Niemand bleibt zurück: Komplettlösung Tomb Raider

Niemand bleibt zurück

von: Spaten112 / 05.03.2013 um 11:18

Ansicht vergrössern!Befolgt Roths Anweisungen.
Finden Sie die gefangene Crew der Endurance und retten Sie sie

Finden Sie einen Weg in die Festung der Solarii

Klettert mit Hilfe der Seilbrücke nach drüben zum Turm. Benutzt dann die Leiter, um noch weiter nach oben zu gelangen. Oben angekommen könnt ihr dann die nächste Seilbrücke benutzen.

In einer Sequenz schneidet ein Solarii die Brücke durch, weswegen ihr euch mit eurer Kletteraxt retten müsst. Roth gibt euch ab nun Feuerschutz.

Klettert noch ein Stück weiter und ihr kommt in ein zerstörtes Gebäude, das direkt an eine Brücke anschließt.

Hinter der Brücke findet ihr einen Aussichtsturm. Klettert durch das Fenster in ihn rein und begebt euch im Inneren nach oben, um von dort auf die Brücke zu kommen.

Ihr könnt nun gemütlich über die Brücke klettertn. Ihr solltet allerdings auf Roths Anweisungen hören.

Am Ende des Wegs greift euch ein Solarii und will euch das Genick brechen. Roth erledigt ihn und ihr stürzt ein paar Meter in die Tiefe. Danach müsst ihr einen kleinen Hindernissparkour bewältigen und über die Lücken springen. Am Ende folgt ein langer Sprung, nach dem ihr euch mit eurer Kletteraxt an die raue Wand heften solltet.

Wieder in Sicherheit findet ihr einen Tunnel. Geht beziehungsweise kriecht durch ihn hindurch, um zum Kaverneneingang zu gelangen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr gut

28. Mai 2014 um 02:15 von LouisCyphre melden


Dieses Video zu Tomb Raider schon gesehen?

Niemand bleibt zurück - Teil 2

von: Spaten112 / 05.03.2013 um 12:00

Retten Sie die gefangene Crew der Endurance

Geht im Kaverneneingang die Treppe hoch. Oben angekommen folgt eine lange Sequenz.

Verlasst nach der Sequenz das Blutbad, um zu den Geothermalen Kavernen zu gelangen.

Folgt dem Weg, um ein Lager zu erreichen. Hinter dem Lager ist eine Felsspalte. Durchquert sie und seht euch die Sequenz an.

Lauft jetzt nach unten in die Kavernen. Wenn ihr wollt könnt ihr die Insassen erledigen, was zusätzliche Erfahrung bringt. Geht ansonsten zur Tür und brecht das Rad ab. Schießt anschließend mit einem Feuerpfeil auf das Gas, um die Tür wegzusprengen.

Benutzt die Treppe, um auf zwei Wachen zu stoßen. Erledigt erst die, die warten soll und danach die, die zu den "Unheiligen" geht. Weiter oben spielen zwei weitere Solarii Dame. Einer von ihnen untersucht nach kurzer Zeit die Stromzufuhr. Somit habt ihr kurz Zeit den anderen mit eurem Bogen auszuschalten.

Ihr findet nach dem Kampf eine weitere Treppe. Geht hoch und brecht das Rad ab. Schießt nun aus sicherer Entfernung einen Feuerpfeil auf das Gas, damit einer der Käfige nach unten rutscht und euch als Kletterhilfe dient.

Auf der anderen Seite der Mauer findet ihr wieder ein paar Solarii. Wartet, bis sie alle in der Nähe des Gases stehen und jagd sie dann in die Luft.

Folgt dem Weg bis zur der rauen Felswand und klettert hoch.

Oben angekommen findet ihr eine Art Gottesdienst der Solarii. Schießt auf das Gas, um alle Teilnehmer in die Hölle zu schicken.

Brecht im Raum das Rad ab. Schießt danach auf das Seil mit einem Seilpfeil, damit der Käfig in die Richtung der Tür geschwenkt wird. Schießt nun noch einen Feuerpfeil, damit die Tür aufgesprengt wird.

Da nun alles in die Luft fliegt, müsst ihr so schnell wie möglich geradeaus durch den Höhlenkomplex laufen. Am Ende dieses Laufes findet ihr die Crewmitglieder.

