War Thunder: Voreinstellung Spielmodi

Voreinstellung Spielmodi

von: CryGhost / 02.03.2013 um 14:59

Vor dem Start einer Runde habt ihr noch die Wahl zwischen drei Spielarten, Arcade, Historisch und Realistisch.

Arcade ("Arcade")

Dieser Modus verwendet vereinfachte Einstellungen, was bedeutet:

  • Flugmodelle mit Motoren-Boost für einfacheres Fliegen
  • Kein Risiko des Schadens durch hohe Geschwindigkeit oder von G-Kräften
  • Unbegrenzt Treibstoff
  • Alle Steuerungen und Kamerapositionen aktiviert
  • Arcade Karten und gemischte Nationen
  • Vereinfachte Flugbahnen von Geschossen und keine Waffenkonvergenz
  • Zielhilfe aktiviert
  • Start in der Luft
  • Nachladen in der Luft
Historisch ("Historical")

Dieser Modus verwendet realistische Einstellungen, was bedeutet:

  • Realistische Flugmodelle
  • Realistisches Risiko des Schadens durch hohe Geschwindigkeit oder von G-Kräften
  • Begrenzter Treibstoff, der vor dem Start gewählt werden muss
  • Alle Steuerungen und Kamerapositionen aktiviert
  • Historische Karten und Nationen
  • Realistisch Flugbahnen von Geschossen und Waffenkonvergenz
  • Zielhilfe deaktiviert
  • Start auf der Startbahn
  • Zum Nachladen und Reparieren muss gelandet werden
Realistisch ("Full-Real")

Dieser Modus verwendet Simulator-Einstellungen, was bedeutet:

  • Realistische Flugmodelle
  • Realistisches Risiko des Schadens durch hohe Geschwindigkeit oder von G-Kräften
  • Begrenzter Treibstoff, der vor dem Start gewählt werden muss
  • Alle Flugzeug-Steuerungen und nur Cockpit-Sicht
  • Historische Karten und Nationen
  • Realistisch Flugbahnen von Geschossen und Waffenkonvergenz
  • Zielhilfe deaktiviert
  • Start auf der Startbahn
  • Zum Nachladen und Reparieren muss gelandet werden

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu War Thunder schon gesehen?

Spielmodus Bodenangriff

von: CryGhost / 02.03.2013 um 12:58

Ansicht vergrössern!Haufenweise Bodenziele

Wenn ihr einem Kampf über den oben genannten Weg beigetreten seid, wird zufällig entschieden, welcher Spielmodus drankommt. Das Spiel befindet sich noch in der Beta, zu den folgenden beiden Modi könnten also noch weitere dazukommen.

Bondenangriff ("Ground Strike")

Namentlich lässt sich vermuten, dass man hier viele Bodenziele zerstören muss, was auch nicht falsch ist. Um zu gewinnen müssen die feindlichen Bodentruppen erledigt werden, bevor die eigenen Truppen zerstört sind. Allerdings haben beide Teams Flugzeuge, womit ein Luftkampf fast unausweichlich ist. Man kann in diesem Modus auch gewinnen, wenn das feindliche Flugfeld zerstört wird. Allerdings ist das alles andere als einfach: Man benötigt extrem viele der schwersten Bomben im Spiel. Solange man kein Schwarmführer eines Bombertrupps mit großer Eskorte ist, sollte man diese Methode also eher bleiben lassen. Wie ihr am besten gegen Bodenziele vorgeht, erklären wir euch in Kürze.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spielmodus Herrschaft

von: CryGhost / 02.03.2013 um 13:02

Ansicht vergrössern!Einzunehmendes Flugfeld
Herrschaft ("Domination")

In diesem recht bekannten Modus müssen Flugfelder eingenommen und gehalten werden. Es gibt zwei bis drei Flugfelder, von denen man die Mehrheit einnehmen muss, damit die feindliche Leiste am oberen Bildschirmrand gegen Null. Halten die Feinde mehr Flugfelder als ihr, geht eure Leiste in den Keller. Das Team, welches als erstes bei Null angekommen ist, hat verloren. Da dies im Spiel nicht erklärt wird, hier die Antwort auf die Frage "Wie nimmt man ein Flugfeld ein?": Ihr müsst kurz auf der Start- bzw. Landebahn landen, damit die Position eingenommen wird.

An sich könnte man hier auf das Tutorial verweisen, aber vergesst das! Ihr habt absolut nicht die Zeit dafür einen perfekten Landeanflug durchzuführen, während unter Umständen ein Dutzend Jäger und noch mehr Bodentruppen hinter euch her sind. Gebt Vollgas bis kurz vor der Landebahn, fliegt so tief wie möglich und geht dann auf 0% Motorleistung. Bremst die Maschine durch Anheben der Nase noch weiter ab (ohne einen Strömungsabriss zu verursachen) und setzt auf der Landebahn auf. Erhöht auf etwa 15 - 30 % (umso größer das Flugzeug, umso mehr Leistung wird zum Abheben benötigt) und wartet, bis die Position eingenommen wurde. Sobald das der Fall ist, gebt ihr 100% Leistung und fliegt davon.

