Kapitel 4 - Der Hekatoncheire: Komplettlösung GoW Ascension

Kapitel 4 - Der Hekatoncheire

von: Spieletipps Team / 10.03.2013 um 11:52

Geht links am Häuschen vorbei und sammelt die Aufzeichnung am Boden ein. Interagiert dann mit der Tür und erfreut euch einer netten kleinen Zwischensequenz. Im Anschluss daran, müsst ihr auf einer Plattform gegen mehrere Gegner und einen Titan kämpfen. Der Kampf ist auch hier relativ simpel. Greift die ungeschützen roten Bereiche am Rand an, um den Titan zu schaden. Die "kleinen" Gegner könnt ihr getrost ignorieren oder aber für ein paar rote Orbs ausnutzen.


Habt ihr genug Schaden gemacht, wird die Plattform zerstört und ein Koloss taucht rechts wieder auf. Weicht seinen Angriffen aus und greift ihn immer wieder an, bis ihr zum Finisher ansetzen könnt. Drückt dann R1 und schlagt mit den Standardangriffen auf den Titanen ein. Habt ihr genug Schaden gemacht, sind sowohl der Titan als auch Megaira Geschichte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5 - Das Dorf Kirra (1)

von: Spieletipps Team / 13.03.2013 um 16:24

Lauft den Weg entlang und nehmt gleich einmal die Keule mit, die am Boden ist. Rechts findet ihr Räume mit roten Truhen. Lauft ihr rechts weiter werdet ihr zu zwei weißen Truhen kommen. In der einen findet ihr ein Gorgonenauge (Gesundheitsverbesserung bei 5 Stk.) und in der anderen eine Phönixfeder (Magieverbesserung bei 5 Stk.). Auf der linken Seite beim Eingang zum Dorf könnt ihr ebenfalls noch eine Truhe mit roten Orbs finden. Lauft jetzt gerade aus weiter, um es mit den Molochs aufzunehmen. Diese Elefanten-Krieger sind mit einigen Kombos gut zu erledigen, achtet aber auf deren Angriffe, da sie körperlich robust sind.


Habt ihr die zwei Molochs getötet, wendet euch nach rechts. Ihr findet dort eine rote Truhe, sowie eine Plattform. Springt drauf und von dort aus dann rechts auf den Balkon hoch. In dem Raum findet ihr "Kirkes Phiole" und eine Phönixfeder. Nehmt jetzt die Plattform und schiebt sie rechts zu der Erhöhung, auf der eine rote Truhe ist. Geht dann gerade aus weiter und biegt rechts ab. Dreht dort an der Kurbel. Links von dem Rädern findet ihr eine Truhe mit einem weiteren Gorgonenauge. Springt jetzt auf die Plattform von eben und hangelt euch an dem Seil weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5 - Das Dorf Kirra (2)

von: Spieletipps Team / 13.03.2013 um 16:33

Folgt nun vorne an den Weg und erledigt die kleinen Gegner. Klettert die Leiter hoch, springt links rüber und hangelt euch den Weg zum Vorsprung entlang. Rechts in dem halb-zerstörtem Raum findet ihr noch eine Truhe mit roten Orbs. Geht links den Weg entlang und interagiert mit Ares Feuer. Mit den neuen Kombos könnt ihr euch an den auftauchenden Gegnern versuchen. Sind die alle erledigt, geht durch das Tor weiter und sammelt rechts unten auf dem Boden die Aufzeichnung ein. Geht weiter und erledigt in der "Arena" sämtliche Gegner. Links oben findet ihr ein Gorgonenauge sowie rote Orbs. Schaut ebenfalls rechts nochmal nach, um einige rote Orbs zu kassieren.


