Mit dem Fahrstuhl auf den Damm: Komplettlösung Crysis 3

Mit dem Fahrstuhl auf den Damm

von: Spieletipps Team / 22.02.2013 um 19:53

Ist das ebenfalls erledigt, geht es durch den Eingang zum Fahrstuhl. Passt jedoch auf die beiden Laser in den beiden Torbögen auf. Berührt ihr diese, fährt ein Geschütz hoch und nimmt euch unter Beschuss. Wartet hier, bis der untere Laser nach oben fährt und etwa auf Kopfhöhe mit dem geduckten Prophet ist, um schnell darunter hindurch zu kriechen. Mit dem Fahrstuhl geht es dann nach oben, wo Prophet bereits erwartet wird, wie der Beschuss durch die Fahrstuhltür zeigt.

Springt oben durch die Luke im Fahrstuhl und öffnet links den Luftschacht. Klettert hindurch und öffnet am Ende die untere Luftschachttür. Tarnt euch und springt hinunter. Dort könnt ihr nun die beiden Soldaten vor dem Fahrstuhl von hinten erledigen. Hackt ihr den roten Kasten neben euch, findet ihr darin eine DSG-1 und ein Typhoon Gewehr. Das Typhoon zeichnet sich hier durch ein enorm großes Magazin und mehrere Visiere aus. Also recht nützlich. Im angrenzenden Raum müsst ihr nun die Laserschranken vor der Ausgangstür hacken. Achtet währenddessen auf die Soldaten, welche Patrouille laufen und auf der Mauer platziert sind. Vor allem auf den Scharfschützen auf dem ersten Turm rechts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Crysis 3 schon gesehen?

Hackt die Generatoren und das Flakgeschütz

von: Spieletipps Team / 22.02.2013 um 19:57

Ist der erste gegnerische Widerstand beseitigt, begebt euch zum ersten, markierten Turm auf der rechten Seite. Hackt den Laser im Türdurchgang und begebt euch hinunter, während ihr die dortigen Soldaten beseitigt. An der hinteren Wand hackt ihr dann erstmal das Flakgeschütz von CELL. Danach geht es gegenüber an den Generator. Jedoch wird Prophet durch plötzlich ankommende Soldaten nach dem Hacken gestört, weshalb er beim herunterfahren des Generators nachhelfen muss. Verlasst den Turm dann auf dem Weg den ihr gekommen seid und achtet wieder auf die Soldaten.

Folgt dem weiteren Weg auf der Mauer am ersten Geschütz vorbei. Direkt dahinter begebt ihr euch dann die Treppe zum Steg hinunter und schwimmt zum Steg des nächsten Turms, eurem zweiten Ziel. Oberhalb der dortigen Treppe könnt ihr durch den Luftschacht kriechen, wenn ihr ihn öffnet. Das erspart einen längeren Weg. Bevor ihr den zweiten Generator ausschaltet, nehmt euch noch schnell das Nanosuit-Upgrade-Pack von der hinteren Wand. Ist schließlich auch der zweite Generator offline, gibt es eine kurze Funkübertragung mit der werten Dame vom Widerstand. Verlasst danach den Turm wieder durch den Luftschacht und hinunter zum Steg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sekundärziel: Daten des CELL-Anflugfeuers

von: Spieletipps Team / 22.02.2013 um 20:01

Schwimmt nun links neben dem Steg, über den ihr gekommen seid, zu der markierten Stelle und platziert die Sprengladungen. Daraufhin startet eine Ingame Sequenz. Nachdem ihr dann an Land gespült wurdet, geht es nach einer weiteren, kurzen Funkübertragung zum zweiten Ziel. Den System-X-Erntekomplex. Folgt dafür einfach dem Flusslauf. Auf der linken Seite entdeckt ihr dabei die Leiche eines Soldaten mit Daten zum einsammeln.

