutzen kann. Mit jedem Einsatz des Vertrauten sinkt die Ausdauer dieser Kreatur, daher müsst ihr später immer wieder zwischen Oliver und seinen Vertrauten im Kampf hin-und-her wechseln.

Nach dem Kampf erfahrt ihr alles über die Kreaturen und werdet von Gevatter Eiche gebeten euch um den Wächter des Waldes zu kümmern, der in letzter Zeit seine Arbeit vernachlässigt. Währenddessen will er etwas für euch suchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Flüsterfälle

von: manu031189 / 28.01.2013 um 23:03

Wenn ihr nun den Weg von Gevatter Eiche zurückgeht und an der Kreuzung den anderen Weg nehmt, gelangt ihr tiefer in den Wald und zu den Flüsterfällen. Hier gibt es einige Gegner an denen ihr den Umgang mit eurem Vertrauten üben könnt und ihn gleichzeitig ein wenig trainieren könnt.

In den Flüsterfällen gibt es einige versteckte Truhen und Wege die ihr entdecken solltet, da sie euch helfen können, euren Vertrauten zu trainieren und auch zu füttern. Am Ende des Weges wartet noch ein Meilenstein auf euch bei dem ihr euch heilen könnt. Hinter der Höhle wartet dann der Wächter des Waldes auf euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ni no Kuni: Der Wächter des Waldes / Das Heilen der gebrochenen Herzen / Katzbuckel / Die Jagd auf den roten Hering / Roter Hering und Medium

Zurück zu: Komplettlösung Ni no Kuni: Vorwort zu Ni no Kuni / Ein ganz normaler Tag / Die unglückliche Nacht / Verzweiflung und neue Hoffnung / Zauberbuch und Zauberstab

Seite 1: Komplettlösung Ni no Kuni
Übersicht: alle Komplettlösungen

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Ni no Kuni (Übersicht)

beobachten  (?