Dead Space 3: DLC Waffen sind die besten Freunde!

DLC Waffen sind die besten Freunde!

von: Thomas64 / 20.02.2013 um 00:36

Die DLC Waffen haben mir persönlich sehr geholfen den Classic-Modus zu bezwingen und die Teufelshörner zu bekommen!

Nehmt am besten die Evangelizer Waffe und skillt diese auf Schaden und Kapazität.Verwendet sie sobald Ihr an der ersten Werkbank seit und legt sie nie weg!

Später würde ich ein Suchergewehr noch hinzufügen um den Aliens das Licht leichter auszuknipsen und Soldaten mit 1 Schuss zu töten.

Die Energiekanone zeigt besonders gegen The Pack (die kleinen Kinder) ihre Wirkung. Also sobald Ihr wisst,dass die kleinen Viecher als nächstes kommen packt die Energiekanone ein!

Sammelt von Anfang an möglichst jedes Medipack ein,schmeißt lieber etwas Muni raus! Ihr werdet dafür im späteren Verlauf dankbar sein.

Upgradet eure RIG möglichst schnell auf Trefferpunkte und Schutz.

Macht möglichst keine Nebenmissionen,die behindern euch nur und sind erst recht nicht auf Hardcore zu empfehlen!

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp, war schon am verzweifeln wegen der richtigen Waffe, sodass ich mir die Missionarwaffe nehmen musste :/ leider wars ab da viel zu einfach.

21. Februar 2014 um 12:48 von Audiomischa melden


Dieses Video zu Dead Space 3 schon gesehen?

Upgrades über das Maximum hinaus

von: hmmmm / 02.03.2013 um 15:06

Hier noch ein Tipp zu den Upgrades mit Platinen. Nur weil der Balken von Schaden, Nachladen, Clip oder Feuerrate voll ist, heißt das nicht, dass der Wert maximal ist. Daher ist es sinnvoll auf jedem Platinenslot etwas mit Schaden zu nehmen. Wenn ihr mir nicht glaubt könnt ihr es selbst testen. Ich habs mit dem Raketenwerfer auf Unmöglich getestet, die Schadensanzeige von meinem Raketenwerfer war voll, hab so für einen Aliennecromorph 6 Schüsse gebraucht.

Danach hab ich zusätzlich 4mal Schaden +3 reingehauen, obwohl die Anzeige schon voll war, dannach hab ich nur noch 3 Schüsse gebraucht. Habs mehrfach getestet. Und bei Clip Beispielsweise sieht man es ja schon, dass wenn man trotzdem weiter Clipplatinen nimmt, obwohl es schon voll ist, die Anzeige weiter steigt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut zu wissen :)

21. Februar 2014 um 12:49 von Audiomischa melden

Guter Tipp. Hat mir im Modus Hardcore sehr geholfen die Gegner auch mal zu onehitten. Und die Werte steigen meist proportional. Also ist es doch nicht sooo schwer abzuschätzen

13. Oktober 2013 um 14:36 von DandG melden

Finde ich gut,aber man weiß dann nie wie hoch die Tools aufgewertet sind. ok clip kann man schätzen. aber die anderen sind eher schwiriger einzuschätzen.

13. März 2013 um 16:55 von ThePrototype91 melden


Waffenfavorit

von: Elli-Langford / 02.03.2013 um 15:06

Also ich habe mir eine Waffe gebaut mit der ich so ziemlich alles im Spiel tot bekomme mit nur 1 - max. 3 (Aliens) Schuss.

Schwerer Elite Rahmen (oder Standard je nachdem wie es zur Verfügung steht)

Oben: Militärantrieb mit Konische Streuung (gegebenenfalls "Missionar")

Unten: Teslakern mit Diffraktionsring (gegebenenfalls alles in MK-II oder MK-V Version)

Erweiterungen: Stase-Verstärker (kann nach Geschmack variieren) und Stase-Beschichtung

Platinen: alles +3 Stärke und +3 Clip (steigert sich auch weiter, wenn die Leisten voll sind) [je nach Verfügbarkeit natürlich auch die kleineren Varianten benutzen]

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich würde den Teslakern mit Diffraktionsring als oberes Tool nehmen und unten den Plasmakern für die Schockwelle. Extras sind relativ irrelevant, hab Munitionskiste genommen. Oben alles auf Feuerrate und Schaden und unten Nachladen und Schaden. Vorallem gehen Feeder gut, weil der Blitz überspringt.

10. Januar 2015 um 18:06 von Glumanda2 melden


Ressourcen sammeln leicht gemacht

von: RageRacer13 / 21.03.2013 um 21:23

Bei den meisten "Werkbänken" liegen Ressourcen und Kisten rum, Kisten zertreten alles einsammeln dann die 'Start-Taste' drücken und "Speichern und beenden" wählen. Euer Inventar wird gespeichert. Jetzt ladet Ihr das Spiel neu (ab letzten Speicherpunkt weiterspielen). Jetzt sind die Kisten wieder da und auch die herumliegenden Ressourcen, da die wohl durch Zufall generiert werden, findet Ihr immer mal was anderes darunter können sich auch Medipacks und Munition befinden. Funktioniert so oft Ihr wollt. Praktisch falls Euer Inventar voll ist könnt Ihr Medipacks und Munition in Eurem Safe in der "Werkbank" verstauen.

Ich befinde mich bei der "Werkbank", bei ca. 13% Spielfortschritt. Ich gehe davon aus das das an vielen Orten funktioniert, praktisch ist wenn kurz vorher Automatisch gespeichert wurde, wie in meinem Fall.

Jetzt hab ich eine schöne Reserve an Medipacks in meinem Safe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


The Snow Beast

von: bigbean / 26.07.2013 um 18:55

The Snow Beast (Das Schnee Monster) ist ein neuer Gegner in Dead Space 3.

Es hat 3 Tentakeln die den der Lurker ähnlich sind und besitzt nochmal 3 Tentakeln an der Mundregion (So ähnlich wie der Hive Mind und der Nexus). Das Gesamtbild ähnelt einer Riesigen Spinne ( Es hat aber nur 6 Beine) mit Tentakeln. Ausserdem ist es das letzte seiner Art

-Spoiler-

Man kämpft 3 mal gegen das Snow Beast, danach stirbt es durch 2 Riesige Harpunen

-Spoiler Ende-

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Beitrag ist mal sowas von unnötig! Hättest du mal wenigstens Schwachstellen oder Strategien mit reingeschrieben.... so ist es einfach nur unnötig.

21. Februar 2014 um 12:52 von Audiomischa melden


Weiter mit: Dead Space 3 - Kurztipps: Sicheres abtöten von Slashern & Co / Unendlich Material, Glitch gefunden (Kapitel 14)

Zurück zu: Dead Space 3 - Kurztipps: Aufzüge und Türen / Sucherbots - wie man mehr bekommt / Die "Tentakel" in Kapitel 17 / Die RIG und die Gesundheit aufwerten / Tipps zum Überleben im Hardcoremodus:

Seite 1: Dead Space 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dead Space 3

Dead Space 3 spieletipps meint: Würdige Fortsetzung der Serie Dead Space mit vielen Neuerungen. Der Horror kommt aber etwas zu kurz. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space 3 (Übersicht)

beobachten  (?