Geht weiter und erledigt die auftauchenden Gegner. Ihr kommt zu einer Truhe, die sich immer in ihrer Farbe ändert. Wollt ihr euch heilen, dann wählt die Grüne Phase. Wollt ihr eure Magieleiste wieder füllen, dann nehmt die blaue. Hangelt dann links oben an den Vorsprüngen entlang und erledigt oben angekommen die ganzen Gegner. Lauft ihr rechts nach hinten findet ihr noch zwei rote Truhen. Zieht anschließend am Hebel und springt dann schnell über die Plattform weiter. Unten auf dem Boden findet ihr dann eine Botschaft. Schleicht rechts die Mauer entlang und erledigt wieder die Gegner. Rechts im Raum gibt es für euch rote Orbs und eine Botschaft zu erlangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5 - Das Dorf Kirra (3)

von: Spieletipps Team / 13.03.2013 um 17:05

Erledigt die auftauchenden Gegner und lauft dann rechts entlang, um ein Gorgonenauge, sowie rote und grüne Orbs mitgehen zu lassen. Lauft jetzt nochmal weiter nach rechts und geht in den Gang hinein. Dieser führt euch zu dem Zerquetscherrollen-Rätsel. Wartet bis die Walze vorbeigerollt ist und geht schnell zur Mitte des Raumes, um die Holzwand zu zerschlagen. Dort müsst ihr jetzt von links nach rechts an den Halterungen ziehen. Wartet bis die Walze über 9 Uhr ist (Kreis als eine Uhr sehen) und zieht den linken Vorsprung vor, dann den nächsten und zu guter Letzt den letzten auf der rechten Seite.


Lauft schnell rechts zu den Vorsprüngen und springt von dort aus zügig auf den Vorsprung. Dort gibt es dann rote Orbs, eine Phönixfeder und ein Gorgonenauge (Gesundheitsverbesserung). Verlasst den Raum wieder über den Eingang und geht links zu der Stelle mit der eingestürzten Brücke. Zieht den Pfeiler heraus und springt dann rechts hoch. Ihr müsst dann die Schlange erledigen. Weicht mit R3 aus und landet mit Ares Feuer schöne Kombos (nicht vergessen rote Orbs in die Verbesserung eurer Klingen zu stecken!). Sobald ihr das Vieh getötet habt, öffnet das Tor und folgt den Weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6 - Die Zisterne

von: Spieletipps Team / 13.03.2013 um 17:16

Erledigt die kleinen Gegner und springt auf den Stierkopf nach oben. Biegt dort dann nicht nach rechts, sondern nach links ab. Ihr findet dann rote Orbs und ein Gorgonenauge. Folgt jetzt rechts den Weg und rutscht den Abschnitt entlang. Achtet auf die Tasteneinblendungen. Beim grünleuchtenden Ankerpunkt mit R1 hinschwingen und klettern. Folgt den Weg und nehmt am Ende das Eis Poseidons an euch. Wie bei Ares Feuer müsst ihr wieder gegen einige Gegnerwellen bestehen, ehe es weitergeht. Folgt den Weg und öffnet die blaue und grüne Truhe. Nehmt zudem noch das Gorgonenauge mit.


Geht zu der Schlange und entfernt die Halterung mit R1. Klettert beim Turm zuerst nach oben weiter und sobald ihr im Turm seid, lauft ihr zunächst nach unten. Dort findet ihr in der weißen Truhe eine Phönixfeder. Lauft dann den Weg hoch und schnappt euch den Tagebucheintrag beim Ausgang. Öffnet draußen sämtliche Truhen und erledigt die auftauchenden Gegner. Lauft dann links an der Leiter vorbei und holt euch rote Orbs und ein Gorgonenauge. Klettert anschließend über die Leiter nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung GoW Ascension: Kapitel 7 - Der Turm zu Delphi / Kapitel 8 - Der Bauch des Pythons / Kapitel 9 - Eishöhlen / Kapitel 10 - Der Tempel von Delphi / Kapitel 11 - Katakomben (1)

Zurück zu: Komplettlösung GoW Ascension: Kapitel 1 - Gefängnis der Verdammten (1) / Kapitel 1 - Gefängnis der Verdammten (2) / Kapitel 2 - Die Kanalisation / Kapitel 3 - Das Wachhäuschen (1) / Kapitel 3 - Das Wachhäuschen (2)

Seite 1: Komplettlösung GoW Ascension
Übersicht: alle Komplettlösungen

GoW Ascension

God of War - Ascension spieletipps meint: Ein wenig ist die Luft raus. Trotzdem gefällt das Action-Gemetzel mit fulminanter Grafik und einigen gelungenen Rätseln, auch der Mehrspielermodus unterhält. Artikel lesen
84
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GoW Ascension (Übersicht)

beobachten  (?