Kurz darauf erhaltet ihr ein Sekundärziel. Ihr sollt die Quelle des CELL-Anflugfeuers ausfindig machen. Da es sowieso auf dem Weg liegt, folgt einfach weiter dem Flusslauf zur ersten Gabelung, wo ihr auf eine größere Gruppe Soldaten trefft. Beseitigt die Gegner und haltet euch links. Dort gelangt ihr zum Sekundärziel in Form eines Datenpads, welches Codes beinhaltet. Daneben findet ihr dann auch noch ein Nanosuit-Upgrade-Kit, sowie einen Koffer, wo ihr eure Pfeile aufstocken könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwei Wege in den System-X-Erntekomplex

von: Spieletipps Team / 22.02.2013 um 20:03

Die nächsten Meter wird es dann erstmal ruhig. Folgt dem Flusslauf immer die rechte Seite entlang mit aktiviertem Visor. Dadurch findet ihr 160m vom Erntekomplex, am Flusslauf und in der Höhle daneben, zwei Daten zum sammeln, sowie Munition und ein Nanosuit-Upgrade-Kit. Am Ziel angekommen, habt ihr nun zwei Möglichkeiten, insofern ihr zuvor die Sekundäroption mit dem Datenpad erfüllt habt. Entweder ihr Infiltriert den Erntekomplex, oder ihr nutzt die Anflugfeuer-Codes, um die Nexus-Anlage zu betreten.

Für den weiteren Lösungsweg werden hier die Anflugfeuer-Codes benutzt. Ihr braucht dafür lediglich den Erntekomplex zur linken Seite zu umgehen, ohne ihn direkt betreten zu müssen. Nebenbei könnt ihr eine Mine und ein Geschütz hacken. Lediglich zwei Soldaten bieten sich noch als Ziel an, welche lautlos mit dem Bogen erledigt werden können. Nähert ihr euch dem Sekundärziel, könnt ihr bereits per Visor die Codes übermitteln. Dadurch öffnet sich ein Durchgang. Um ihn zu erreichen, müsst ihr auf der linken Erntekomplexseite mit aktivierter Panzerung in das tiefe Loch springen. Der Durchgang ist nicht zu übersehen. Zudem findet ihr gleich am Eingang davon Daten zum sammeln bei einer Soldatenleiche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wiederherstellung des pneumatischen Drucks

von: Spieletipps Team / 22.02.2013 um 20:09

Durch den Nebeneingang gelangt ihr in das innere Wasserbecken. Wie sich schnell herausstellt, seid ihr aber auch hier nicht vor den patrouillierenden Soldaten sicher. Denn euer Ziel ist ein Aufzug auf der oberen Ebene. Achtet auf eure Tarnung und vor allem auf den mobilen Wachroboter, welcher euch bei Enttarnung sofort aufsucht und unter Beschuss nimmt. Gegen ihn hilft nur Sprengmunition. Schleicht getarnt zum markierten Ziel, oder kämpft euch den Weg dorthin frei. Aktiviert dann den Aufzug und ihr gelang zum inneren Kern.

Unten angekommen, aktiviert erstmal den Visor, um die beiden Daten zum sammeln auszumachen, welche links und geradeaus auf den Steuerungen nah beieinander liegen. Danach geht es über die rechte Seite nach hinten hindurch zu zwei Steuerungen für einen Kran, welche ihr bedienen müsst. Ist das erledigt lauft zur linken Seite und springt über die Last am Kran zur nächsten Steuerung hinauf, um den pneumatischen Druck wiederherzustellen. Gleich darauf aktiviert sich hinter euch an der Decke ein doppeltes Geschütz. Benutzt Sprengmunition, um es zu zerstören und springt dann über die Last wieder hinunter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Crysis 3: Schaltet den Erntekomplex ab / Waffen entsichern / Sekundärziel: Die Ironhorse-Akten / Die Ceph erwachen / Mit Vorsicht und Geduld durch die Ceph-Patrouillen

Zurück zu: Komplettlösung Crysis 3: Unter Ceph-Stalkern / Zerstört den Störsender / Gefahrgut-Raserei mit Psycho / Die Wurzel allen Übels / Auf dem Weg zum Damm

Seite 1: Komplettlösung Crysis 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Crysis 3

Crysis 3 spieletipps meint: Optisch umwerfender Shooter mit abwechslungsreicher Kampagne und ordentlichem Mehrspieler-Paket. Die PC-Version hat technisch deutlich die Nase vorn. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Crysis 3 (Übersicht)

beobachten  (?