Übrigens: nicht nur feindliche Flugzeuge können das Flugfeld einnehmen, sondern auch eintreffene feindliche Bodentruppen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allgemeine Luftkampf-Regeln

von: CryGhost / 02.03.2013 um 13:24

Wer sich nach Abschluss der Tutorials voller Euphorie in den Luftkampf stürzt, wird eventuell eine böse Überraschung erleben. Man ist überfordert von den vielen Zielen und triff seine Gegner schwer bis gar nicht. Damit ihr euch in Zukunft leichter tut, geben wir euch einige Tipps auf die Jagd mit. Sie entstammen den echten Luftkampftaktiken von Piloten aus dem ersten Weltkrieg. Vergesst nicht, dass dies nur eine Richtlinie ist.

Dicta Boelcke
  1. Sichere Dir die Vorteile des Luftkampfes (Geschwindigkeit, Höhe, zahlenmäßige Überlegenheit, Position), bevor Du angreifst. Greife immer mit der Sonne im Rücken an.
  2. Wenn du einen Angriff begonnen hast, bringe ihn auch zu Ende.
  3. Feuere das MG aus nächster Nähe ab und nur, wenn du den Gegner sicher im Visier hast.
  4. Lasse den Gegner nicht aus den Augen.
  5. In jeglicher Form des Angriffs ist eine Annäherung an den Gegner von hinten erforderlich.
  6. Wenn Dich der Gegner im Sturzflug angreift, versuche nicht, dem Angriff auszuweichen, sondern wende Dich dem Angreifer zu.
  7. Wenn Du Dich über den feindlichen Linien befindest, behalte immer den eigenen Rückzug im Auge.
  8. Für Staffeln: Greife prinzipiell nur in Gruppen von 4 bis 6 an. Wenn sich der Kampf in lauter Einzelgefechte versprengt, achte darauf, dass sich nicht viele Kameraden auf einen Gegner stürzen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Passt immernoch perfekt auf RB! (Realistische Schlachten)

10. Oktober 2015 um 07:55 von DanBeast1337 melden


Waffentypen

von: CryGhost / 02.03.2013 um 14:28

Manche Flugzeuge haben verschiedene Waffenprofile. Während ihr bei den Reserve-Flugzeugen auf die normale MGs beschränkt seid, haben spätere Flugzeuge auch die Option, zusätzlich Raketen, Torpedos und Bomben mitzuführen. "Wann wird was benutzt?"

Maschinengewehre / Geschütze (bei Bombern)

Standardwaffe eines jeden Flugzeugs. Mit ihnen kann man sowohl Luft-, Boden- als auch Marineeinheiten angreifen. In genauer dieser Reihenfolge fällt auch die Effektivität ab. Perfekt gegen feindliche Flugzeuge, schrecklich gegen Schiffe. Je größer das Kaliber, desto höher auch der Schaden.

Raketen

Ihr erinnert euch an den Flugzeugtyp "Angreifer"? Raketen sind genau sein Ding. Damit könnt ihr Bodentruppen agil wie mit dem MG angreifen, macht aber Schaden, der in Richtung Bomben geht. Da Raketen nicht ungelenkt sind (wir sind schließlich im Zweiten Weltkrieg), sind sie ungeeignet gegen Luftfahrzeuge.

Bomben

Bomben werden meist von Bombern aus hohen Höhen abgeworfen. Sie können abhängig vom Gewicht großen Schaden bei Landeinheiten anrichten. Je schwerer die Bombe, desto höher auch der Schaden.

Torpedos

Nicht viele Flugzeuge können Torpedos mit sich führen, sie sind aber der größte Feind von Marineeinheiten und sollten auch nur gegen solche eingesetzt werden.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Tipp: Benutzt Raketen auch gegen Bomber,da diese langsam und ein guten Ziel sind

27. August 2014 um 17:04 von Reaper-Sniper melden

Vielen Dank für diesen Beitrag. Er hat mir sehr geholfen!

03. September 2013 um 11:56 von JGAmer melden


Weiter mit: War Thunder - Einsteiger-Guide: Bewaffnungsprofile und Modifikationen / Welche Nation sollte man wählen?

Zurück zu: War Thunder - Einsteiger-Guide: Vorwort und Tutorials / Vorbereitungen für die erste Runde / Eine frische Crew und neue Flugzeuge / Flugzeugtypen / Auf in den Kampf!

Seite 1: War Thunder - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu War Thunder (2 Themen)

War Thunder

War Thunder spieletipps meint: War Thunder ist der direkte Konkurrent von World of Warplanes und begeistert mit einer Masse an Missionen und Modi. Der Download des Grundspiels ist gratis. Artikel lesen
79
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

War Thunder (Übersicht)

beobachten  (?