Tötet alle Solarii und brecht danach das Rad ab. Mit einer Explosion löst ihr das erste Gegengewicht das Käfigs. Springt nun auf den Käfig und schießt auf das linke und danach sofort auf das rechte Vorkommen. Dadurch wird das zweite Gegengewicht zerstört. Klettert nun am Käfig entlang, um auf sein Dach zu gelangen. Springt dann zu den zwei Rädern und brecht auch sie ab. Die nächste Explosion rettet dann die Crewmitglieder.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut beschrieben danke

03. Oktober 2014 um 02:13 von SnoopyGusek melden


Niemand bleibt zurück - Teil 3

von: Spaten112 / 05.03.2013 um 13:57

Entkommen Sie aus der Kaverne

Benutzt zum Schluss dieser Mission die zwei gelben Käfige, um die Kaverne sicher zu verlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ins Feuer

von: Spaten112 / 05.03.2013 um 14:14

Retten Sie Sam vor den Solarii

Finden Sie einen Weg in den Palast

Folgt jetzt den Treppen, bis ihr die Solarii-Festung erreicht. Wenn ihr die Tür mit eurer Axt aufstemmt, gelangt ihr ins Innere.


Finden Sie Sam

Lauft durch das Gebäude. Euch kann vorest nichts passieren. Die Solarii hingegen werden von den Explosion getötet.

Irgendwann findet ihr ein Loch in einer Wand. Geht nach draußen und lauft über das Dach, bis ihr eine raue Wand an der Fassade entdeckt. Klettert hoch und hangelt euch dann links bis zum nächsten Dach.

Folgt oben angekommen dem Weg. Irgendwann löst ihr eine Sequenz aus, in der Lara Notizen von Mathias findet.

Nach der Sequenz solltet ihr links über das Dach gehen. Versucht den Falmmen auszuweichen und benutzt am Ende des Weges die Seilbahn.

Erledigt die Gegner im gegenüberliegenden Haus und springt dann rüber, um über die Fassade nach oben zu klettern. Im Gebäude löst ihr dann nach ein paar Schritten eine längere Sequenz aus.


Überleben Sie den Hinterhalt

Nach der Sequenz beginnt ein Kampf mit den Solarii. Wenn ihr sie alle erledigt habt, kommen noch zwei gepanzerte Gegner. Schießt hier einfach solange auf ein Körperteil, bis die Panzerung durchbrochen ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ins Feuer - Teil 2

von: Spaten112 / 05.03.2013 um 14:44

Entfliehen Sie dem Inferno

Geht zu dem Licht, um dem Inferno zu entfliehen.


Kämpfen Sie sich den Weg aus dem Palast frei

Rennt durch das Gebäude und erledigt alle Solarii. Auf dem Weg nach draußen löst ihr eine Sequenz aus, in der sich einer der Solarii an einen Geschützturm stellt und auf euch feuert.

Hechtet von Deckung zu Deckung klettert vorne links die Fassade hoch. Oben angekommen findet ihr eien Seilbahn, über die ihr dem Schützen einen Tritt verpassen könnt. Während der folgenden Sequenz findet Lara einen Granatenwerfer. Drückt den angezeigten Knopf, um den Schützen zu erledigen. Danach montiert Lara den Granatenwerfer kurzerhand an ihr Gewehr.

Schießt mit ihm die Tür vor euch kaputt und erledigt dahinter alle Solarii. Passt besonders bei den beiden auf den Turm auf, da sie mit schwerem Geschütz anrücken. Nach dem Kampf könnt ihr dann ins Gebäude klettern. Zerschießt auf der anderen Seite dann die Barrikade mit eurem Granatenwerfer, um Sam zu finden.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke gut

22. Februar 2015 um 17:39 von bvbmanni melden

Sehr gut

28. Mai 2014 um 03:45 von LouisCyphre melden


Weiter mit: Komplettlösung Tomb Raider: Ins Feuer - Teil 3 / Zum Helikopter / Etwas Zeit für sich / Einfach Runter! / Ein Piratenleben

Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider: Schöne Bescherung / Ein Freund in Not / Offene Wunden / Highway To Hell / Befreiung

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider (6 Themen)

Tomb Raider

Tomb Raider spieletipps meint: Der Neustart ist Tomb Raider geglückt. Mit präziser Steuerung und neuem Image löst Lara Croft zwar weniger Rätsel, kämpft dafür umso mehr ums Überleben. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider (Übersicht)

beobachten  (?