Kampf gegen Monster Kassiopeia: Komplettlösung Ni no Kuni

Kampf gegen Monster Kassiopeia

von: manu031189 / 04.02.2013 um 21:32

Ansicht vergrössern!Kassiopeia wirft sich euch mit all ihrer Verzweiflung entgegen.

Kassiopeia ist in dieser Form extrem schnell unterwegs. Sie hat starke Nahkampfangriffe und kann damit auch mehrere Gegner gleichzeitig treffen.

Die meisten Fertigkeiten lassen sich trotz allem aushalten, lediglich der "Todesstrahl" sollte auf jeden Fall abgeblockt werden. Nach jedem "Todesstrahl" ist Kassiopeia für 5 Sekunden betäubt was euch die Zeit gibt große Beschwörungen zu nutzen wie Morgenstern oder ähnliches.

Spielt einfach bei diesem Kampf auf sicher und nutzt die Zeit nach jedem Todesstrahl und ihr solltet keine Probleme haben. Ihr habt zwar Kassiopeia besiegt und befreit, leider kommt noch ein weiterer Bosskampf hinterher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?

Kampf gegen die Zodiarch

von: manu031189 / 04.02.2013 um 21:34

Ansicht vergrössern!In dem Kampf erhaltet ihr Unterstützung von Kassiopeia.

Der Rat hat sich von Kassiopeias Macht befreit und agiert nun selbstständig.

Gleich zu Beginn setzt die Zodiarch den starken Angriff "Chaos" ein den ihr abwehren müsstet. Während des Kampfes hilft euch nun Kassiopeia und macht auch gut Schaden. Ihr solltet versuchen zuerst die 4 Satelliten zu zerstören, damit ihr vor diesen erst einmal Ruhe habt. Mit Abendstern könnt ihr hier alle Gegner schädigen allerdings zieht ihr damit wahrscheinlich auch alle Gegner auf euch.

Ab 50% HP holt die Zodiarch weitere 4 Satelliten dazu. Wenn ihr also vorher keine Satelliten getötet habt, wird es langsam gefährlich. Wenn Zodiarch ca. 25% HP erreicht beschwört sie weitere 2 Satelliten und nutzt nur sehr oft "Chaos" was eurer ganzen Gruppe ca. 200 HP Schaden verursacht.

Kassiopeia belebt zwar die Leute wieder, aber ab diesem Moment solltet ihr euch beeilen um mit ihr fertig zu werden.

Sobald ihr die Zodiarch besiegt habt, habt ihr die Welt endgültig gerettet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachwort

von: manu031189 / 04.02.2013 um 21:34

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Ni no Kuni erfolgreich abgeschlossen, allerdings gibt es noch genug Abenteuer abseits der Hauptgeschichte die ihr erleben könnt. Die Welt von Ni no Kuni bietet noch sehr viele Geheimnisse und lohnt sich zu erforschen. Mit dem abgeschlossenen Spielstand bieten sich noch ein paar neue Extras die ihr entdecken könnt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hurra ich habe es geschafft ,schade das es nicht mehr solcher Spiele gibt

23. Februar 2017 um 07:10 von zicke57


Zurück zu: Komplettlösung Ni no Kuni: Der Beginn des Krieges / Die Untersuchung des Elfenbeinturms / Kampf gegen Gallus / Der Weg zur Weißen Königin / Kampf gegen Kassiopeia

Seite 1: Komplettlösung Ni no Kuni
Übersicht: alle Komplettlösungen

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Ni no Kuni (Übersicht)

beobachten  (?