One Piece - Pirate Warriors 2: 2 Räume mit Law erstrellen

2 Räume mit Law erstrellen

von: Sandra-Hochheim / 07.04.2014 um 09:44

Im Stylemodus müsst ihr Dreieck, Dreieck, Viereck machen ( die Gegner drehen sich und ihr schlitzt sie auf)...

Nun drückt kurz nach dem Viereck die X-Taste und drückt ein wenig weiter Viereck. Bevor Law den Kombo mit einem "Takt" beendet müsst ihr R2 drücken und eine neue Kombo beginnen. Nun sind da 2 Räume: im einen werden die Gegner aufgeschlitzt, im anderen findet eure 2. Kombo statt. Die Räume können sich auch überlappen wenn ihr wollt für mehr Schaden. Man braucht viel Geduld, weil diese Technik schwer ist und bei vielen, die es nachmachen, der erste Raum wegen schlechter Reaktionszeiten verschwinden wird...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors 2 schon gesehen?

Robins Bodenfeger-Move

von: Sandra-Hochheim / 07.04.2014 um 09:44

Macht (am besten im Style Modus) mit Robin den Move Viereck Viereck Dreieck und drückt direkt danach die X-Taste, um nochmals den selben Move auszuführen. Wie von Zauberhand putzt Robin in null Komma nix das ganze Areal auf. Wenn ihr den Move mit weiterem drücken von Dreieck im Stylemodus beendet,erscheinen soviele große Hände, die die Gegner zerdrücken, wie oft ihr den Spam Angriff ausgeführt habt. Diese Technik benötigt ebenfalls Übung...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spielstil mit Trafalgar Law

von: RayleighSilvers / 19.05.2014 um 17:21

Trafalgar Law eignet sich sehr gut, um Massen an Gegnern in Schach zu halten. Dazu sucht ihr euch eine Engstelle, am besten einen schmalen Pfad, in dem sich die Gegnermassen kanalisieren und in eine Richtung vorstoßen.

Stellt euch mit Law ein paar Meter von den ersten Gegnern entfernt auf. Nun lasst ihr mit Dreieck einen Room vor euch erscheinen, der groß genug ist, um die meisten Engstellen im Spiel vollständig zu blockieren. Drückt ihr weiterhin Dreieck, werden nun alle Gegner, die durch diese Engstelle stürmen, im Room durcheinandergewirbelt und erleiden Schaden. Jetzt könnt ihr einfach die ganze Zeit Dreieck spammen und jeder Gegner, der durch die Engstelle will, wird zerschnetzelt, bevor er auch nur einen Gegenschlag landen kann.

Passt dabei auf, dass keiner der Angreifer es durch oder an eurem Room vorbei schafft, der euch beim Nutzen eurer Teufelskraft angreifen und den Room unterbrechen könnte. Sollte das geschehen, kommt eine weitere, sehr nützliche Technik von Law zum Einsatz. Stellt euch mit Law weiterhin Richtung Gegnermasse, drückt dieses Mal aber Viereck und wendet euch dann sofort nach links oder rechts, je nachdem, wo der Gegner steht, der durchgeschlüpft ist. Jetzt könnt ihr ihn einfach attakieren, den Room, der die Gegnermasse aufhält, habt ihr ja bereits mit Viereck erschaffen und auch wenn Law jetzt ganz woanders hin schlägt, trifft es auch sämtliche Gegner im Room.

Am effektivsten ist diese Taktik, wenn ihr mit einem Freund oder einem Haufen verbündeter Truppen unterwegs seid. Während diese die Front bilden und alle Gegner im Nahkampf niedermähen, steht ihr mit Law dahinter, erschafft mit Dreieck einen Room vor euch und unterstützt gefahrlos eure Verbündeten aus der Ferne.

Wann ihr diese Technik nicht anwenden solltet: wenn ihr ohne Unterstützung gegen einen Gegnerpulk spielt, in dem ein feindlicher Chara dabei ist. Der kann euren Room nämlich leicht durchbrechen und wird euch dann immer wieder attackieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ok, danke
Werde ich mal ausprobieren :)

20. Mai 2014 um 16:53 von MineHunter14 melden


Hilfe bei Charakterauswahl

von: RayleighSilvers / 22.05.2014 um 08:53

Vor allem, wenn ihr eure Charas noch nicht auf Level 100 habt und auf Super-Schwer spielt, solltet ihr euch genau überlegen, welche Anforderungen das Level an euch stellt und dementsprechend den richtigen Chara auswählen. Das ist schon die halbe Miete, daher folgend eine kurze Auflistung einiger der Stärken und Schwächen einiger Charas, die ich schon häufig gespielt habe:

Blackbeard (2 TF): Mein Favorit, ein echter Allrounder und eine Massenvernichtungswaffe, besonders aber zum schnellen Erobern von Territorien geeignet. Einmal die Teufelskraft seiner Dunkelfrucht mitten in einem Gegnerpulk eingesetzt und 60-150 Gegner bzw. 50 - 80% einer Besatzung werden ausradiert. Kein anderer Chara ist derart effektiv gegen Gegnermassen, nutzt ihn auf jeden Fall in Level, in denen 1.000 KO's erreicht werden müssen. Aber auch gegen feindliche Charas eignet er sich hervorragend, mit dem Himmeleinreißen mithilfe der Erdbebenfrucht erwischt er alles im Umkreis, auch schnelle Gegner, die man dann relativ leicht im Style-Modus plätten kann.

Einzig in der Defensive zeigt BB leichte Schwächen, bleibt mit ihm immer mit X in Bewegung, um Treffer zu vermeiden.

Kizaru: Wenn BB nicht geht, nehme ich Kizaru. Er ist nicht nur schnell, sondern verfügt darüber hinaus über exzellente Fernkampf-, wie auch Nahkampfangriffe. Benutzt ihn, um knifflige Bosse aus sicherer Enfernung mit seiner Lichtspiegel-Attacke auszuschalten. Auch zum Plätten von Gegnermassen eignet sich Kizaru sehr gut, mit seinen Spezialattacken dürftet ihr mindestens 60-80 KO's landen. Passt auf, wenn ihr z.B. mit Dreieck Strahlen verschießt. Kizaru bleibt dann (und auch bei einigen anderen Techniken) lange an derselben Stelle stehen, was ihn zu einem leichten Ziel einzelner Angreifer macht, drückt nach solchen Angriffen also am Besten direkt 1-2 Mal X.

Whitebeard: Seinen Spielstil kann man am ehesten mit einem Panzer vergleichen: vergleichsweise langsam, behäbig, aber wenn er mal trifft, rummst es ordentlich. Nehmt ihn auf keinem Fall in einem Level, in dem ihr auf Massen schwacher Gegner trefft oder gegen schnelle und agile Gegner wie die CP9, Enel oder Zorro. Gegen die ist WB i.d.R. einfach zu langsam.

Mihawk Falkenauge: Schnell, präzise, gut gegen Gegnermassen. Ihm fehlt etwas die Durchschlagskraft, um Bosse effektiv zu bekämpfen, allerdings ist Mihawk ein Combo-Monster: drückt ihr fortlaufend X, schlägt er etwa ein Dutzend mal mit dem Schwert zu, ohne dass sich der Gegner wehren kann. Andere Charas beschränken sich da auf 3-4 Schläge. Dennoch fehlt es seinen Angriffen an der nötigen Power, um richtig starke Gegner zu besiegen, für mittelstarke eignet sich Mihawk allerdings sehr gut. Ab Super-Schwer nutze ich ihn persönlich nur noch selten.

Ich hoffe, das hilft euch ein wenig bei der Auswahl. Wenn ich noch andere Charas für euch analysieren soll, schreibt es einfach in die Kommentare (:

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich würde aber auch Sir Crocodile empfehlen (siehe Eintrag hier drunter) da er mit seinen Sandstürmen (4x Viereck dann Dreieck) sehr viel Schaden macht. Leichte Gegner, wie einfache Soldaten, kann er damit sogar mit einem Schlag besiegen und Kommandanten sind sehr einfache Gegner für ihn ;)

13. Juni 2014 um 21:40 von SirCrocodile99 melden


Tipp für Super Schwer

von: SirCrocodile99 / 10.06.2014 um 09:15

Wenn ihr auf dem Schwierigkeitsgrad "Super Schwer" alles schaffen wollt (also alle Logs und Episoden abschließen + Geheimnismünzen), empfehle ich euch folgenden Charakter auf Level 100: Sir Crocodile

Mit Sir Crocodile könnt ihr mit der Viereck-Viereck-Viereck-Viereck-Dreieck Kombo eine ganze Reihe von Gegnern ausschalten. Diese nehmen durch die Attacke (die ihr natürlich eine freigeschaltete Fähigkeitsstärke, die diese Technick verstärkt) sehr viel Schaden. Man sollte nur aufpassen, dass man etwas Abstand zu den Gegnern hält. Zwar sind Charaktere wie Kizaru oder Law auch sehr gut geeignet, jedoch machen sie mit einen etwas niedrigereren Level nicht so viel Schaden wie Sir Crocodile. Ich habe es vorher auch mit Law versucht und gemerkt, dass es mit Sir Crocodile viel besser geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: One Piece - Pirate Warriors 2 - Kurztipps: Freund-Charaktere aufleveln / Level dich an die Spitze!!! / Trafalgar Law - Leicht gemacht / Die R2-Taste / Die Allrounder

Seite 1: One Piece - Pirate Warriors 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

One Piece - Pirate Warriors 2

One Piece - Pirate Warriors 2 spieletipps meint: Mit viel Witz und knallharten Fäusten mischen Ruffy und Co. die neue Welt auf. Die Massenprügelei spielt sich spaßig, kämpft aber ein wenig mit Eintönigkeit. Artikel lesen
76
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece - Pirate Warriors 2 (Übersicht)

beobachten  (?